Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120

GSA LC Lenkererhoehung, wer hat Erfahrung?

Erstellt von hannes012, 06.07.2014, 20:55 Uhr · 119 Antworten · 19.821 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    #61
    Also ich kann nur sagen...Top!
    Habe die von SW drauf....höher und näher...einzig die rechte Bremsleitung muss nur ein wenig anders verlegt werden. D.h Kabelbinder durchschneiden und Bremsleitung am Rahmen mit einem neuen Kabelbinder befestigen. Anleitung liegt bei.....1 Minute arbeit.
    Jetzt nicht lachen.....bin 1,76cm groß.
    Für mich als "Rückengeplagter" eine enorme Verbesserung. Und wenn man sich daran gewöhnt hat finde ich dass sich die GS noch handlicher bewegen lässt.
    Meine Empfindung halt.

  2. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #62
    Hallo Thomas,
    Ich hab jetzt das Teil von SW-Motech. Bei mir ist allerdings keine Anleitung dabei in der steht das die Bremsleitung verlegt werden muss.
    Hast du das von der Wunderlichanleitung übernommen?

  3. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #63
    Wenn ich die Originalschrauben gegen Edelstahlschrauben austausche, bekomme ich da nicht irgendwie Probleme mit Rost bzw Korossion weil das Alu mit dem Edelstahl reagiert???

  4. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #64
    Hi elw,

    nein in ich habe nichts von wunderlich übernommen. Es muss auch nichts an Leitungen verlegt werden. Bei mir hat alles gepasst. Schrauben gelöst, Lenkerverlegung aufgelegt, lange Schrauben unten rein gedreht und die kurzen zum Abschluss. Ich denke du kannst ohne Probleme die Edelstahlschrauben nehmen. Mit Drehmoment dann alle vier Schrauben plus Sicherungslack (mittelfest) wieder anziehen und den Spalt an der Lenkerverlegung beachten, der muss hinten sein. Also vorne den oberen Klemmbock auf Anschlag und hinten den Spalt lassen. Gruß

  5. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    143

    Standard

    #65
    image.jpgimage.jpgHier noch was....und mit 23Nm anziehen......ich habe 25 Nm genommen. Hält!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #66
    Bin verwundert über unterschiedliche Schrauben Länge... Ich dachte, das wäre bei der TÜ der Fall gewesen...
    Die TT und die original sind alle 4 identisch...
    Aber wird schon stimmen.... Steht da ja so, wenn auch sehr schwer lesbar

  7. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #67
    So. Ich hab die Teile von SW jetzt verbaut. Gar nicht mal schlecht.
    Da ich mir mit den Leitungen aber nicht so sicher war, hab ich da dann doch ein bisschen was gemacht.

    Zu der Frage wegen dem Tankrucksack.
    Dieser verhindert jetzt leider den vollen Lenkeinschlag nach Links.
    Nach rechts berührt der Lenker den Tankrucksack nur leicht.

  8. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von loscupo Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	118 
Größe:	212,3 KB 
ID:	137505Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	118 
Größe:	141,7 KB 
ID:	137504Hier noch was....und mit 23Nm anziehen......ich habe 25 Nm genommen. Hält!!
    hm, hab die wunderlichen 25mm dran + bei denen steht 19NM anzugsdrehmoment........ hält (bisher?) auch .......seltsam.....WAS stimmt denn nun??

    @oerst:
    wenn ich 25 mm zusätzlich drunterpacke MÜSSEN die schrauben dann nicht zwangsläufig länger sein als die, die vorher drin waren ..... ??!!

    gruß
    frank

  9. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #69
    Also ich hab bei der Montage mal verglichen. Die schrauben der Verlängerungen waren kürzer als die Originalschrauben die vorher drin waren.

  10. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von elw_1 Beitrag anzeigen
    Also ich hab bei der Montage mal verglichen. Die schrauben der Verlängerungen waren kürzer als die Originalschrauben die vorher drin waren.
    wie jetzt....... ??????????? da bin ich jetz auch verwundert.........
    DAS würd ich evtl. aber mal beim lieferanten abklären - nich dass du evtl nur noch n paar wenige umdrehungen gewindehalt hast !!??
    will nich unken oder schwarzmalen - aber mit verlängerung kürzere schrauben als original erscheint mir doch seltsam????????

    also bei den wunderlichen werden die 4 originalschrauben gegen die 4 mitgelieferten (ERINNERLICH längeren) schrauben ersetzt.... die schrauben müssen ja bis zum gewindehalt unten auch noch die zusätzlichen 25 mm erhöhung überbrücken und eigentlich nach der logik damit auch länger sein.... ???

    bei sw-motech sollte sich doch an de rlogik nix ändern ?????????


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit Tom Tom Rider?
    Von GS-Franky im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:34
  2. Wer hat Erfahrung mit Tom Tom Rider?
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 20:36
  3. Wer hat Erfahrung mit welchem Motoröl ??
    Von hoerm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 06:59
  4. Wer hat Erfahrung mit dem sog. Glisterhobel
    Von DasSchnabeltier im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 21:28
  5. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11