Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Instabiles Fahrverhalten

Erstellt von frank123321, 19.07.2016, 19:58 Uhr · 62 Antworten · 11.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #51
    Habe auf den BT Next gewechselt. Das Pendeln hat sich noch verstärkt.
    Bin ich von meiner alten GS nicht gewöhnt. Liegt somit eindeutig am Motorrad. Habe die Reifen nach 500 km sogar noch mal neu auswuchten lassen. Keine gravierende Verbesserung.
    Da muss BMW ran. Mit Gepäck wird es bei mir noch schlimmer.
    Habe mich bei meiner letzten Tour nicht mehr getraut über 130 zu fahren. Die ganze Fuhre pendelte. Das kann man nicht akzeptieren.

  2. Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #52
    Bin auch seit rund einem Monat im Besitze einer neuen Tripleblack. Absolut keine Probleme mit dem Fahrverhalten.

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    193

    Standard

    #53
    Ansonsten geht es hier auch nicht direkt um Reifen .

    Bei mir ist es immer noch instabil, d.h. Nach dem Urlaub geht sie zum Händler.

  4. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #54
    Exakt das selbige Verhalten..... Am kommenden Freitag Einfahrinspektion. Bin gespannt was die dazu sagen werden. Dies ist die erste LC die ich fahre und davor 3 andere GSen und noch nie habe ich dieses Verhalten bemerkt.

  5. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #55
    Hallo Frank,
    kann ich nur bestätigen. Meine kommt am Freitag zur Einfahrinspektion und selbiges Verhalten bis ca. 50 km/h
    Hatte ich bei den vorherigen Modellen noch nie und bin gespannt was dazu die Werkstatt sagt.

    Gruß

  6. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #56
    Und, was hat die Werkstatt nun gesagt ?

  7. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #57
    sie konnten nichts feststellen, solle dies allerdings beobachten. Ich hatte an dem Tag eine von der Werkstatt und bei der war das Verhalten nicht gegeben. Wir sind dann von Samstag bis zum Dienstag auf Tour gewesen und so nach ca. 1000 Km hat es sich gebessert, so dass ich nun sagen kann, dass das Verhalten zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr gegeben ist. Aktuell hat die GS nun 1800 Km gelaufen..... Ich werde es definitiv weiterhin beobachten und sollte es nochmals auftreten, geht sie zurück in die Werkstatt.

  8. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    131

    Standard

    #58
    Da scheine ich wohl mit meiner LC einen Glücksgriff gemacht zu haben. Ich kann dieses von Euch beschriebene Phänomen nicht bestätigen. Läuft wie auf Schienen in jedem Geschwindigkeitsbereich. Meine Kippt zwar auch Freihändig nach links ab. Aber das tat die 2004er GS, die 1200 GT, die 2010er TÜ auch. Das liegt also an mir. Das einzige was mir in der Diskussion auffällt: Ich hatte Anfangs große Not mich an die LC zu gewöhnen. Sie wollte nach meinem Gefühl einfach nicht so in die Kurve wie ich wollte. Ich fuhr mit der TÜ deutlich forscher. Irgendwie fühlte sich alles Träge und steif an. Da mich der A3 von der Lautstärke her furchtbar genervt hat, habe ich ihn nach 3000 km entsorgt und bin auf den Skorpion Trail 2 umgestiegen. Und da war es wieder.. Das "nur fliegen ist schöner" Gefühl. Meine Q war plötzlich wieder agil. Nichts mit in die Kurve drücken und zwingen, sondern nur ein bisschen mit dem Gewichtverlagern spielen. Meine Standardeinstellung ist "ein Fahrer mit Gepäck" und je nach aktuellem Fahrstil Soft, Normal oder hart..... Ich kann nicht sagen, dass sie aber mit dem A3 in der beschriebenen Form instabil war.. Nur mit dem ST 2 ist sie giftig, sehr giftig. Eigentlich genauso wie ich es mag. Sie ist auch sehr präzise zu fahren. Und der Reifen klebt wie Pattex auf der Strasse. Ich bin in Austria die Bundschuh Landesstrasse gefahren.. Na ja eher geflogen. Und das ist wohl die schlechteste Teerstrasse in Europa. Aufgeworfener Belag, tiefe Absenkungen und gleich drauf riesige Buckel. 2x dabei komplett abgehoben.. Was für geile 25 km :-) Ich hatte immer ein sicheres Gefühl sowohl vom Reifen als auch vom ESA her, obwohl ich Angst um meine Plomben im Steinbruch hatte :-)  Und das mit überflotter Fahrweise. Duc-Fahrer haben nur noch vorbei gewunken:-) Es stellt sich nun die Frage: Ist es doch eine Reifensache? Mein Spezl war früher immer mit dem Next unterwegs und hat dann auf den Conti RA 2 gewechselt. Seiner Auskunft nach hat er nun eine neue Maschine. Unterschied wie Tag und Nacht (fährt eine TÜ). Wenn sie aber mit 80 pendelt wie ein Kuhschweif, ist das allerdings gar nicht lustig.....

  9. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #59
    Servus Gemeinde,

    ich habe beim Freundlichen das instabile Fahrverhalten (Pendeln zwischen 50 und 80 km/h) sowie die unvorhersehbaren Rutscher angesprochen. Ich habe nun als Ersatz für den Michelin A3 den Metzeler Tourance Next bekommen. Das Motorrad zeigte schon nach den ersten km ein völlig anderes Fahrverhalten. Absolut kein Pendeln mehr im angesprochenen Bereich, Von der Geräuschkulisse her hat mich der A 3 nicht gestörrt (naja, nach 36 Jahren auf dem Moped bin ich wohl schon ein wenig schwerhörig) aber der MTN ist einfach viel ruhiger. Nach 500 km mit diesem Reifen kann ich für mich sagen, es ist wieder so wie früher mit der TÜ, stabiles Fahrverhalten, keine Rutscher, einfach nur draufsetzten und wohlfühlen! Für mich ist nun dieses Thema abgehackt

  10. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    131

    Standard

    #60
    Reifen kann eine Weltmacht sein


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrverhalten
    Von GS-Martin im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:34
  2. R 1150 GS Adventure Fahrverhalten
    Von Flooster im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 08:48
  3. Ab 120 Km/h instabil ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 22:24
  4. Unruhiges Fahrverhalten bei der 1150er
    Von andreas41379 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 23:42
  5. Kippeliges Fahrverhalten?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 09:29