Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Ich brauch ein wenig Reifen-Hilfe!!

Erstellt von Ebbse, 30.04.2016, 20:05 Uhr · 25 Antworten · 3.730 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    12

    Standard Ich brauch ein wenig Reifen-Hilfe!!

    #1
    Hallo Leute,

    Dieses Jahr gehts in Pyrenäen, und da werden wir auch sehr viele Schotterwege fahren und auch ein wenig Gelände pur. Da ich meine LC erst seit Januar habe wollte ich euch fragen was Ihr meint, was man draufziehen könnte. Zur Zeit sind Michelin Road drauf, aber die gehen für das Vorhaben gar nicht.
    Also wer Erfahrungen hat, mit leichten bis mitteren Off-Road, der kann sich hier auslassen. Natürlich sollte der Reifen wie eine Eierlegende Wollmilchsau sein, also guter Grip im Gelände, gut auf der Straße, auch im Regen und natürlich sollte die Laufleistung so hoch wie möglich sein Wenn mann so die Reifenangebote ansieht dann sind ja alle nur Spitzenklasse, wie immer eben.

    Gruß an Alle

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #2
    der kann sich hier auslassen.
    beim reifenthema haben sich schon so viele drüber ausgelassen

    und ein reifen der super grip, im regen klasse funktioniert, für´s gelände auch noch gut sein soll und zu guter letzt auch noch eine hohe laufleistung, äh.............. sorry, da musst du dich noch ein wenig gedulden der wird grade gebacken

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #3
    Hallo Ebbse,
    tu mal den Gelände- bzw. Schotteranteil definieren oder schätzen,
    dann kommen wir hier vielleicht etwas weiter.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Hallo Ebbse,
    tu mal den Gelände- bzw. Schotteranteil definieren oder schätzen,
    dann kommen wir hier vielleicht etwas weiter.

    Gruß Thomas
    Ich denke es sind so 25-30% Gelände, also schlechte Straßen, Schotter und unbefestigte Wege. Mittlerweile hab ich auch das Reifenforum durchgesehen, aber das sind nicht die Infos die mir wirklich weiterhelfen. Dass ich Abstriche machen muss ist mir auch klar, mir gehts darum das ich einen Reifen finde der solche Sachen einfach nur gut mitmacht, und wer kann da besser drüber informieren wie ein GS-Fahrer/in die ähnliche Vorhaben schon hinter sich haben.
    Die gesamte Strecke sind ungefähr 4500 KM

  5. Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    beim reifenthema haben sich schon so viele drüber ausgelassen

    und ein reifen der super grip, im regen klasse funktioniert, für´s gelände auch noch gut sein soll und zu guter letzt auch noch eine hohe laufleistung, äh.............. sorry, da musst du dich noch ein wenig gedulden der wird grade gebacken
    Naja, ich hab mir schon gedacht das es schwierig sein wird

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #6
    Ich kann mir die 25% Schotter usw. kaum vorstellen. Bei den 4500km wären das 1125km Schotterwege – das ist VERDAMMT viel. Kannst Du das noch mal bestätigen?

    Persönlich würde ich mir vermutlich einfach den Anakee 3 draufmachen und hoffen, dass es nicht regnet (Matsch und auch nasse Schotterwege sind einfach unangenehm). Solange ihr nicht im Schlamm oder Sand rumwühlt sind mit angepasster Fahrweise fast alle Reifen okay. Wir sind auf einer Tour hier im Westen der USA auch durch Valley of the Gods, Monument Valley, ... und ein paar andere Ecken mit unbefestigten Straßen gefahren, ich hatte Michelin Pilot Road Trail drauf, meine Frau Anakee 3. Hat nicht wirklich einen Riesenunterschied gemacht ... und aggressivere Reifen wären unnütz für die Schotterstrecken und ätzend auf den anderen gewesen. Prozentual sind wir weniger als 5% auf nicht asphaltierten Strecken gefahren. Überleg Dir das also.

    Klar kann man sich einen Anakee Wild, TKC-80 oder auch den Holzreifen K60 montieren, aber da macht man halt starke Abstriche auf Asphalt für etwas, was die meisten Leute vollkommen überdefinieren: Benutzung abseits der Straße.

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #7
    tkc 80 ist wohl nichts für die Entfernung und bei Nässe - man weiß ja nie
    Anakee Wild liest sich grad gut, der denke wäre da gut, wobei über Laufleistung noch keine wirklich aussagekräftigen Werte vorliegen - zumindest habe ich keine im Kopf dazu
    K60 Scout - eher ein rustikaler Reifen, der würde m.E. dafür in Frage kommen
    oder auch TKC 70 - mehr Laufleistung und Komfort als TKC 80 / Anakee Wild, aber nicht deren Offroad-Performance

  8. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #8
    TKC 70.
    bester Kompromiss aus allen Anforderungen...
    Hatte ich auf der TÜ und war auf Asphalt und Nässe super. Schotter sollte auch gehen. Schlamm eher nicht. Einen Tod musst Du sterben.


    Sent from my commodore VC20 using Tapatalk

  9. Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    98

    Standard

    #9
    Ich würde als Kompromiss auch den TKC70 empfehlen. Den finde ich auf der Straße super und auf Schotter absolut ok. Wobei ich aber einräumen muss, dass »mein« Schotterabschnitt auf dem Weg zur Arbeit keine Steigung bzw. kein Gefälle hat und straight geradeaus geht. Das wird in den Pyrenäen ja sicherlich anders aussehen …

  10. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ralle2d Beitrag anzeigen
    Ich würde als Kompromiss auch den TKC70 empfehlen. Den finde ich auf der Straße super und auf Schotter absolut ok. [/COLOR]
    Das sehe ich genauso, allerdings mit der Einschränkung, dass aufgrund der Pendelneigung dieses Reifens auf der Autobahn bei max. 160 km/h Schluss sein sollte.

    Gruß TAFFLON


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habe ein riesiges Problem! Hilfe!
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 20:29
  2. Hilfe!!!! Ich brauche ein kleines Ersatzteil
    Von GS-Angie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 09:53
  3. Da hatte ich doch ein wenig Resturlaub ............
    Von franova im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 08:34
  4. HILFE, ich brauche ein neues WINDSCHILD !
    Von Blowup im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 21:56
  5. 1000er Inspektion, ich bin "ein wenig" drüber...
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 02:19