Ergebnis 1 bis 8 von 8

Heute: Problem mit ABS.... GS LC Triple Black Bj. 9/2015

Erstellt von surfguy, 02.07.2016, 17:36 Uhr · 7 Antworten · 1.523 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard Heute: Problem mit ABS.... GS LC Triple Black Bj. 9/2015

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ich hatte heute eine dumme Anfahrt in den Urlaub: die GS war gerade zurück vom 1000er Kundendienst, bis gestern ohne Probleme. Heute belade ich das Teil und starte es: Die ABS-Lampe zeigt sich fix leuchtend. Na - dachte ich: geht sicher wieder weg nach ein paar Kilometern.... und bin ab in die Ferien. Bis zum ersten Tankstopp ca. 50km keine Änderung. Dann abgestellt, getankt (Dauer ca. 4 Minuten): Lampe blinkt am Anfang wie es sein soll und geht nach den ersten Metern aus. Dann kurzer Trinkstopp nach ca. 2 Stunden (Dauer ca. 2 Minuten): gleiches Problem wie am Anfang - ABS Fehler. OK - WEITERFAHREN. Dann Mittagspause - danach ist das Problem wieder weg....

    Hatte einer von Euch schon ähnliche Probleme? Wenn das nochmal auftritt, werde ich nach der Rückkehr einmal meinen Freundlichen das Teil durchchecken lassen.... evtl. Problem am Steuergerät?

    Bin mal gespannt was meine Schwarze die nächsten 7 Tage sagt,,,,,,


    Viele Grüße aus Österreich

  2. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #2
    Ich würde mal die Sensoren,deren Kabel und die Ringe an den Rädern ansehen,vielleicht liegt da der Hund begraben,Kabel gequetscht oder so...
    Im Zweifel mal die Batterie für zehn Minuten abklemmen,hat auch schon bei manchen Sw Fehlern geholfen....

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #3
    moin ,

    das ABS braucht ein kleinen Moment nach dem Starten für den Check, wenn du also den Motor
    Startest und sofort los fährst ist der Check nicht fertig und die ABS Leuchte blinkt weiter .-
    teste es mal !

  4. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hallo Michael,

    bereits beim Einschalten blinkt die ABS-Leute nicht - sie ist fix. Dann funktioniert auch nach langer Wartezeit das ABS nicht. Nur wenn die Lampe bereits beim Einschalten blinkt, funzt das ABS später auch...... - das komische ist, dass es nach einer Standzeit >4-5 Minuten geht. Sieht mir so aus wie "Windows runterfahren und neu kaltstarten".......

    Viele Grüße

    Kurt

  5. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    183

    Standard

    #5
    Morgen Kurt,

    hast ste du ein N5?. Wenn schau mal wieviel Spannung angezeigt wird.
    ABS reagiert da schon sehr empfindlich auf Unterspannung.

    Ansonsten bin ich bei Michael, Steckkontakte überprüfen (lassen).

    Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr

  6. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #6
    Um die Spannung anzeigen zu lassen braucht man kein N5,das muss man nur im BC im Menü Personalisieren einstellen...

  7. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.437

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    moin ,

    das ABS braucht ein kleinen Moment nach dem Starten für den Check, wenn du also den Motor
    Startest und sofort los fährst ist der Check nicht fertig und die ABS Leuchte blinkt weiter .-
    teste es mal !
    Also das stimmt aber nun nicht.

  8. Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #8
    Hallo Leute,

    bin von meiner Österreich-Tour zurück. Komischerweise ist das ABS-Problem nicht mehr aufgetaucht... .war wohl nur ein kurzfristiger Elektronik-Bug. Wenn es nochmal passiert, fahre ich zum Freundlichen..... Bzgl. Spannung: ja das kenne ich noch von meiner R1150GS früher - bei Unterspannung ging da nix. Aber meine neue LC hatte immer über 14.2 Volt am Spannungsanzeiger im Display, auch bei den Ausfällen.....

    Viele Grüße aus der Schweiz


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW GS 1200 Triple Black Bj.2011, 28000 KM, VB 10990,00
    Von 6t10k im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2016, 12:44
  2. Motor Problem mit R1100 GS
    Von kimi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 04:42
  3. Getriebe Problem mit der GS?!
    Von Stojan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 20:56
  4. Probleme mit ABS Steuergerät/Hydromodul
    Von Gerd2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:59
  5. Probleme mit ABS
    Von mike77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 18:58