Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Hinterrad wuchten

Erstellt von callisto, 06.08.2013, 13:15 Uhr · 23 Antworten · 3.920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #11
    Einen Seitenschlag kannst du durch Auswuchten nicht heraus bekommen.

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.115

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Einen Seitenschlag kannst du durch Auswuchten nicht heraus bekommen.
    Kommt auf die Umdrehung an

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Einen Seitenschlag kannst du durch Auswuchten nicht heraus bekommen.
    Wohl wahr, da war ich auch unpräzise.
    Ne Seitenunwucht geht begrenzt, ein Seitenschlag nicht. Den können Fachbetriebe allerdings bis zu einem bestimmten Grad wieder richten.

    "Erprobte Technik und Prüfverfahren machen es uns möglich, Höhen- und Seitenschläge an Felgen zu beseitigen. Um Ihnen nach der Instandsetzung eine alltagstaugliche und sichere Felge zu übergeben, wird jede Felge ausgiebig auf Risse geprüft. Auf Wunsch können wir Ihnen ein Rundlaufprotokoll erstellen."

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #14
    Hey, zu Guttenberg, Zitate kommen wo her?

  5. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #15
    "zu Guttenberg"

    Wenn, dann richtig, wollte ja kein Buch drucken.


    Reparatur - RadHaus GmbH - Auto Wellness & Felgenreparatur Center - Unternehmen

    Ansonsten überall woanders natürlich auch.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Wohl wahr, da war ich auch unpräzise.
    Ne Seitenunwucht geht begrenzt, ein Seitenschlag nicht. Den können Fachbetriebe allerdings bis zu einem bestimmten Grad wieder richten.
    Und nun (da es mich ernsthaft interessiert....) noch die Info, wo erklärt wird, was der Unterschied zwischen Seitenunwucht und Seitenschlag besteht und warum die Unwucht begrenzt geht, der Schlag bis zu einem bestimmten Grad und was genau das jetzt bedeutet bzw. was der Unterschied zwischen begrenzt gehen und bis zu einem bestimmten Grad ist.....

    Du hast mich deutlich verwirrt, heute Morgen waren meine Reifen noch in Ordnung.....

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #17
    Na, dann versuch ichs mal ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

    Die Seitenunwucht ist eine dynamische Unwucht und tritt erst im Betrieb auf (je breiter die Felge, desto größer können die Auswirkungen sein). Sie äußert sich in einem Biegemoment, dem sogenannten Unwuchtmoment auf der Rotationsachse. Der Schwerpunkt des rotierenden Körpers bleibt in Ruhelage, während die Achse wegen der entgegengesetzten Kreisbewegungen taumelt.
    Trotz Seitenunwucht kann das Rad aber optisch sauber laufen.

    Anders beim Seitenschlag. Hierbei läuft die Felge auch optisch nicht mehr sauber und muss gerichtet (nicht gewuchtet) werden.
    Kommt z. B. nach einem Sturz mit Bordsteinkontakt vor.
    Plastisches Beispiel für einen Seitenschlag ist z. B. auch „Die Acht im Rad“.
    Sowas bekommt man natürlich nicht „weggewuchtet“.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #18
    ein schlag ist eine "acht" im rad, das rad ist verbogen.

    eine unwucht ist lediglich ein unterschiedliches gewicht an verschiedenen stellen des rades, was sich bei rotation mit steigender geschwindigkeit unangenehm bemerkbar macht.

    ein rad mit schlag muss nicht zwingend eine unwucht haben.
    ein rad mit unwucht hat noch lange keinen schlag.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #19
    Danke erstmal!

    Wenn jetzt ein Rad Einen Schlag hat, aber keine Unwucht, MUSS es dann gerichtet werden oder ist es ein Schönheitsfehler?

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Da ich just gewechselt habe.... Mir ist aufgefallen, dass der 'Aufzieher' dort einfach das Schild als Indiz genommen hat, welches den Ort des RDCs markiert.

    Ein Fuchs....
    Um das Ventil zu finden?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. und wieder mal wuchten.....
    Von morepower im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 14:27
  2. Reifen wuchten ADV Felge
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 18:22
  3. hilfe, ist das normal? hinterrad 120g beim wuchten
    Von alex12gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 17:30
  4. Räder wuchten/ zentrieren
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 11:18
  5. Reifen/Felgen wuchten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 10:24