Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 145

Habe ich mich verkauft?

Erstellt von Flushblow, 28.01.2016, 16:34 Uhr · 144 Antworten · 22.371 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von BigOneII Beitrag anzeigen
    stimmt so nich ganz: bei meiner 13er LC war Tourance Next Erstausstattung...
    anfangs gab es de A3, MTN und (glaube ich) CTA2.
    der A3 war also immer dabei.

    später gabs irgendwann wohl nur noch den A3.

  2. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #62
    ah, wusst ich nich...... again what learned

    und OT: AIII jdfs nie wieder - für mich....

    und trotz -oder wegen der auswahlmöglichkeit an 13er reifen- wissen wir jetzt nich welcher reifen genau auf der vom TE probegefahrenen drauf war ..... sind also diesbezüglich auch nich schlauer und werdens wohl auch nichmehr werden ...
    aber ich wiederhol mich: andere schluppen drauf und dann sieht er schon.....

  3. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    64

    Standard

    #63
    Folgende Fragen stellen sich mir:

    - War die GS genauso ausgestattet wie die GSA welche du gekauft hast? Oder hatte die GS vielleicht das Dynamic ESA Fahrwerk und deine GSA nur das "einfache" Fahrwerk?

    - Ist das Fahrwerk richtig eingestellt? Beim Dynamic ESA macht es beispielsweise einen gravierenden Unterschied beim Fahrverhalten, ob man mit einem Helm, einem Helm + Koffer oder zwei Helmen fährt. Darüber hinaus sollte auch der Härtegrad Soft, Medium, Hard richtig gewählt werden.

    - Ist der Reifen vielleicht bereits an seiner Verschleißgrenze angekommen oder wurde dieser zum Großteil auf der Autobahn gefahren und weißt eine fühlbare Kante von der Mitte zum Rand auf?

    - Passt der Reifendruck? Der A3 ist zwar alles andere als ein souveräner Reifen, aber es macht trotzdem einen extremen Unterschied ob man ihn mit 2,1 / 2,4 Bar oder mit 2,6 / 2,9 Bar fährt. Ich nutze die erstere Variante und bin damit auf der GS deutlich zufriedener als mit dem hohen Reifendruck. Trotzdem kommt der Reifen morgen runter und der Scorpion Trail 2 drauf, denn Spaß macht der A3 nun wirklich nicht. Der Reifen ist mir einfach zu hart und steif, kaum Eigendämpfung.

    - Liegt das Problem mit dem Popometer ggf. daran, dass deine GSA über eine niedrige Sitzbank verfügt. Kenne die niedrige Sitzbank nicht, aber könnte mir vorstellen, dass diese weniger Schaumstoff hat und somit härter ist? Das die GSA Sitzbank sooo schlecht ist kann ich mir kaum vorstellen, denn viele nutzen auch auf der GS die GSA Sitzbank, da diese besser sein soll. Aber jeder Mensch ist anders. Was für die breite Masse passt, kann bei dir Probleme verursachen. Also ggf. mal beim Sattler vorbei schauen bzw. gucken, welche GSA Sitzbank du hast.

    - Wie sieht es mit dem Winkel des Lenkers aus? Sst dieser auf 0° oder 15° eingestellt?

    - Wie sieht es mit der Position des Lenkers aus? Hat der Vorbesitzer auf der GSA ggf. eine Lenkerverlegung verbaut oder war eine solche ggf. auf der normalen GS montiert?

    Viele Faktoren, die den Unterschied ausmachen können und auch viele Faktoren, die bei falscher Einstellung den Fahrspaß versauen.

    Gruß
    Benny

  4. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Flushblow Beitrag anzeigen
    Ich muss mal gucken ob der Reifendruck stimmt. Habe gehört 2,5 / 2,9 sind richtig und ich meine im Kopf zu haben, dass da 2,3 / 2,5 drauf waren ...
    Ich habe zwar eine 2009er aber da ist es so, wenn der Luftdruck zu hoch ist, fällt sie förmlich in die Kurve, wie du es zuerst beschrieben hast. Wenn er zu niedrig ist, dann wird es eher etwas träger mit der Kurvenfreundlichkeit.
    Könnte also damit zusammenhängen.

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Flushblow Beitrag anzeigen
    Bei niedrigeren Geschwindigkeiten kippt die Adventure plötzlich in der Kurve. Ich kann das schlecht beschreiben. Bei moderater Schräglage kein Problem. Kommt man aber über einen gewissen Punkt, kommt es einem so vor, als habe man einen Widerstand überschritten und die GS würde fallen. Sie senkt sich dann einfach extrem schnell ab. Ganz seltsam und sehr unangenehm.

    Ich hab jetzt nicht alle 7 Seiten gelesen, vermute aber auch die Reifen als Übeltäter.

    Genau das beschriebene Fahrverhalten hat meine oller '06er GS mit Metzeler-Reifen an den Tag gelegt.

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Da sprichst Du etwas an!
    Ich habe mich schon gewundert, dass die in diesem Jahr von mir erworbene LC
    mit Lenkungsdämpfern ausgestattet ist.
    Meine alte 1200 GS aus 2004 hatte das nicht.
    Ich mag die Dämpfer eigentlich nicht, weil sie das Rangieren im Stand erschweren.
    kann man die verstellen?
    Ferner will ich von den Roadsmarts, die mir im Vergleich zum alten Motorrad
    ebenfalls etwas "kippelig" vorkommen,auf die Pirellis ST2 wechseln.
    Magst Du dazu etwas sagen?
    Bei meiner 14er sitzt auch ein Lenkungsdämpfer unter dem Telelever. Zu verstellen ist der nicht. Er stört mich allerdings auch nicht groß. Zu den Pirellis können dir hier sicher einige User mehr sagen, die ihn schon gefahren haben. Der A3 wird im Werk hauptsächlich wegen der Adv. verbaut. Das Risiko, dass diese pendelt, ist allein schon dadurch höher, dass diese mit nicht sehr strömungsgünstigen Alukoffern ausgeliefert wird. Aus produktionstechnischen Gründen wird es für BMW sinnvoll sein, auch die normale GS gleich mit dem A3 auszustatten. Ich hätte aber keine Bedenken, eine normale GS auf einen Reifen zu stellen, der empfindlicher als der A3 ist, was die Neigung zum Pendeln betrifft. Bei einer Adv. wären meine Bedenken schon etwas größer.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    35

    Standard

    #67
    Mach dir andere Reifen drauf und es ist ein anderes Fahren , kaum zu glauben aber bei mir war es so und ich bin voll mit der ADV zufrieden. Probier es aus und du wirst es sehen. (Meine Meinung)

  8. Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #68
    Meine GSA kommt in 3 Wochen, jetzt bin ich gespannt was die Schlappen können.
    Danke an den TE. .... und wie sich das hier so liest, muß es am Reifen liegen.

    FORUM RULES

  9. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von iBMW Beitrag anzeigen
    Meine GSA kommt in 3 Wochen, jetzt bin ich gespannt was die Schlappen können.
    Danke an den TE. .... und wie sich das hier so liest, muß es am Reifen liegen.

    FORUM RULES
    Zum Glück bin ich meine GSA gefahren, ohne vorher zu lesen, dass der Reifen nicht funktioniert

  10. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #70
    hab zwar auch den pst 2 drauf...z.zt. wohl der beste reifen für die gs...
    aber so schlecht ist der anakee auch nicht...

    der hat nur wenig eigendämpfung...und ab 5000 wird er unfahrbar,
    weil er keine weichen reifenflanken hat und dann eckig wird...
    und dann fällt er tatsächlich in schräglage schneller ab...

    ansonsten grip satt...im trocknen wie im nassen


 
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Jetzt habe ich mich auch angemeldet..
    Von jua im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:13
  3. Na dann möchte ich mich auch mal vorstellen...
    Von Roger197 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 01:14
  4. JA ja , ich habe vergessen mich vorzustellen
    Von Anonymous im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 19:48
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42