Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Was ist meine Gebrauchte noch Wert?

Erstellt von weidawo, 11.05.2015, 12:31 Uhr · 55 Antworten · 8.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #31
    Hallo,

    mich würde mal ne Stellungnahme oder Kommentar des Themenstarters hier zu den Meinungen interessieren. Nachdem erst über den vieeel zu geringen Inzahlungsnahmpreis gehadert wurde und im Gegenzug ein Verkaufsangebot rausgehauen wurde, das es einem die Sprache verschlägt. Iss jetzt eine gewisse Beruhigung und halbwegs sachliche Betrachtung eingetreten oder hat man sich schmollend in die Ecke zurückgezogen?
    Ich finde es Schade, das man die Meinung des Forums hier in anspruch nimmt und nicht weiter dazu äußert, es würde ja den einen oder anderen interesssieren.

    Gruß
    gstommy68

  2. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #32
    Er schämt sich vielleicht ein wenig oder das wahre Leben hat ihn wieder gefunden.

  3. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Na ja, Aufbereitung macht der Lehrling, für die Gewährleistung gibt es eine Versicherung, (ich schätze mal so 200.- Euro) MWst fällt nur auf die Wertschöpfung, also auf seinen Gewinn an. Rest ist Agenturgeschäft.

    Saludos
    dazu kommt aber noch die Kapitalbindung. Der muss sich, wenn er die GS ankauft, mal eben 11000 € ins Schaufenster stellen. Für wie lang auch immer. Je länger die steht, desto weniger Geld bekommt er. Händler haben ja nicht nur eine Kiste, sondern einen ganzen Haufen Maschinen. Das geht durchaus ins Geld - allzu lange darf die Maschine da nicht rumstehen, sonst ist mit dem Ding gar kein Gewinn mehr drin.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #34
    Ins Schaufenster stellen ist gut, aber weitgehend sinnlos. Wer zu HD fährt und sich nach einem Motorrad umsieht, geht dort nicht dorthin, weil er eine Reiseenduro sucht. Wer eine GS möchte, fährt zu BMW. Also muss der Händler die Gebrauchte ins Netz stellen und darüber Interessenten anlocken.

  5. Beduine Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ins Schaufenster stellen ist gut, aber weitgehend sinnlos. Wer zu HD fährt und sich nach einem Motorrad umsieht, geht dort nicht dorthin, weil er eine Reiseenduro sucht. Wer eine GS möchte, fährt zu BMW. Also muss der Händler die Gebrauchte ins Netz stellen und darüber Interessenten anlocken.
    Is so! Wer nach ner HD Ausschau hält kann ja kein Moped fahren, sonst wäre er ja nicht bei nem HD Händler sondern bei nem BMW Händler!

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #36
    Und ich dachte immer, viele Fahrer fahren GS, weil sie Motorräder, die Ansprüche an die Fahrzeugbeherrschung und Fahrtechnik verlangen, nicht fahren können.

    Aber das war weder der Inhalt meines Beitrags #34 noch dieses Threads.

  7. Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #37
    So liebe Freunde der leichten Unterhaltung, ich meld mcih auch mal wieder. Hab mich schon gewundert warum niemand was schreibt, muss wohl irgendwie die benachrichtigung nicht eingestellt haben...

    Schade, als ich die GS gekauft hab wurde ein Loblied auf die Wertstabilität gesungen, jetzt ist die Mühle wohl nix mehr wert... ich hab damals für den Bock 19 gezahlt, dann kamen nochmal ca 2000€ an Zubehör oben drauf.

    Ich war mir echt unsicher, weil die alle so günstig im Mobile angeboten werden, daher hatte ich den Thread hier eröffnet. Hab mich vor der LC nicht wirklich mit BMW beschäftigt, daher kenne ich auch die Werte nicht die man für gebrauchte erziehlen kann.

    Werde wohl oder übel in den sauren Apfel beissen müssen und 3-4k abschreiben müssen. Mache es so wie hier mehrfach empfohlen, und gebe Sie ohne Zubehör an HD und verticke den Rest über ebay oder hier im Forum.

    War jetzt auch schon bei einem anderen Händler, der mir gesagt hat dass er mir mindestens den Schwacke-Wert + 1000 gibt und das wären 11960+1000. damit kann man ja schon mal eher was anfangen. Wenn dasnn noch das Zubehör so weggeht, liege ich bei 14.000 oder ich verticke sie komplett privat für 14.500.

    Diesmal war das lehrgeld halt doch etwas höher, aber wie jeder weiß: Spass koscht!

  8. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #38
    die Wertstabilität ist

    a) eventuell ein wenig übertrieben (so ne Art Mythosbildung - Kumpel sagt immer "BMW fahren ist wie Pfand bezahlen")
    b) abhängig vom Alter und der Laufleistung
    c) auch immer nur im Vergleich zur Konkurrenz zu betrachten

    Wenn ich gebraucht kaufe, muss ich ja einen gewissen Vorteil davon haben. Üblicherweise eben daß die Kiste günstiger ist wie ne neue. Für 1000 € Ersparnis bei 17-18000 € Neupreis kauf ich nicht gebraucht. Wenn ich so viel Geld hinlege, kann ich auch gleich ne neue Maschine ordern.

    Angebot und Nachfrage sind auch ein Problem. Der Markt ist relativ voll mit recht neuen LCs. Viel Angebot bei vermutlich nicht allzu hoher Nachfrage (zumindest bei hoch angesetztem Preis, siehe meine Bemerkung zu Gebraucht/Neukauf oben).

    den größten Verlust machst du beim Kauf der Maschine. Da sind in wenigen Minuten die ersten 1000 € weg, einfach weil du, wenn du die Maschine weiterverkaufen willst, kein Händler bist. In deiner Hand ist die Maschine, die 19.000 € gekostet hat, nur noch 18.000 € wert, trotz 0 km. Sobald du damit fährst, fliegen in den ersten Monaten weitere € in großen Bündeln aus dem Auspuff, ist beim Auto ja auch nicht anders. Wer alle paar Jahre ne neue Maschine haben will, muss mit dem hohen Wertverlust leben. Da hilft auch der Blauweiße Propeller nix.

    die Wertstabilität ist übrigens auch da, sie stellt sich aber erst später ein. Ne 10 Jahre alte 12er GS kostet immer noch über 6000 €, meist eher um 7000. Und das meist mit recht vielen Kilometern.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    die Wertstabilität ist übrigens auch da, sie stellt sich aber erst später ein. Ne 10 Jahre alte 12er GS kostet immer noch über 6000 €, meist eher um 7000. Und das meist mit recht vielen Kilometern.

    ... den grössten Wertverlust haben die GS in den ersten 4 Jahren, danach wird die Kurve flacher...

    noch schlimmer, wenn BMW die ersten Upgrades nach einem Jahr nachschiebt - betraf ja eigentlich nur die GS - bei der GSA war ja gleich die schwerere KW verbaut...

    Features - wie Keyless etc. tun ein Übriges.

    Die Frage bleibt, wer kauft sich ein Mopped, wegen des Werterhalts???
    Noch dazu - wenn er eine GS gegen eine HD eintauscht....

    Der Irrtum liegt meiner Meinung nach - ganz am Anfang der Kette....

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von weidawo Beitrag anzeigen
    Schade, als ich die GS gekauft hab wurde ein Loblied auf die Wertstabilität gesungen, jetzt ist die Mühle wohl nix mehr wert... ich hab damals für den Bock 19 gezahlt, dann kamen nochmal ca 2000€ an Zubehör oben drauf.
    Die GS ist bei den Motorrädern das, was bei den Autos der Golf ist. Eben das meistverkaufte Modell auf dem deutschen Markt. Auch junge Golfs bekommst du als Werks- oder Vorführfahrzeuge in großen Mengen. Dennoch sind die GS und der Golf den Mitberwerbern hinsichtlich der Gebrauchtfahrzeugwerte überlegen, nur eben nicht in den ersten ein, zwei Jahren, weil sie da noch mit den vielen jungen Werksfahrzeugen konkurrieren. Sowohl bei der GS, wie auch beim Golf, habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein guter Zeitpunkt zum Verkauf gekommen ist, wenn das Fahrzeug 3,5 bis 4 Jahre alt ist. Dann findet man auch noch genug Interessenten, die über Mobile Kontakt aufnehmen. Auch der Verkaufspreis ist dann nicht mehr so hoch, dass die Käufer auf eine Finanzierung angewiesen sind.

    CU
    Jonni


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 17:48
  2. Was ist da noch kaputt (Windschild, Verkleidung)?
    Von Laredo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 16:29
  3. 45 Liter Sauer Alutank R 100 GS was ist der Wert???
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 19:54
  4. Was ist meine Dicke Wert?
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 17:07
  5. Was ist sie wert GS1150A mit sehr viel Zubehör
    Von advi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 20:40