Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Heizgriffe werden zu heiss

Erstellt von demankl, 12.02.2016, 22:54 Uhr · 33 Antworten · 5.303 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    So wie atxmax das schreibt ist es nicht sinnvoll die Griffheizung zusammen mit dünnen Handschuhen zu nutzen, nur wer dicke Handschuhe trägt "darf" auch einheizen.

    Was ist aber, wenn es mittags im Tal gut 20°C hat, aber morgens oder am Pass nur um die 0°C?
    Klar kann ich zwei paar Handschuhe mitnehmen, stehenbleiben und umziehen, aber warum sollte ich dann nicht die Griffheizung nutzen?
    Du hast mich nicht verstanden . Du kannst natürlich bei Kälte mit Sommerhandschuhen fahren und dann die Heizung anschmeißen. Jeder wie er mag. Die Sondersituation mit Temperaturschwankungen von +\- 20 Grad sollte bei den übrigen Klamotten schwieriger auszugleichen sein, als bei den Händen. Deswegen haben wir ja die Griffheizung

    Denk aber bitte mal an die Ganzjahresfahrer, die mit Winterklamotten und gefütterten Handschuhen auf dem Bike sitzen und eine wirksame Griffheizung brauchen, die auch durchkommt. Bei den 13er LC war das auf höchster Stufe zu schwach um nur halbwegs durchzudringen. Das ist seit der 15er durch BMW geändert worden und das ist nach meiner Meinung auch gut so.

    Wenn's dir mit Sommerhandschuhen zu warm wird dann gibt es da einen Knopf wenn es Anderen mit dicken Handschuhen bei Kälte nicht reicht, ist halt doofer...

    Ich fahre ganzjährig mit den Atlantis-Handschuhen und komme mit denen und der Heizleistung der Griffe bis 0 Grad gut klar. Das klappt auch bis 25 Grad ohne GH super und darüber dann die Airflow Sommerhandschuhe. Und wenn ich die auspacke, habe ich sehr selten das Bedürfniss nach Heizung.

  2. Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #22
    Ich habe am Freitag einen Termin in der Werkstatt.
    Das Steuermodul wird ausgetauscht.
    Werde euch berichten ob sich was verändert hat.

    Gruss Klaus

  3. U31
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    52

    Standard

    #23
    Ich finde es schon erstaunlich wie man an einer einfachen Sache wie der Griffheizung rumpfuschen kann, das es hier zu solchen Diskussionen führt.
    Bei meiner 2007er ist die Griffheizung gut und funktional. Ich fahre Sommer wie Winter mit meinen Held Sommerhandschuhen, da ich im Winter keine ausgedehnten Touren fahre. Meist reicht Stufe 1 (die niedriegere) aus, hätte ich Winterhandschuhe an, wäre Stufe 2 wohl auch ok. Warum man diese Erfahrungen nicht einfach weiter in das neue Modell einfliessen lässt ist mir ein Rätsel. Aber man kann ja auch mal das Rad neu erfinden....

  4. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von U31 Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon erstaunlich wie man an einer einfachen Sache wie der Griffheizung rumpfuschen kann, das es hier zu solchen Diskussionen führt.
    Bei meiner 2007er ist die Griffheizung gut und funktional. Ich fahre Sommer wie Winter mit meinen Held Sommerhandschuhen, da ich im Winter keine ausgedehnten Touren fahre. Meist reicht Stufe 1 (die niedriegere) aus, hätte ich Winterhandschuhe an, wäre Stufe 2 wohl auch ok. Warum man diese Erfahrungen nicht einfach weiter in das neue Modell einfliessen lässt ist mir ein Rätsel. Aber man kann ja auch mal das Rad neu erfinden....
    Ich finde es erstaunlich, dass bei fast jeder Frage gleich von Pfusch gesprochen wird.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von _alex_ Beitrag anzeigen
    Ich finde es erstaunlich, dass bei fast jeder Frage gleich von Pfusch gesprochen wird.
    stimmt, VERSCHLIMMBESSERUNG waere korrekter gewesen.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #26
    Vielleicht ist die 'New Generation' der GS Fahrer ja sensibler...

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #27
    Hi
    Aus Herstellersicht ist es logisch und mehrfach sinnvoll die gesamte Elektril in einer ZFE zusammenzufassen.
    Auch Edelkunden verlangen nach dem neuesten Stand der Technik, gas-by-wire, "15" Fahrmodus, etc.

    Nach einigen Jahren -bei Reparaturbedarf- ist es nur nervig wenn man immer wieder auf eine "Blackbox" trifft und dieser praktisch machtlos gegenübersteht.
    Die Hersteller freut es weil sie leichter bauen können, weniger Teile anklemmen, keine anarchaischen (aber leicht zu durchschauenden und auch wechselbaren) Relais mit Prellspitzen verbauen müssen und auch die Kundschaft nicht murkst und auf die Werkstatt angewiesen ist.
    Die Zeiten ändern sich.
    gerd

  8. Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #28
    In der Werkstatt wurde das Steuergerät getauscht.
    Die Heizgriffe sind jetzt so wie es sein soll.
    Das Temperaturniveau liegt jetzt lt. Messung 10-15 Grad unter den Temperaturen die vorher gemessen wurden.

    Im Fahrbetrieb (bin am Freitag Abend bei +1 und heute bei ca +13 Grad) gefahren.
    Die Griffe sind auf Stufe 1 jetzt immer noch angenehm warm aber längst nicht mehr so heiss wie vorher.
    Das Anwärmen auf Stufe 1 und 2 dauert jetzt etwas länger.

    Bin absolut zufrieden

  9. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von demankl Beitrag anzeigen
    In der Werkstatt wurde das Steuergerät getauscht.
    Die Heizgriffe sind jetzt so wie es sein soll.
    Das Temperaturniveau liegt jetzt lt. Messung 10-15 Grad unter den Temperaturen die vorher gemessen wurden.

    Im Fahrbetrieb (bin am Freitag Abend bei +1 und heute bei ca +13 Grad) gefahren.
    Die Griffe sind auf Stufe 1 jetzt immer noch angenehm warm aber längst nicht mehr so heiss wie vorher.
    Das Anwärmen auf Stufe 1 und 2 dauert jetzt etwas länger.

    Bin absolut zufrieden
    moin und vielen Dank fuer deine Infos. Weisst du um welches Steuergeraet es sich genau handelt ? Ev Teilenummer ? Wird ja wohl nicht das zentrale Steuergeraet mit der Motorelektronik sein.

    Gruss, Arik

  10. Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #30
    Nein, kann ich dir leider nicht sagen.
    Der Freundliche meinte nur das bei dem Modell 2015 (09/2014 EZ) das Steuergerät geändert wurde.
    BMW hat aus einer zentralen Steuereinheit mehrer einzelne gemacht.
    Das betroffene Steuergerät ist wohl noch für Außentemperatur und Licht verantwortlich.

    Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

    Gruss Klaus


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinker werden auf einmal zu Warnblinklicht
    Von andrea77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:33
  2. Rechte Seite des Motors zu Heiss
    Von luchetto im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 17:19
  3. Loch im Shark-Auspuff, wo´s nicht hingehört- zu heiss
    Von IngoGS1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 23:26
  4. lecker Filmchen zu warm werden
    Von gladdi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 09:54
  5. lecker Filmchen zu warm werden
    Von gladdi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 06:12