Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Jetzt erstmal Einfahren

Erstellt von RSA, 19.02.2015, 10:33 Uhr · 32 Antworten · 6.729 Aufrufe

  1. RSA
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    12

    Standard Jetzt erstmal Einfahren

    #1
    Moinsen

    Ich habe am Freitag endlich meinen Hobel das erste mal ausgeführt und seitdem ca 600km gemacht.
    Muss gleich mal sagen, dass sie sich wunderbar fahrt!!
    Kann man absolut nicht mit meiner alten 12er Bandit vergleichen.

    Bis jetzt hab ich sie allerdings immer unter 4500 Touren gehalten wegen der Einfahrphase. Ob und wenn ja wie lange das nötig ist sei dahingestellt aber ich wollte mal wissen ab wann ihr euren Bock das erste mal richtig die Sporen gegeben habt!?

    Ich werde sicherlich noch mindestens bis zur Einfahrkontrolle warten damit.

    Beste Grüße

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #2
    Hallo,

    bis zur Einfahrkontrolle gemäß Einfahrvorschrift ( steht da eigentlich was im Handbuch?) und dann so bis ca 1500 die Drehzahl steigern. So hab ich es gemacht. Ich befürchte allerdings gleich wirst du einige, sagen wir mal "andere" Meinungen hören.

    gruß
    gstommy68

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bis zur Einfahrkontrolle gemäß Einfahrvorschrift ( steht da eigentlich was im Handbuch?) und dann so bis ca 1500 die Drehzahl steigern. So hab ich es gemacht. Ich befürchte allerdings gleich wirst du einige, sagen wir mal "andere" Meinungen hören.

    gruß
    gstommy68
    stimmt ,
    ich mache das immer so , bis 500km 5000U/min, dann alle 100km 1000U/min drauf ,
    und vor der Einfahrkontrolle hat sie schon Vollgas gehabt ,
    ABER immer erst schön Warm fahren

    PS . mein bester Motor ist der AM meiner alten 12er GS gewesen , den hatte ich nur 100km eingefahren ,
    der ging wie Hölle ,

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #4
    Wie schon geschrieben,Hauptsache warmfahren,aber auch nicht zu untertourig fahren und mit zunehmender Laufleistung die Drehzahl langsam steigern...Meine ist das erste mal mit 1800 Km in den Begrenzer gerannt,unfreiwillig,ein Supersportler wollte mich abhängen,ist ihm leider nicht gelungen,zumindest nicht bis knapp 200Km/h...

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #5
    ..falls hier überhaupt noch einer sich für das BMW-Betriebshandbuch interessiert.-.

    r_0a02_rm_0214_r1200gsadventure_00-86_page_1.jpgr_0a02_rm_0214_r1200gsadventure_00-86_page_2.jpg.

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von RSA Beitrag anzeigen
    ich wollte mal wissen ab wann ihr euren Bock das erste mal richtig die Sporen gegeben habt!?
    Ich würde gerne mal wissen ob es überhaupt jemand gibt, der seinem Bock mal länger als ein paar Sekunden die Sporen gegeben hat. Dann ist man ja jenseits von 2xx km/h. Wozu braucht man sonst mehr als 100 PS?

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.271

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne mal wissen ob es überhaupt jemand gibt, der seinem Bock mal länger als ein paar Sekunden die Sporen gegeben hat. Dann ist man ja jenseits von 2xx km/h. Wozu braucht man sonst mehr als 100 PS?
    Hallo
    2xx Km/h im ersten Gang, geht doch gar nicht.
    Gruß

  8. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #8
    Beim Einfahren ist immer wichtig mit "wechselnden" Drezhzahlen zu fahren. Dadurch schaltet man auch mehr. Die Bremsen an sich wollen auch gut 500km eingebremst werden, Reifen ca. 150 km.

    Nach 600km kannst jetzt schon mal 5 min Vollgas geben. Aber halt nicht auf Dauer und immer wieder runter mit der Geschwindigkeit. Habe ich bei meinn neuen Mopeds immer so gemacht.

    Die heutigen Materialien und Toleranzen sind so gut, dass Einfahren wie 50 Jahren heute nicht mehr notwendig ist. Ansonsten immer nach Anleitung vorgehen. Gehts jetzt kaputt, hast noch Garantie. Später nicht mehr.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne mal wissen ob es überhaupt jemand gibt, der seinem Bock mal länger als ein paar Sekunden die Sporen gegeben hat. Dann ist man ja jenseits von 2xx km/h. Wozu braucht man sonst mehr als 100 PS?
    ..na klar.. unzählige Male auf der AB...wenn sie Sonntags Morgens frei ist...und tA-rider du wirst es nicht glauben wollen...die LC ist Vollgasfest...und nicht nur für Sekunden..sondern über Distanzen auf der AB
    und das muss sie auch abkönnen..

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Die Bremsen an sich wollen auch gut 500km eingebremst werden, Reifen ca. 150 km.
    eieiei, seit nunmehr 38 Jahren unzähliger neuer Bremsen und Reifen erfahre ich nun endlich, was ich schon immer falsch gemacht habe


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin jetzt auch da ;o)
    Von Psycho im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 20:32
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42
  3. Hallo, erstmal.......
    Von Oetzi1200GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 02:54
  4. Hallo erstmal !
    Von Lady im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:50