Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Hauptständer schlägt heftig zurück

Erstellt von R12LC, 08.10.2014, 18:05 Uhr · 74 Antworten · 7.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #41
    Bei meine alte 1100GS blieb der Ständer schon mal auf den dem halben Weg nach oben stehen deswegen bin ich ganz froh dass er jetzt etwas kräftiger hoch gezogen wird. Ist mir aber bis jetzt nicht negativ aufgefallen.
    Schlimmer finde ich dass das Motorrad nach vorne rutscht wenn ich versuche es vom Hauptständer du schieben, ich stelle schon automatisch den linken Fuss davor damit es klappt.

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #42
    Ich möchte mal zu bedenken geben, dass DAS keine gute Idee sein könnte. Die zwei Federn sitzen da nicht zum Spaß sondern sind so ausgelegt, das es in welligen Kurven den Ständer auch wirklich in seiner Position hält und nicht nach einer starken Bodenwelle der Ständer ausfedert, hängen bleibt und...

    just my 2 cents...
    Jan

    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Die jetzige Wandlung des Themas finde ich gut, also:
    wenn der hart anschlägt, müsste es doch mit anderem Gummi lautloser gehen oder ggf wie schon gepostet die ( eine?) Feder mal aushängen. Sofern das körperlich wieder geht.
    Klappern kann es ja nur wenn es hart auf Metall geht, klack.
    Sonst plupp.

  3. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #43
    Die 2te Feder ist sogar zwingend, wenn eine bricht.

    Nur ein "weicher" Anschlag verhindert das Geräusch, keine fehlende Feder.

  4. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    992

    Standard

    #44
    Absolut richtig, 2 Federn sind vorgeschrieben. Und wer es noch nie gemacht hat - so eine Feder vom Hauptständer ist nicht ganz so einfach aus- bzw. wieder einzuhängen, da ist so manche Haut vom Finger oder Handrücken schon hängengeblieben

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.796

    Standard

    #45
    da stimme ich zu, eine ganz weglassen ist schlecht, es war ja auch um festzustellen ob es mit nur einer Feder besser wird, und wenn, dann kann man ja 2 etwas Schwächere dafür nehmen. Hab auch geschrieben, den Gummianschlag zu prüfen.
    Dass das stramm geht ist auch klar, man braucht entweder eine gute Grip Zange oder eine Schlinge aus stabilem Draht mit der man zieht, noch besser mit einem Hebel, der sich irgendwo abstützen kann.

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #46
    Das ist nu wieder kein Thema wenn man weiss, wie: Ein Knebel (Schraubendrehergriff etc.) und eine Schlaufe aus stablem Bindfaden reicht ...

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.355

    Standard

    #47
    Und dann ist nach ein paar tausend km, in der schönsten Kurve plötzlich der Ständer am Boden

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Und dann ist nach ein paar tausend km, in der schönsten Kurve plötzlich der Ständer am Boden
    bei schönsten Kurven ein sinkender Ständer? Unglaublich

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #49
    Stimmt Das sollte unter keinen Umständen passieren...

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #50
    Echt bitter sowas...


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS LC Schalthebel "schlägt" beim Schaltvorgang zurück
    Von Bmin im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 11:15
  2. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  3. Zurück aus Garmisch
    Von Ron im Forum Treffen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 20:42
  4. Zurück aus Slowenien/Friaul/Dolomiten
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 09:08
  5. Zurück aus dem Trentino
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 20:07