Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Ideen für Navimontage Rider 2 an neuer LC?

Erstellt von leiter, 24.03.2013, 14:58 Uhr · 57 Antworten · 18.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Officer Beitrag anzeigen
    Komplimente?


    Gruss
    Yalle
    die grüne Tischlerzwinge neben dem alten Badetuch macht sich außerordentlich adrett.

    Zufrieden?

  2. Officer Gast

    Standard

    #32
    Mit dem Navi sehr zufrieden.
    Der Halter macht nen soliden Eindruck. Wird sich sicherlich auch im Feld beweisen

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #33
    Ich hätte da gerne mal ein Problem und am besten auch ein antwortendes Wort auf eine fragliche Frage.
    Es geht um das im Folgenden Folgende.

    Da ich unheilbar hochgradig stinkefaul bin, wollte ich meinem handelnden Händler vor der Auslieferung
    in den nächsten Tagen einfach schnell den Navihalter und das Anschlusskabel zur Montage in die Hand drücken.
    Das hätte den gigantischen Vorteil, dass ich mich womöglich auf der ersten Heimfahrt nach der Abholung
    nicht gleich hoffnungslos verfahre, weil ich nämlich sofort auf ein navigierendes Navi zurückgreifen könnte.
    Aussehen soll das Ganze dann so, wie es oben bei dem Herrn Officer ansehnlich ist.

    Zur Vorbereitung habe ich mir in einem Anfall finanziellen Größenwahns das Uni-Anschlusskabel von TT besorgt
    und hoffe, dass das keine besorgniserregende Besorgung war.

    Dieses Stück Kabel muss nun mit dem originalen TomTom Versorgungskabel verbunden werden.
    Allein das TomTom-Anschlusskabel besitzt allerdings eine unglaubliche Länge von zirka-ungefähr zwei ganzen Metern,
    die im Gesamtverbund somit dann nochmals um etwa zwanzigbisdreißig Zentimeter zulegen.

    Nach mehreren Dinavierseiten Situationsbeschreibung kommt nun die vor langer Zeit sorgsam angekündigte Frage:
    Weiß eventuell jemand, auf welche Gesamtlänge das Kabel sinnvoll gekürzt werden könnte
    oder belasse ich die Länge einfach wie sie ist, weil es irgendwo hinter der Verkleidung eine gute Position gibt,
    um dort alternativ die überschüssige Länge verletzungsfrei und zum Ring aufgerollt zu befestigen?

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #34
    meinst Du so einen Ring?

    200px-ring.jpg

    Hat auf jeden Fall Platz, ob verletzungsfrei, liegt bei Dir

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    87

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    ...

    Nach mehreren Dinavierseiten Situationsbeschreibung kommt nun die vor langer Zeit sorgsam angekündigte Frage:
    Weiß eventuell jemand, auf welche Gesamtlänge das Kabel sinnvoll gekürzt werden könnte
    oder belasse ich die Länge einfach wie sie ist, weil es irgendwo hinter der Verkleidung eine gute Position gibt,
    um dort alternativ die überschüssige Länge verletzungsfrei und zum Ring aufgerollt zu befestigen?

    Hi eMTee,

    ich stand am we vor der gleichen Frage, ich habe es für mich so gelöst, dass ich das Navikabel im Ring in der rechten Verkleidung befestigt hatte, so das es sich nicht bewegen kann und auf keinen Fall mit beweglichen Teilen in Berührung kommt.

    Die ersten 200km bin ich bereits gefahren und hatte dabei keinerlei Probleme.

    Von daher, stress dich nicht mit anpassen der Länge, lass es wie es ist. Einen Tip hätte ich noch, mache zwischen der Verbindung des Touratech Kabel und des TomTom noch nen Schrumpfschlauch drüber so das beide Kabel gut isliert sind und auf der anderen Seite hast dann nicht die dünnen Verbinder herum fliegen.

    Da du aber geschrieben hast, dass du es eh Deinem Händler in die Hand drücken willst, denke ich mal der wird es schon ordnungsgemäß erledigen.

    Viel Spass bei der ersten Fahrt.

  6. Officer Gast

    Standard

    #36
    Ich hab das Kabel gekürzt. Wollte keinen Kabelknäuel verstauen.
    Der Anschluss ist rechts in der Verkleidung. Ein halber Meter Kabel ist mehr als genug.
    Egal wie...funzt Super.
    Habe es am WE ausgiebig getestet.

    ps: danke für die belustigenden Worte :-)

    Gruss
    Yalle

  7. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Officer Beitrag anzeigen
    ...Habe es am WE ausgiebig getestet...
    Du willst ja nur, dass ich vor blankem Neid platze...



    Ansonsten:
    Das Zusammenknödeln der beiden Kabelenden wollte ich schon selber vermurksen.
    Daher ja auch die Frage nach der Länge. Zu kurz wäre dann schon irgendwie blöd.
    Blauen Schlumpfschlauch hatte ich für die Verbindungsstelle auch bereits vorgesehen.

  8. Officer Gast

    Standard

    #38
    ich werde morgen nochmal nachsehen und dir die exakte Länge des abgeschnittenen Endstückes, sowie die ungefähre Länge der montierten Länge angeben.
    Nicht zu vergessen wäre, dass ja auch an dem TT- Anschlusskabel einiges an Länge zum variieren da ist.

    Gruß
    Yalle

  9. Officer Gast

    Standard

    #39
    Bin hier noch eine Antwort schuldig.
    Abgeschnittenes Stück: 1,3 Meter
    Länge vom Anschluss bis zum TT Stecker: ca. 70 cm

    Viel Erfolg
    ich lass mir nu das Knie aufschneiden... bis demnägst

    Gruss
    Yalle

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #40
    Alles Gute!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Cardo Rider?
    Von Schorsch im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 22:51
  2. Suche Umbau Ideen
    Von PetrO im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 16:11
  3. Neuer Rider geplant?
    Von smarthornet64 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 21:07
  4. Lackierung ändern - Neue Ideen ? - Erfahrungen ?
    Von nidabaya im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:23
  5. GS Ideen
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 17:08