Seite 51 von 69 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 682

Helm und Windgeräusche

Erstellt von Neo111, 13.09.2014, 23:50 Uhr · 681 Antworten · 148.498 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Leute...

    * keine Vorstellung im Forum
    * keine Wohnortangabe
    * keine Altersangabe
    * keine Mopedmodellangabe
    * kein Respekt
    * keine Toleranz
    * 21 unbedeutende Beiträge

    ....don't feed the Troll

  2. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    Nabend,
    zum Thema, ich hatte die Wunderlich Maraton montiert, aber mir hat die Optik der dunklen ADV Original Scheibe am besten gefallen.
    Daher der Versuch mit Seans Verstellern. Heute erste kleine Runde gedreht. Was sofort aufgefallen ist, der Schirm meines Arai Tour3 liegt völlig ruhig. Mit der Org.Scheibe was das Ding derart am flattern, dass die Vibrationen sich auf's Visier übertragen haben. Deutlich leiser, aber keineswegs entkoppelt, angehm zu fahren. Montage war kein Probelm, bei mir fehlte sogar ein Sprengring...
    Fazit: kleine Teile große Wirkunganke Sean.
    Wenn jemand eine Idee handwerklich so umsetzt und weiter gibt ist das ein tolle Sache.
    Viele Grüße
    GB

  3. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo und guten Abend

    Ich stelle mich kurz vor, mein name ist Heiner aus LEV und seit letztem Samstag überglücklicher Besitzer einer GS ADV.

    Nach einem Versuch mit der Triumph Explorer, bin ich wieder zu BMW zurück und bin bis auf die Windgeräusche vollauf zufrieden.

    Im Triumph Forum "Tigerhome" gibt es ebenfalls einen sehr engagierten Biker, der eine Verstellung für die Scheibe der Explorer konzipiert hat.

    Er hat den gleichen Erfolg mit seiner Konstruktion gehabt wie Sean hier im Forum. Mit einem kleinen Unterschied, er wurde nicht so angefeindet wie hier.

    Ich weiss nicht welche Absicht Mr. Lucky hegt, mir kommt es vor, als wenn er nur stänkern will.

    Lasst Ihn einfach leer laufen und am besten ignorieren wir seine Einträge.

    Auf so ein Forumsmitglied kann man sicher verzichten.

    Ich habe diesen langen thread aufmerksam gelesen und bin mir sicher, dass der Versteller von Sean auch mein Problem kleiner macht.

    @Sean, ich bestelle hiermit einen Versteller in der langen Version, bin selbst 188cm lang. (PN folgt)

    Ich hoffe nur Sean, dass Du Dich von solchen Anfeindungen nicht abhalten lässt.

    Fest zu halten gilt aber auch, dass alle anderen Dein Engagement anerkennen und dankbar dafür sind, dass Ihnen ein Problem genommen oder kleiner gemacht wird, denn genau dafür ist ein Forum auch da, Biker helfen Biker.

    Gruss Heiner

  4. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Sean,
    hatte dir vor ein paar Tagen eine PN gesendet aber noch keine Antwort erhalten ich würde gerne ein Satz mittlere Halter bestellen
    warte auf deine Antwort.
    Gruß. Paulo

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Servus Heiner, da muss ich dir zustimmen, bei uns im Tigerhome gibt es solch einen Umgangston nicht! Ich verkaufe meine Teile auch offiziell mit angemeldetem Gewerbe, auch in englischsprachigen Foren und sponsore sowohl das Tigerhome wie auch das weltweit größte Explorer Forum.

    Es ist echt mies, wenn man eine gute, funktionierende Idee hat, sich vorher den Kopf zerdröselt um einem Problem wie dem Windlärm Herr zu werden, zig Prototypen baut und testet, testet, testet bis es passt und funktioniert, nur um ab einem gewissen Punkt des Verkaufs den ein oder anderen Missgünstling auf den Plan zu rufen.

    Ich hatte diesbezüglich schon vor ein paar Wochen mit Sean PM Kontakt und ihm ein paar Tipps bezüglich Umgang mit dem Verkauf gegeben. Sein Teil hat ebenfalls ein gutes Potenzial, da auch konkurrenzlos am Markt.

  6. Mds
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    Servus Sean,
    ich möchte auch ein paar kurze Teile für Sitzzwerge ( 1,70) bestellen.
    Danke und viele Grüße
    Mds

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo Wolfgang

    Schön von Dir zu hören.
    Bin nun von der Explorer umgestiegen auf die GS ADV, die ich seid Samstag mein Eigen nennen darf.
    Ich bin sehr happy mit der Entscheidung, auch wenn es ein herber finanzieller Verlust war - das macht aber die GS schnell vergessen.

    Ich finde es prima, dass Du hier Sean zur Seite stehst und Ihm hilfst, sich vor solchen Anfeindungen und Attacken zu schützen.

    Es ist genau wie Du sagst, Ihr macht Euch Gedanken über ein Problem, tüftelt es in unzähligen Stunden aus und entwickelt eine Abhilfe.

    Die Motorradgemeinde ist dankbar und eines muss man auch mal klar sagen, dass Ihr preislich an der absolut unteren Grenze operiert.

    Wenn ich bedenke, was da an Stunden drin hängt, dann gebührt Euch ein ganz grosses Dankeschön und keine dumme Anmache.

    Lasst es Euch Allen gut gehen.

  8. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Ich muß schon sagen das mir Batzen überhaupt erst das Potenzial einer solchen Sache bewusst gemacht hat, und das auf eine superfreundliche und selbstlose Art, dafür möchte ich mich sehr gerne auch öffentlich bedanken.
    Vielleicht ist es ja doch mehr als die Winterbastelei, für die ich es bisher immer gehalten habe.

    Im Moment laufe ich wegen einer echt fiesen Grippe nur im Notlaufprogramm, wenn ich wieder richtig fit bin werde ich mir mal ernsthafte Gedanken machen.

    Danke für eure Unterstützung, Ihr seid echt Super.
    Das bestätigt doch ganz eindeutig, das ich mich für die richtigen Leute ins Zeug gelegt habe.
    DANKE

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    Hallo Stephan,

    nochmals ein großes DANKE

    und baldige Besserung

  10. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Moinsen ! Hoffe dass unserer "Ordnungshüter" jetzt den Ball flach hält und sich aus dem Fred hier heraushält...........

    Ich scheine wohl der Einzige zu sein, der bisher mit den (langen) Verstellern nicht zufrieden war. Diese hatten wirklich perfekten Windschutz und viel weniger Geräusche.

    Bei meiner Grösse (ca. 177cm, Jeanslänge 30") hat mich allerdings gestört, dass ich besonders in der Stadt durch die Oberkante der Scheibe durchsehen musste. Ausserdem fand ich die Optik bescheiden (Schrankwand) und bei sehr schnellen Geschwindigkeiten auf der AB gab es einen Sogeffekt, der Oberkörper wurde zum WS hin gesogen, sehr nervig. Zusätzlich wird die EInstellbarkeit des WS, vorallem nach unten, eingeschränkt. Ich betone hier, dass das natürlich nicht allgemeingültig ist und mit meiner Statur zu tun hat.

    Die langen VS bringen die Scheibe einge cm höher und die Stellung wird deutlich steiler (4-5cm ca.) Sean hat dann für mich extra kurze, "so kurz wie möglich" produziert und mir geschrieben er "erwarte" einen Erfahrungsbericht:

    Mit den kurzen ist es ganz anders. Mit den kurzen Verstellern ist die Optik OK und man (ich) kann auch im Stadtverkehr über die Scheibe gucken, schon mal perfekt...Ich habe übers WE wirklich ALLE möglichen Einstellungen der VS ausprobiert und jeweils probegefahren. Was ich nicht erwartet hätte ist, dass die Scheibe immer tiefer steht als Original. Gemessen ab mitte Unterkante des Scheibchens bis tiefsten Punkt des "V" der Scheibe sind es Original 44cm (höchste Stellung), mit den kurzen VS, je nach Winkel der VS 43,1-43,5 cm. Um zu sehen wie steil die Scheibe steht, habe ich einen Punkt auf der Scheibe angebracht und jeweils von der zum Fahrer gerichtetet Kante des Navihalters gemessen: Original 5,5cm, mit VS 9,1-9,3cm.

    Dann gings auf Probefahrt, immer zum Vergleich danach mit OEM-Scheibe.

    Zunächst waren die Versteller wie in der Enbaueinleitung leicht nach oben geneigt. Dadurch war die Scheibe (s.o.) 43,1cm hoch und 3,8cm weiter weg (als OEM) vom Navihalter, folgendes gilt jeweils im Vergleich zu OEM:

    - deutlich weniger Windgeräusche, kein Unterschied beim zusätzlichen Ducken, ab 140 km/h leichter Sogeffekt (weniger als bei den langen), ab 180 km/h Turbulenzen am Helm, die man bei der OEM-Scheibenstellung durch etwas Ducken wech bekommt

    Dann habe ich die VS steil nach oben befestigt, Höhe des WS jetzt 43,5cm, Abstand zum Navihalter 3,6cm mehr als OEM:

    - etwas mehr Windgeräusche als in der vorher getesteten Stellung, weniger als Original, auch kein Unterschied beim zusätzlichen Ducken, ab 160km Turbulenzen wie oben, ab 180km mehr "Unruhe" im Lenker, Original hier etwas geduckt (wegen des Windes) Fahren wie auf Schienen.

    Es stellt sich also für MICH so dar, dass man "nur" bis 140 km/h einen Benefit von den kurzen VS hat, danach gefällt es MIR nicht mehr. Wieder ist mir aufgefallen wie ausgewogen die kleine Scheibe in OEM- Stelllung für Fahrer unter 180cm ist...

    Ich glaube, dass die "Extra"- kurzen VS nur wenig Sinn machen, da sie die Scheibe "nur" steiler aber nicht höher sondern etwas tiefer stellen. Die langen VS sind fast perfekt, wenn man gross genug ist und das Sichtfeld nicht eingeschränkt wird. Vielleicht würde es Sinn machen eine Variante zwischen den kurzen und den langen auszuprobieren, keine Ahnung, auf jeden Fall so dass die Scheibe noch etwas höher kommt als jetzt.

    Bin sicher, dass sich Sean da schon was einfallen lässt, hoffe nur, dass er sich nicht von den wenigen Schwachmaten hier "beinflussen" lässt und weiter macht, die Teile sind nämlich insgesamt genial und unter Berücksichtigung aller Umstände praktisch "geschenkt".

    Gruss, Arik


 
Seite 51 von 69 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm und 1200 GS
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 17:42
  2. Shoei Enduro Helm und Scott OTG Brille
    Von Fi156 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 11:00
  3. Biete Sonstiges Helme und Zubehör
    Von Britax im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:24
  4. BMW Enduro Helm und Brille
    Von Niobe im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 21:40
  5. BMW Anzug Atlantis, Schuberth-Helme und weitere Teile
    Von Mikele im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:19