Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Händlerrabatt?

Erstellt von Mic69a, 01.03.2013, 15:08 Uhr · 46 Antworten · 15.493 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Überhaupt meine ich, ? % Beträge, Natural-Nachlass, Service Vergünstigungen wie z.B. 1. Inspektion kostenlos, usw.
    gehören nicht breitgetreten. Das sind "4 Augen" Themen.
    Das sehe ich gar nicht so: nur wenn allen klar ist, wie weit ein Händler geht, kann das Feilschen erfolgreich sein. So kann man sich das hin und herlaufen bei verschiedenen Händlern sparen, um den günstigsten Preis zu ergattern.
    Find ich schon sehr wichtig. Klar, man muß das ganze Paket (Rücknahme, Zubehör etc) im Auge behalten.
    Die Sicht des Händlers ist mir dabei völlig Wurscht ! Der ist ja erwachsen und kann selber bestimmen wo seine Schmerzgrenze ist. Dann sagt er eben "nein".
    Hab schon viele neue Fahrzeuge gekauft und hätte oft gerne gewußt was andere rausgeholt haben......

  2. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Donaldus Beitrag anzeigen
    Das sehe ich gar nicht so: nur wenn allen klar ist, wie weit ein Händler geht, kann das Feilschen erfolgreich sein. So kann man sich das hin und herlaufen bei verschiedenen Händlern sparen, um den günstigsten Preis zu ergattern.
    Find ich schon sehr wichtig. Klar, man muß das ganze Paket (Rücknahme, Zubehör etc) im Auge behalten.
    Die Sicht des Händlers ist mir dabei völlig Wurscht ! Der ist ja erwachsen und kann selber bestimmen wo seine Schmerzgrenze ist. Dann sagt er eben "nein".
    Hab schon viele neue Fahrzeuge gekauft und hätte oft gerne gewußt was andere rausgeholt haben......
    Das maximalmögliche was Du rausholen kannst dürfte bei etwa 100% liegen.

  3. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #13
    Das bedarf einer Erklärung ?

  4. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #14
    Feilscher die den günstigsten Preis ergattern wollen, möglichst bequem. Denen alle Anderen völlig Wurscht sind, und die das maximale rausholen wollen.
    Naja, mit denen möchte ich möglichst wenig zu tun haben.

    Rolf

  5. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    13

    Lächeln Händlerrabatt

    #15
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wenn die Erwähnung vom diesjährigen Skiurlaub mehr Priorität genießt als die Angabe von aktuellem Modell (falls vorhanden) und der sonstigen Rahmenbedingungen, dann kann man auch nicht viel mehr erwarten. Wenn essentieller Input fehlt kommt halt nicht viel mehr dabei raus, daran tragen die die antworten aber nicht die Schuld.
    Also vierventilboxer, wenn ich im gs Forum, Unterforum R 1200 GS LC, von einer GS spreche, so sollte doch klar sein, welche gemeint ist. Falls nicht, so müßte ich ja auch noch erwähnen, das ich mehrheitlich Kommentare in deutscher Sprache erwarte etc. Habe jetzt recht viel in diesem Forum gelesen und bei Dir den Eindruck, dass den Kommentaren ein gewisses Maß an "hallo hier bin ICH" innewohnt.

    Vorab aber schon mal danke für die Aktivität. Mir ist schon klar: "Leben und leben lassen!" So ein bisschen Hintergrundinformation über die Händler-Margen ist aber schon hilfreich.

    MfG
    Mic69a

  6. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    #16
    @moro: feilschen bzw. handeln gehört beim Viehhändler und beim Fahrzeugkauf nunmal dazu. Wir in Mitteleuropa haben das allerdings oft schon verlernt. Es geht nicht darum jemand zu übervorteilen. Alles muß fair bleiben. Aber gerade die Auto und Motorradbranche erwartet "handeln", und entsprechend sind die Preise bzw. Handelsspannen. Wer nicht handelt zahlt drauf......
    Mit schlechten Menschen, mit denen man nichts zu tun haben will, hat das rein gar nichts zu tun !

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #17
    Hi Mic69a,
    Lass mal vierventilboxer "Boxer" sein.

    Hallo hier bin ich? Du wirfst hier die Kneipentür auf und rufst, her mit dem Bier. Wie viel Prozente bekommt ich... bekommt ich auf mein Pils vom Fass.

    Vorsicht mit Steinen erst werfen wenn man nicht im Glashaus sitzt.

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #18
    Das ist bei mir ziemlich einfach: 12% Journalistenrabatt

  9. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #19
    na ja jedem das seine

    - - - Aktualisiert - - -

    wenn du jetzt schon Skepsis hast……..würde ich nicht planen…ha ha ha

    Zitat Zitat von Mic69a Beitrag anzeigen
    Guten Tag, bin neu hier. Plane nach hoffentlich unfallfrei überlebtem Skiurlaub Ende März eine GS Anfang April 2013 zu ordern:

    Thundergrey, Komfort -und Dynamicpaket, verchromter Auspuff, getöntes Windschild, Navigator IV.

    Händler bietet ohne Verhandlung erstmal 4% an. Wie verhält es sich denn diesbezgl. so bei denen, die schon geordert haben? Für offene Antworten danke ich im Voraus.

    MFG

    Mic69a


  10. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Donaldus Beitrag anzeigen
    @moro: feilschen bzw. handeln gehört beim Viehhändler und beim Fahrzeugkauf nunmal dazu. Wir in Mitteleuropa haben das allerdings oft schon verlernt. Es geht nicht darum jemand zu übervorteilen.

    Alles muß fair bleiben.
    Wer entscheidet denn über Fairness?? Der Kunde, der den letzten Euro rauspressen will? Wer kennt die Marge, bzw. überhaupt die Zahlen des , den man gerade ans Limit treiben will? Deswegen ist das Wort "Fair" etwas einseitig

    Ich frage auch, ob da noch was am Preis machbar ist, wenn es etwas gibt, gut, aber dieses "Drücken", das einige veranstalten..... hat alles mehrere Seiten. Vorher schon hier zu fragen, was andere bekommen haben, eine völlig falsche Grundlage, denn die haben vielleicht alle beim Großen gekauft und der Kleine wird nun mit diesen Vorgaben gedrückt.

    Da gibts die großen und die kleinen . Die Großen machen viel Umsatz und haben deswegen eine höhere Marge als die Kleinen, können daher auch mehr Rabatt geben, als Folge verkaufen sie noch mehr und verdienen mehr, die Kleinen machen irgendwann zu, weil sie eben nicht mehr können. Und irgendwann gibt es nur noch große , weit voneinander entfernt, der Kunde darf dann 60-100 km fahren zur Werkstatt, meckert über dieses hirnlose Marketing der BMW-(und auch anderen)- Marketingfuzzies, warum denn so wenige da seien. Der Zustand ist aber self-made. Und die paar Großen müssen dann auch kaum noch Rabatt geben, weil der nächste Mitbewerber gaaaaaanz weit weg ist.

    Tja, lieber Kunde, erfolgreich gefeilscht, Geiz ist geil, der absolute Bringer, der irgendwann nach hinten losgeht

    Die Gesichter möchte ich sehen, wenn morgens bei den "Superfeilschern" der Chef reinkommt und sagt:
    "Ab sofort minus 6 % Gehalt und keine Pausen mehr oder ihr könnt heimgehen, ich muss nämlich unserem Kunden dick Rabatt einräumen!"

    Seltsamerweise habe ich auch noch nie einen gesehen, der an der Tanke reingeht und sagt:

    "Bei 3 Cent weniger nehme ich 100 Liter auf einmal!"


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte