Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Inspektion 10000km

Erstellt von Zaubrberg, 15.04.2014, 18:15 Uhr · 121 Antworten · 33.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #11
    hab drauf bestanden, dass die Bremsflüssigkeit nicht gewechselt wird...
    und bremsklötze hinten hatte ich kurz vorher selber gewechselt

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    hab drauf bestanden, dass die Bremsflüssigkeit nicht gewechselt wird...
    und bremsklötze hinten hatte ich kurz vorher selber gewechselt
    Das mit der Bremsflüssigkeitswechsel ist auch wirklich Unfug. Aber in der Garantiezeit halte ich mich an die Vorgaben.

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #13
    Bremsbeläge nach 10 tkm runter, das ist doch sch...e, oder ?

  4. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #14
    nö...
    durch das stärkere mitbremsen des hinterrads kann man wunderbar in die kurven reinbremsen...
    und die vorderen bremsklötze halten länger...

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Bremsbeläge nach 10 tkm runter, das ist doch sch...e, oder ?
    Je nachdem gab es welche, bei denen die schon nach 5000 runter waren, die habe teilweise reklamiert und neue bekomme.

    Gibt einen eigenen Thread zu dem Thema.

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #16
    Bei mir sind die Bremsklötze im normalen Verschleißbereich.
    Der Werkstattleiter sagte, bei ihm wären bisher erst in einem Fall vorzeitig verschlissene Bremsbeläge aufgetreten.

  7. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard

    #17
    Eine kurze Zwischenfrage , ich habe den TT - Motorsturzbügel montiert sollte der vor der Inspektion abgebaut werden ?
    Oder kommen die in der Werkstatt trotzdem an die Bauteile für den Service dran ? Danke.

    Gruß
    D.R.BoXer

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von D.R.Boxer Beitrag anzeigen
    Eine kurze Zwischenfrage , ich habe den TT - Motorsturzbügel montiert sollte der vor der Inspektion abgebaut werden ?
    Oder kommen die in der Werkstatt trotzdem an die Bauteile für den Service dran ? Danke.

    Gruß
    D.R.BoXer

    Hallo, in welche Werkstatt wirst du das Mopped bringen und warum fragst du nicht dort nach? Es bringt dir Nichts, wenn man dir hier im Forum sagt, daß du die Bügel ruhig dranlassen kannst und die in der Werkstatt sagen "abbauen, oder kost´extra".

    Sowas einfach vor Ort klären und nicht auf Experten des Forums verlassen. Kostet nur einen Anruf und man ist verläßlich schlauer.
    Das Forum macht nicht die Preise und Vertragsbedingungen des Händlers, auch wenn ich bei manchen Beiträgen hier den Eindruck habe. Beste Grüße und schöne Ostertage,
    Gaby

    jo, gibt wieder Minuspunkte, ei noh

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #19
    ...dann kann ja das Forum, bis auf den Quatsch-Bereich, gleich geschlossen werden...

    Den Rest kann man ja beim Händler oder bei BMW erfragen.


  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #20
    Wenn man mal ehrlich ist, sind zahlreiche Fragen ala

    - was zahle ich definitv für diese und jene Inspektion
    - wird mir der Händler einen Nachlaß von x Prozent gewähren
    und
    - wird mir der Händler ein kostenloses Ersatzmopped stellen, wenn ich die Elektronik mit nem Hochdruckreiniger beim täglichen Großputz getillt habe??????

    doch echt fürn.. NUR FIKTIVE BEISPIELE

    Erfahrungsaustauch jawoll, aber was ein Händler macht, das wirst du nicht hier im Forum verbindlich herausfinden, sondern nur im Gespräch. Ich geh bei ner anstehenden Inspektion auch nich zu meinem Werkstaller des Vertrauens und sach dem, daß Dieses oder Jenes
    aber So und So zu sein hat. Pah, der würde sich vor lachen inne Unnerbux. Verhandlungsbasis aufgrund Vergleich ok, aber ob die Werkstatt wat abgebaut haben möchte, oder nich, das entscheidet die Werkstatt, aber unter Anderem nich die Experten mit dem prall gefüllten Schweinderl und dem Auspuff auffer annern Seite.

    Und nu wech, sonz gibbet Haue. ABER oft hilfreich ist es hier trotzdem, nur halt zu anderen Themen.


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten für die 10000km Inspektion
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 11:45
  2. Einfahren & 1000der Inspektion ! ? ?
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 10:41
  3. Dosen-Inspektion kostenlos (zumindest die Chance drauf :-)
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 16:12
  4. 1000er Inspektion
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 23:08
  5. 1.Inspektion
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:31