Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

K & N Luftfilter

Erstellt von carphunter996, 25.01.2015, 13:58 Uhr · 28 Antworten · 4.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen
    ...
    es geht nicht bei den Filter um PS/kw sondern nur ganz alleine um die effizienz (Reinigung beim ansaugen)des K&N Filters
    um die Luft sauber zu halten ist dieser Filter in längen voraus als ein Papierfilter ist doch klar
    deswegen verstehe ich nicht das viele der Meinung sind wenn ich so einen Filter habe muß er auch mehr PS bringen das ist doch schwachsinnig oder???
    ...
    Die Reinigung eines Filters aus Papier ist völlig ok.
    Wenn du nur die vom Hersteller angepriesene, nicht von unabhängigen Tests bestätigte Filterleistung als Grund für den Wechsel nimmst, ok, mir ist das allein zu wenig.

  2. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #22
    es ist halt ein dauerfilter wo die leistung in einer vorgegebenen zeit immer gleich bleibt das macht ein papierfilter nicht da hilft auch kein reinigen des papierfilters.
    die löcher bekommst du nicht frei da hilft nur ein neuer papierfilter
    oder ein K&N Filter die haben nicht das verstopfungs problem.

    gruß klaus

  3. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    305

    Standard

    #23
    da hilft auch kein reinigen des papierfilters nicht
    Yoda ? Sorry, musste sein.

  4. Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    40

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen
    es ist halt ein dauerfilter wo die leistung in einer vorgegebenen zeit immer gleich bleibt das macht ein papierfilter nicht da hilft auch kein reinigen des papierfilters.
    die löcher bekommst du nicht frei da hilft nur ein neuer papierfilter
    oder ein K&N Filter die haben nicht das verstopfungs problem.

    gruß klaus
    Richtig.. Ich habe mir nun auch den K&N Filter eingebaut und zur Reinigung benutze ich dieses Reinigungskit.
    Funzt alles prima! Denke dieses Thema ob Dauerfilter oder Papierfilter ist eine "Glaubenssache"!
    Muss jeder für sich entscheiden!

    Gruß
    Ralph

  5. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #25
    so isses
    und wenn man weiß was hat kann mann auch mehr erreichen

    Gruß

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #26
    Wie oft kann man den Filter mit 1x Reinigungsflüssigkeit reinigen?

  7. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wie oft kann man den Filter mit 1x Reinigungsflüssigkeit reinigen?
    Hallo oerst,

    zur Pflege der K&N Luftfilter bedarf es vorzugsweise eines K&N "Recharger" Sets bestehend aus Reiniger (355ml) und Öler (204ml). Preis bei Louis 17,99€. Das Set reicht mindestens für 3 Reinigungen, die bei reinem Straßenbetrieb alle 50000 miles (so steht es in der Anleitung) durchgeführt werden sollte. Bei OFF Road Betrieb eben öfter (hier gibt es keine Empfehlung). Ich habe bei meiner GS (BJ 2006) alle Jahre einen Service durchgeführt (Jahresfahrleistung ca 25000) Km, bis bei 160000 Km das rechte Auslassventil abgerissen und es dadurch zu einem kapitalen Motorschaden kam. Manchmal denke ich, daß durch den erhöhten Luftdurchlass das thermisch sowieso schon stark belastete Auslassventil eher noch stärker belastet wurde - und dann den Geist aufgab (wie gesagt, eine Vermutung). Heute verbaue ich keinen sochen Filter mehr.

    Grüße

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #28
    Danke.

    Also 60€ für den Filter und alle 3 Jahre 20€ für Reiniger (da steht 1x pro Jahr reinigen).
    In 3 Jahren 80€, mit original ca. 60€.

    Hmmmmmmm......

    Ich bleibe beim original

  9. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Danke.

    Also 60€ für den Filter und alle 3 Jahre 20€ für Reiniger (da steht 1x pro Jahr reinigen).
    In 3 Jahren 80€, mit original ca. 60€.

    Hmmmmmmm......

    Ich bleibe beim original
    Wenn ich jedes Jahr zu Saisonbeginn einen neuen Papierfilter einbaue, kostet das lt. Tante Louis 11,99€ pro Papierfilter. Macht in 3 Jahren 35,97€


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 1150 schneller durch K&N Luftfilter und Zuleitung?
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 18:03
  2. Dauer-Luftfilter GS1200
    Von qtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 18:08
  3. Luftfilter von K&N oder Wunderlich "Blue"
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 00:45
  4. HPN Luftfilter
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 23:19
  5. K&N Luftfilter
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:41