Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

GSA läuft nur noch im Notprogramm

Erstellt von loscupo, 09.07.2014, 18:53 Uhr · 17 Antworten · 2.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard GSA läuft nur noch im Notprogramm

    #1
    So, nun hat es mich erwischt.....bin heute mit der GSA LC heimgefahren und stellte sie ab. Nach einer Stunde wollte ich nochmal los und dann erschien nach ein paar Metern das orange Warndreieck mit dem Symbol Störung Motormangement. Dann lief die GSA nur noch ca. 40 km/h und drehte äußerst behäbig bis ca. 2000 Upm. Anfahren war sehr zäh. Ok, Bmw Hotline angerufen. Morgen wird die GSA abgeholt und in die nächste Werkstatt verbracht. Komisch nur, dass der Servicetechniker keine Möglichkeit hat, den Fehlerspeicher vor Ort auszulesen. Naja, seine Vermutung geht in Richtung defekte Zündspule, aber demnächst weiß ich ja mehr....
    Viele Grüße

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #2
    Oh Mann, mein Beileid! Wir lesen dann bestimmt was los war?

    Gruß Klaus

  3. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #3
    Logisch, ich werde berichten was morgen oder spätestens übermorgen bei der Sache rausgekommen ist. Zum Glück ist es vor der Haustüre und nicht auf einer Tour passiert. Selbst der Servicetechniker gab sich am Telefon überrascht, aber dass sind sie ja bei BMW in so einem Fall alle. Wie sagte noch der Servicetechniker am Telefon zu mir: Ja dass das bei der 2014 GSA vorkommt, die ist doch ausgereift! Tztztztztztz......Gruß

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #4
    Hallo
    scheiss Technik, alles ist machbar und wird auch eingebaut.
    Nur wenn dann was ausfällt brauchst du Rat von den Antikern.
    Gruß

  5. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #5
    Nun habe ich die Diagnose vom BMW Händler bekommen. Es ist der elektronische Gasgriff defekt. Gruß

  6. marvin59 Gast

    Rotes Gesicht

    #6


    Ohhh mein Gott!!!!
    Sofort eine Rückrufaktion starten und alle gebauten LC's zum bringen und den Gasgriff überprüfen.


  7. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #7
    Besser ist es (Rückrufaktion)...., hatte meine LC bei Auslieferung auch, kam keine 2 Km damit ...

    Ach nee sind bestimmt Einzelfälle oder hatten wir noch nie?

    Scheß drauf , gut dass die LC wieder fährt, viel Spaß damit.

  8. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #8
    Wenn sowas in Afrika, Zentralasien oder Bolivien passiert, ist die Tour zu Ende. So ein Defekt kann nicht mehr improvisiert behoben werden. Ohne die Q in eine Fachwerkstatt zu transportiren geht es nicht mehr weiter.
    Schönes Weltreisemotorrad :-(
    Stefan

  9. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.015

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Überflieger Beitrag anzeigen
    Wenn sowas in Afrika, Zentralasien oder Bolivien passiert, ist die Tour zu Ende. So ein Defekt kann nicht mehr improvisiert behoben werden. Ohne die Q in eine Fachwerkstatt zu transportiren geht es nicht mehr weiter.
    Schönes Weltreisemotorrad :-(
    Stefan

  10. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #10
    für die weltreise wird sich wohl noch irgendwo so'ne olle luftgekühlte finden...
    dafür hat das e-gas aber enorme vorteile bei der abstimmung der gasannahme


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 11:16
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 12:27
  3. Kann ich eine GSA 1200 auch noch im nächsten Jahr bestellen?
    Von BMW_Fahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 21:54
  4. Nur noch MIST im Fernsehen!!!!
    Von gsvetan im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05