Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Halter und Kabelbaum Navigator demontieren

Erstellt von RunNRG, 18.12.2015, 17:28 Uhr · 17 Antworten · 1.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard Halter und Kabelbaum Navigator demontieren

    #1
    Hat das schon mal jemand von Euch gemacht?
    Bei meiner neuen Adv ist der Halter für den Navigator ja ab Werk montiert, ich hab aber von meiner vorherigen TÜ noch mein Rider 400 und sehe nicht ein, noch mal 500 Euro für noch ein Navi zu bezahlen, wo ich schon ein hochwertiges habe.
    Also muss der Garmin-Halter demontiert werden. Geht die Kabelbaumdemontage, ohne das halbe Moped zu zerlegen?

  2. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #2
    ... ich habe meine neue gleich ohne Navivorbereitung geordert.

    Ist zwar nicht die Antwort auf Deine Frage, aber vielleicht liest ja mal einer vor der Bestellung diesen Thread

  3. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    671

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Hat das schon mal jemand von Euch gemacht?
    Bei meiner neuen Adv ist der Halter für den Navigator ja ab Werk montiert, ich hab aber von meiner vorherigen TÜ noch mein Rider 400 und sehe nicht ein, noch mal 500 Euro für noch ein Navi zu bezahlen, wo ich schon ein hochwertiges habe.
    Also muss der Garmin-Halter demontiert werden. Geht die Kabelbaumdemontage, ohne das halbe Moped zu zerlegen?
    Hi, der Navihalter wird erst beim montiert.
    Den Halter habe ich auch nicht montieren lassen, nur den Bügel liess ich montieren.
    Falls er schon montiert ist, das Kabel ist nur mit zwei Kabelbindern befestigt.
    Rechts vorne unter der Verkleidung findest Du dann den Cartool Stecker für den Anschluss der TomTom Halterung.
    Hier im Forum findest Du einen Tipp, wie man das TomTom am Original BMW Bügel befestigen kann.
    Dazu benötigst Du nur zwei BMW Halteplatten von der original Navihalterung für je 2,60 und ein wenig handwerkliches Geschick.
    Hier der Link zum Thread
    (Navi am Bügel vor der Scheibe)
    Beitrag #10...
    Passt dann perfekt, so habe ich meinen TomTom Rider auch befestigt.

  4. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    Hi, der Navihalter wird erst beim montiert.
    Bist Du Dir da sicher? Zur Navivorbereitung gehört auch das Handrad links am Lenker.
    Mein Dealer hat die ohne bestellt, um keine extra Lohn/Montagekosten für sich zu verursachen.

  5. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    671

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Frankiboy Beitrag anzeigen
    Bist Du Dir da sicher? Zur Navivorbereitung gehört auch das Handrad links am Lenker.
    Mein Dealer hat die ohne bestellt, um keine extra Lohn/Montagekosten für sich zu verursachen.
    Ja, sonst hätte ich es ja nicht geschrieben.
    Die Montage des Haltebügels und der Navihalterung erfolgt beim .
    Sonst passt die Kuh nicht in den Transportkarton
    Von dem Handrad hatte ich nichts geschrieben, das bleibt am Lenker...
    Wenn man alle Pakete bestellt, dann ist die Navigationsvorbereitung dabei.

  6. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #6
    Um auf die Frage im ersten Post zurückzukommen: Ja, es ist einfach.

    Man löst die vier Schrauben im Halter, dann geht der ab. Im "Rückenstück" sind ja nur die vier M4 Gegenmuttern. Dann dem Kabel nachgehen, ca. 2-3 Kabelbinder lösen, und am Ende des Kabels den Stecker ziehen. Und gut ist. Ist keine Raketentechnologie...

    Grüsse,
    Tinu

  7. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #7
    ...ja gut, den Haltebügel wird ja wohl fast jeder abgeschraubt kriegen. Lässt sich denn das Kabel so eben vom Handrad demontieren oder ist das nur gesteckt?

  8. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #8
    Vom Handrad hat er nix geschrieben, das ist sicherlich komplizierter. Er will ja nur den Nav5 Halter entfernen gemäss Frage.

  9. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #9
    Das Handrad kann ja bleiben aus meiner Sicht.
    Es stört nicht ????

    Gruß Reinhard

  10. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.395

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Hat das schon mal jemand von Euch gemacht?
    Bei meiner neuen Adv ist der Halter für den Navigator ja ab Werk montiert, ich hab aber von meiner vorherigen TÜ noch mein Rider 400 und sehe nicht ein, noch mal 500 Euro für noch ein Navi zu bezahlen, wo ich schon ein hochwertiges habe.
    Also muss der Garmin-Halter demontiert werden. Geht die Kabelbaumdemontage, ohne das halbe Moped zu zerlegen?

    Solltest Du Dir noch unsicher sein,
    ruf einfach mal an...
    02295 909845

    LG

    Gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter für BMW Navigator III
    Von spitzbueb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:07
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) BMW Touring Koffer mit Halter und Schließzylinder
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 17:50
  3. Garmin Streetpilot 2610 und City Navigator 2010
    Von Kustom im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:12
  4. ADV Windschild 1200 GS mit Halter und Zubehör
    Von 1200GS-Stade im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 21:26
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 20:05