Seite 48 von 69 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 682

Helm und Windgeräusche

Erstellt von Neo111, 13.09.2014, 23:50 Uhr · 681 Antworten · 148.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Schon klar, meine Antwort bezog sich auch nur auf die Möglichkeiten mehr Windschutz zu bekommen.
    Die Kurzen habe ich ja genau dafür gemacht, für Fahrer die keine Riesen sind und trotzdem einen besseren Schutz brauchen.
    Einfach zurückschicken und du bekommst die anderen.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Die Aerodynamik ist immer gleich, da kann man nix an ändern. Wie laut oder leise sein eigener Helm sein kann, kann jeder selber ganz unproblematisch testen. Stellt euch einfach bei 80-100Km/h hin ( keine Angst, da passiert nix, wird nur ein wenig windig) Wenn ihr steht merkt ihr den Unterschied wie leise ein Helm im Wind tatsächlich ist. Klapphelme sind im Wind immer etwas lauter als voll Integral Helme. Bei ganz vielen wird es einen erstaunlich grossen Unterschied zwischen laut sitzend und leise stehend geben. Danach müßt ihr nur noch überlegen wie ihr die Mütze in den richtigen Wind bekommt damit ihr endlich Ruhe habt. Ist eigentlich sehr einfach zu lösen und vor allen Dingen eigentlich sogar relativ kostengünstig.

    Nur wenn der Strömungswinkel der anströmenden Luft stimmt wird es wirklich leise, jede Windverwirbelung macht den jeden Helm laut.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Das kann ich nachvollziehen. So ist es bei mir am leisesten. Aber das ist mir im Moment zu zugig und kalt. Deswegen bin ich aktuell mit dem OEM-Schild und Sean's Erfindung unterwegs

  4. Registriert seit
    18.01.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen
    Habe mir von Louis die Scheibe von ZTechnik an meine 1150GS gekauft.
    Ich trage einen Schubert C3 und bin 1,90m groß.
    Bin mit der Scheibe absolut zufrieden.
    Ich hoffe der Tip hilft Dir.
    Gruß Laterider 1150

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Die Aerodynamik ist immer gleich, da kann man nix an ändern. Wie laut oder leise sein eigener Helm sein kann, kann jeder selber ganz unproblematisch testen. Stellt euch einfach bei 80-100Km/h hin ( keine Angst, da passiert nix, wird nur ein wenig windig) Wenn ihr steht merkt ihr den Unterschied wie leise ein Helm im Wind tatsächlich ist. Klapphelme sind im Wind immer etwas lauter als voll Integral Helme. Bei ganz vielen wird es einen erstaunlich grossen Unterschied zwischen laut sitzend und leise stehend geben. Danach müßt ihr nur noch überlegen wie ihr die Mütze in den richtigen Wind bekommt damit ihr endlich Ruhe habt. Ist eigentlich sehr einfach zu lösen und vor allen Dingen eigentlich sogar relativ kostengünstig.

    Nur wenn der Strömungswinkel der anströmenden Luft stimmt wird es wirklich leise, jede Windverwirbelung macht den jeden Helm laut.
    grundsätzlich - fast - alles richtig der Anströmungswinkel; der Luft ändert sich allerdings in Abhängigkeit zur gefahrenen Geschwindigkeit.

    Als ehemaliger RT-Fahrer, mit elektrisch in der Höhe verstellbarer Scheibe, habe ich folgende Erfahrungen sammeln können:

    Je niedriger die Geschwindigkeit, desto steiler/höher hilft die Scheibe des Wind vom Helm abzuhalten. Wird die Geschwindigkeit erhöht, kann die Scheibe - bei Beibehaltung des gleichen Windschutzes - flacher gestellt werden. Eine zu hohe Scheibenstellung verursachte bei höheren Geschwindigkeiten Winddruck von hinten und die Geräusche waren keinesfalls geringer.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Meine Erfahrung mit den Scheibenverstellern von Sean (lange Version) ist die, dass ich jetzt meine Scheibe in unterster Position fahren kann. Vorher musste ich mein V-Stream Windschild von Z-Technik (hohe Version) fast ganz hoch drehen um Ruhe zu haben. Dabei hatte ich den Nachteil, durch die Scheibe durch schauen zu müssen, was insbesondere bei längeren Regenfahrten unangenehm war.
    Jetzt kann ich (1,92m) locker über die Scheibe drüber schauen und habe trotzdem einen angenehm zugfreien Platz auf der LC. Ich kann an warmen Tagen meinen N104 Evo bis ca. 140 km/h als Jethelm fahren. Nur das Sonnenvisier mache ich dann zur Sicherheit runter, falls sich doch mal ein Insekt verirrt...

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo,

    bin leider jetzt erst auf dieses Thema aufmerksam geworden.

    102. JakeBlues, ein Satz normale Länge bitte,warte auf PN Herzlichen Dank

    Gruß

    Jake

  8. Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    thema sprengring: ich war auch gerade bei der demontage .... wollte auch nach anleitung den sprengring mit einem faden anbinden. das hatte sich bei dem einen recht schnell erledigt .... mit dem finger hin gelangt und dann hatte ich zwei teile in der hand. mitten durchgebrochen! wäre also nur eine frage der zeit gewesen bis sich das ganze konstrukt wärend der fahrt selbstständig gemacht hätte. jetzt geht es erstmal eine runde in den baumarkt ... neue sprengringe besorgen.
    Ist mir ebenfalls passiert, obwohl ich sehr sorgsam damit umgegangen bin. Zu den bei BMW dafür aufgerufenen Preisen äussere ich mich jetzt mal lieber nicht.....
    Ansonsten muss ich Sean ein grosses Lob für die Passgenauigkeit und seine tolle Einbauanleitung ausstellen. Was die Einstellungen seiner Versteller angeht bzw. die richtige Position selbiger bin ich derzeit noch in der Findungsphase, da muss ich noch ein paar Kilometer testen.

  9. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    671

    Standard

    Hallo Sean,
    konnte gestern mal deine Versteller (lang) in einer kleinen Runde durch Brandenburg (210km) testen.
    Bin 186cm und habe die Sitzbank meiner Adv. in der unteren Position.
    Scheibe hochgestellt und alles ist bestens.
    P.S.
    Meine Sprengringe sind ganz geblieben:-)

  10. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    Zitat Zitat von Gatower Beitrag anzeigen
    ...Meine Sprengringe sind ganz geblieben...
    Klarer Fall von unsachgemäßer Sprengung.


 
Seite 48 von 69 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm und 1200 GS
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 17:42
  2. Shoei Enduro Helm und Scott OTG Brille
    Von Fi156 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 11:00
  3. Biete Sonstiges Helme und Zubehör
    Von Britax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:24
  4. BMW Enduro Helm und Brille
    Von Niobe im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 21:40
  5. BMW Anzug Atlantis, Schuberth-Helme und weitere Teile
    Von Mikele im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:19