Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Hauptständer schlägt heftig zurück

Erstellt von R12LC, 08.10.2014, 18:05 Uhr · 74 Antworten · 7.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #21
    Die Frage war sicherlich etwas unglücklich formuliert. Die eine oder andere Reaktion aber auch. Manchmal brauche ich nur einen Beitrag als "Überschrift" zu lesen und weiss ganz genau: jetzt Popcorn und ein kaltes Bier! Entwickelt sich einfach prächtig . Warum immer gleich so dünnhäutig? Einfach in ein Forum platzen und "unpräzise"Fragen stellen macht es natürlich nicht leichter. @R12LC: vielleicht fängst Du noch Mal von vorne an.

    LG

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    zu viel Marquis de Sade gelesen?
    neenee. einfach hagen rether übersetzt ins badische oder so nen fernen dialekt.

  3. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #23
    Jetzt drehste aber durch, oder?? 🙈

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Naja ...Man soll auch nicht alles in sich rein fressen ...

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #25
    WO genau kommst Du doch gleich her? Ich mein ja nur... dass man die Ecke da unten besser meiden kann...

    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    -Weisste was man mit so einem Kerl mache müsst,hier ? Den müsst ma an de Haar in de Keller schleife, de Kopp in de Werkbank eispanne und dann mit dem Hammer so lang uf de Kopp schlache, bis er zur Besinnung kommt ! -Viel zu harmlos, viel zu harmlos! Dem müsst ma die Klamotte vom Leib reiße.. -Aba nur mit der Beißzange, hier! -Die Klamotte runnerreiße und dann uf de Zaun mit den spitze Dräht gelecht und mit Stacheldraht ausgepeitscht, bis ihm die Haut vom Körper fällt! -Viel zu harmlos! Sein Sack müsst ma uf de Küchetisch nachele! -Viel zu harmlos! Ich würd ihm die lange Fonduestäbche durch die Ohrn steche, dann die Zung rausreisse, mit dem Kopp uf die Straß knalle und dann müsst er mit seim Lappe die ganze Straß uflecke, bis er an seiner Kotze erstickt! -Richtisch, genau das sollt man mit jemand mache, der solche Frache stellt ! -Aber mindestes, selbst des is noch viel zu harmlos! -Naja, dann wolln mer ma wieder! Gut Nacht noch ihr Leut! -Ja, gut Nacht noch! Gruß dahem -Ja, gruß dahem und schafft net soviel

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.376

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ufoV4 Beitrag anzeigen
    ...noch Mal von vorne...
    Gute Idee.

    Denn ich muss gestehen, dass ich mich ganz zu Beginn auch schon über das unüberhörbare Einklappgeräusch gewundert hatte.
    Je nach Schwung, mit dem man die Maschine vom Hauptständer schiebt, und je nach Beladungszustand war das hie und da ganz ordentlich.
    Bin dann mit dem Möpp auf die Rampe und habe mich auf dem Rollbrett rücklings druntergelegt.
    So konnte ich feststellen, dass da wenigstens kein Metall auf Metall schlägt.
    Damit war die Sache für mich erledigt.

    Das größere Problem war dagegen, vom Brett wieder hochzukommen.
    Ich sage euch, das Alter, das Alter.
    So etwas mache ich nie wieder.

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #27
    Sach mal, was ist denn in euch gefahren?

    Da stellt jemand eine etwas unglücklich formulierte Frage und ihr stellt euch an, als ob es gelte, sich den Teufel vom Hals zu halten.

    Beim Zurückklappen des Hauptständers scheint es dem OP nach einen ungewohnt harten Schlag zu geben.
    Mal nachfragen, ob man selbst zu sensibel ist, oder ob das bei anderen auch so ankommt, ist doch kein Verbrechen?

    Bleibt mal locker, nicht jeder, der solch eine Frage stellt, will euch oder der LC an's Bein pinkeln.

    Meine Meinung.

    Gruß
    Othello

  8. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von R12LC Beitrag anzeigen
    Wichtig tuher, Hauptsache blöd daher geredet, vermutlich ADHS geschädigt.
    warum machst du mich dafür verantwortlich wenn du dich selbst am eigenen nasenring durch die arena ziehst?

    @Mospear
    badesalz!
    da könnst'e grad verrückt wern.

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #29
    ;-)

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.383

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    So etwas mache ich nie wieder.
    Du hast es also versäumt Enkel zu produzieren, um dir wieder auf die Beine zu helfen, ja?
    Wehe dem, der nich vorsorgt


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS LC Schalthebel "schlägt" beim Schaltvorgang zurück
    Von Bmin im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 11:15
  2. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  3. Zurück aus Garmisch
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 20:42
  4. Zurück aus Slowenien/Friaul/Dolomiten
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 09:08
  5. Zurück aus dem Trentino
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 20:07