Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 373

Instabiles Fahrverhalten

Erstellt von frank123321, 19.07.2016, 19:58 Uhr · 372 Antworten · 46.665 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.771

    Standard

    #11
    Garantie schön und gut ...
    Aber bei wie vielen Moppeds wird der Fehler erst danach auftreten?
    "Meine LC" wird beim Kauf schon länger aus der Garantie heraus sein.

    Aber zerquatschen wir hier nicht zu viel.

    Ich hoffe, es gibt bald eine Abhilfe.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.386

    Standard

    #12
    Frank, wieviel km bist du mit dem neuen Möpp denn schon gefahren?

    Hab meine morgen auch 14 Tage und 1400km drauf. Die ersten paar 100km hab ich auch gedacht, das Ding ist unfahrbar als ich von meiner 15er mit PST2 auf die Neue TB mit A3 umgestiegen bin. Keine Chance vernünftig geradeaus zu fahren oder eine gescheite Linie durch Flotte Kurven zu ziehen. Inzwischen hab ich ihn ordentlich in die Kurven geprügelt und alles ist gut.

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    198

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    ... wieviel km ...?
    Ca. 1.150 km zur Einfahrinspektion.

    Hab meine morgen auch 14 Tage und 1400km drauf. Die ersten paar 100km hab ich auch gedacht, das Ding ist unfahrbar als ich von meiner 15er mit PST2 auf die Neue TB mit A3 umgestiegen bin. Keine Chance vernünftig geradeaus zu fahren oder eine gescheite Linie durch Flotte Kurven zu ziehen. Inzwischen hab ich ihn ordentlich in die Kurven geprügelt und alles ist gut.
    Einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch, gestern allerdings, fiel mir dieses Fahrverhalten nochmal extrem auf (ähnlich wie Lenkkopflager lose oder neue Grobstoller drauf). Bin rund 50 km gefahren und am Schluss ging's wieder, vielleicht liegt es auch an der Gewöhnung.

  4. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    894

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von frank123321 Beitrag anzeigen
    Ca. 1.150 km zur Einfahrinspektion.



    Einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch, gestern allerdings, fiel mir dieses Fahrverhalten nochmal extrem auf (ähnlich wie Lenkkopflager lose oder neue Grobstoller drauf). Bin rund 50 km gefahren und am Schluss ging's wieder, vielleicht liegt es auch an der Gewöhnung.
    ändert sich das verhalten wenn du die fahrmodi änderst?

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.764

    Standard

    #15
    .. bei mir war es mal ein unsauber montierter reifen, der zu so einem unruhigen fahrverhalten geführt hatte . Habe dann andere Reifen drauf montieren lassen (anderes fabrikat) dann wars wieder "normal" ..

    mfg

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.386

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    ändert sich das verhalten wenn du die fahrmodi änderst?
    Wäre auch mein nächste Frage. Wenn das Fahrwerk auf Soft läuft, ist das echt schwammig. Mal normal oder hart nehmen und beim A3 deutlich Luft ablassen auf 2,2-2,3 vorne und 2,5-2,6 hinten. Einfach mal probieren.

  7. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    894

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Wäre auch mein nächste Frage. Wenn das Fahrwerk auf Soft läuft, ist das echt schwammig. Mal normal oder hart nehmen und beim A3 deutlich Luft ablassen auf 2,2-2,3 vorne und 2,5-2,6 hinten. Einfach mal probieren.
    ich hatte das jetzt zu saisonbeginn bei meiner 13er LC auch. ich habe keine richtige linie gefunden. dachte schon ich sei jetzt zu doof um moped zu fahren. habe dann nach ein paar touren mal an den ESA fahrwerkseinstellungen rumgeschaltet .... und siehe da ... auf einmal lies sich die karre wieder fahren wie alle jahre zuvor auch. das war sehr suspekt, habe mir aber dann nicht weiter gedanken darüber gemacht.

  8. Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #18
    Hallo,ich habe exakt die gleichen Probleme mit einer 3 Wochen alten Adventure.Ich hätte die Symptome nicht besser beschreiben können.Da mein Händler im Moment nicht weiß wie man Abhilfe schafft,bitte ich euch hier mitzuteilen,wenn jemand etwas darüber erfährt.

  9. Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #19
    Hat schon jemand eine Lösung für das beschriebene Problem,oder gibt es noch jemanden mit den gleichen Symptomen ? Meine Adventure wackelt immer noch wie am Anfang.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    198

    Standard

    #20
    Also meine läuft ansich wieder stabil. Inzwischen habe ich rund 2.200 km drauf. Die Instabilität tritt so massiv nicht mehr auf. Allerdings hatte ich zuletzt den Eindruck, dass wenn ich freihändig rollen lasse, sie direkt nach links abkippt. Zuletzt lief sie aber wieder stabil. Und ich hatte mal kurz den Eindruck, dass die Instabilität etwas zunimmt, wenn man unbeladen auf "1 Person mit Gepäck" stellt.

    Fazit:
    Im Moment deutlich besser, der Eindruck bleibt aber ein bißchen diffus. Vielleicht liegt´s am Reifen, der jetzt ja langsam verschleißt. Abwarten


 
Seite 2 von 38 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrverhalten
    Von GS-Martin im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:34
  2. R 1150 GS Adventure Fahrverhalten
    Von Flooster im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 08:48
  3. Ab 120 Km/h instabil ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 22:24
  4. Unruhiges Fahrverhalten bei der 1150er
    Von andreas41379 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 23:42
  5. Kippeliges Fahrverhalten?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 09:29