Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 163

Inzahlungnahmepreis, Werterhalt LC

Erstellt von MatthiasN, 22.11.2014, 11:04 Uhr · 162 Antworten · 20.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #71
    Un der Polo ist ein 'Premiumprodukt'?

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Un der Polo ist ein 'Premiumprodukt'?
    Verglichen mit einer LC allemal, immerhin schafft er Zeitschriftentests von 50.000 km ohne Motorschaden

  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Verglichen mit einer LC allemal, immerhin schafft er Zeitschriftentests von 50.000 km ohne Motorschaden
    Das musste ja wieder von einem kommen der keine LC,bzw Ahnung davon hat...

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Verglichen mit einer LC allemal, immerhin schafft er Zeitschriftentests von 50.000 km ohne Motorschaden
    Wenn Du Dich da mal nicht täuschst! Suche mal nach Polo TSI Steuerkettenproblem. Da sind auch bereits nach 40...70.000 km Motorschäden aufgetreten.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #75
    Auch Mercedes hatte hier und da Motorprobleme (auch und nicht nur mit Steuerketten(rädern)), das schere ich nicht über einen Kamm.
    Viel mehr Probleme als die Pumpe-Düse-Nagler bereiteten VW, respektive deren Kunden, die DSG-Getriebe.
    Da in der Hinsicht jedoch sehr kulant vorgegangen wurde, schlucke ich einen solchen Frosch auch noch.

    Es sind die kleinen Dinge die VW von einer echten Premiummarke unterscheidet, z.B. die Auswahl ihrer verbauten Teile.
    Man nehme z.B. einen Golf VI und versuche ihn mit neuen Bremsen zu bestücken. Schlüsselnummern kann man hier getrost vergessen, denn ein 3er im Lotto ist wahrscheinlicher als im 1. Anlauf die die richtigen Bremsscheiben bzw. Beläge geliefert zu bekommen.
    Bei schnöden Scheibenwischerblättern sieht es nicht besser aus, usw.
    Man könnte meinen VW baut wie zu Nachkriegszeiten vogelwild Material jedweden Zulieferers ein, Hauptsache das Fahrzeug läuft rechtzeitig vom Band. Ohne VIN-Abgleichung ist korrekte Teilebestellung nicht möglich.
    Egal ob der Kunde Jahre später 3x das falsche Zubehör- oder Ersatzteil geliefert bekommt, das ist schließlich nicht mehr das Problem von VW, höchstens noch das der Werkstatt.
    Von so einer Firma kaufe ich generell nichts. Wenn es an Kleinigkeiten scheitert nur weil der Hersteller beim Bau ein paar € sparen kann, dann können sie "Das Auto." gern behalten. Ganz einfach aus dem Grund weil ich mich nicht lange herumärgern will und/oder in die Werkstatt zwingen lasse.

    Batterien die bei der ZFE angelernt werden (u.a. BMW) müssen, Scheibenwischer die per PC in Servicestellung gefahren werden müssen (Audi), Stoßstangen die zum Tausch der Scheinwerferlampen abgebaut werden (Smart), Bremssättel die zum Scheiben-/Belag-Tausch per Tester zurückgefahren werden müssen (VW/Audi),.....
    dies und andere Dinge sind für mich ein absolutes K.O.-Kriterium beim Fahrzeugkauf. Mit banalen Dingen will ich mich nicht lange aufhalten oder gar extra dafür bezahlen weil es nicht ohne Werkstatt-PC geht. Besonders deutsche KFZ-Bauer sind mittlerweile Spitze darin Einfaches sinnlos zu verkomplizieren nur damit der Vertragshändler ein paar Kröten extra verdienen kann.

    Jedes Modell hat seine Schwachstellen, zu kleineren oder größeren Problemen kommt es immer wieder, im überschaubaren Bereich ist das (noch) akzeptabel. Wenn sie aber wissentlich und mit voller Absicht impliziert werden, dann unterstütze ich das nicht.

  6. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Habe am WE gehört, dass bei KTM nicht gehandelt wird, sondern Liste bezahlt werden muss.
    Für die SuperDuke müsse man sich anstellen...

    Habe ich gehört....

    stell Dich nicht so an!

  7. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wenn man in einem Jahr mal eben 3500 drauflegt, damit man statt 2014 das 2015 fahren kann......dafür kauf ich ganze Motorräder.

    wer will schon was halbes?

    Manchmal ein Frage des Lebensabschnittes. Wie verrückt war es mit 16 eine KS50 für 1400,-DM zu kaufen?? und dann änderten sich trotz allem auch noch die "Maßstäbe".

  8. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    422

    Standard

    #78
    Du langweilst.
    Gruss Sturmi

    Ach so: ta-rider war gemeint.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Listenpreis bezahlen im Winter? Da kann man die Scheine auch gleich in den Kaminofen schmeißen.
    Scheine schmeisst du bei jedem ​Neufahrzeug in den Kaminofen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Es geht auch nicht darum, dass man sich als Besitzer eines 2014er Modell gleich wieder das neue 2015er kaufen muß, sondern darum, dass sich durch die jährliches Facelifts der Wert des 2014er Modells drastisch nach unten bewegt. Nach 2 Jahren sogar noch mehr, denn keiner mehr will so ne "alte" Gurke dann noch kaufen, wenn es am Reiskocher oder der KTM Knatterkiste dann schon wieder neue Features gibt.
    Von wem bist du eigentlich der 2t-Account?


 
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 20:48
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankrucksack Touratech LC / GS1200 + ADV
    Von createch2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 14:47
  3. 1250er LC
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 07:07
  4. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 07:07
  5. Touratech Flash Back LC Blinkersteuerung
    Von uweloe im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 08:33