Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

K51 Adventure Speichenräder

Erstellt von bmwknecht, 26.02.2015, 21:08 Uhr · 16 Antworten · 2.524 Aufrufe

  1. bmwknecht Gast

    Standard K51 Adventure Speichenräder

    #1
    Hallo miteinander,
    bei der heutigen ersten Ausfahrt fiel mir gleich wieder die Unwucht der Speichenräder zwischen 110 -140km/h auf. Das war bei den ausgelieferten Anakee so, auch mit den Conti TA 2. Beim freundlichen wurden die Felgen auf Höhen und Seitenschlag gemessen, alles in " super Toleranz" ,vorne 0,2 hinten 0,5 mm. Also kein Grund auf Garantie die Felge zu tauschen. Der Seitenschlag vergrößert sich meiner Meinung nach der Montage des Reifens ( sichtbar hinten beim drehen lassen auf Hauptständer). Beide Räder nach Montage des Conti TA2 nochmals bei Hândler nachgewuchtet, aber die Unwucht geht nicht weg. Luftdruck v.2,5 h.3.0
    Frage an Euch : Fahrzeug zurúckgeben (wandeln ) oder Alpina Felgen fúr 1900 Teuros kaufen, oder was fällt Euch ein ? Gussfelgen laufen eindeutig runder, da Sie úberdreht werden, wird aber bescheiden an der Adventure aussehen.

    Gruss BMWknecht

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #2
    Ich nehme an, dass Du die Reifen von einem anderen Händler hast?
    Wenn nicht, dann sollte der Händler die Unwucht bereinigen, egal, ob er die Felgen tauscht oder die Pneus 3x neu aufziehen muss.

    Bei unterschiedlichen Händlern Pneu/Felge ist es mMn der Pneu-Mann, der dafür Sorge zu tragen hat.

    Fahrzeug zurück geben? Mit welchem Grund? Das ist für den Händler schwerer zu erklären, als eine neue Felge...

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von bmwknecht Beitrag anzeigen
    ............ wird aber bescheiden an der Adventure aussehen.

    Gruss BMWknecht
    Was willst Du an dem Aussehen denn noch versauen???

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.499

    Standard

    #4
    Wenn du die Originalräder für den Preis der Alpina verkaufen kannst, würde ich es machen und mir die weit hübscheren Räder gönnen. Sehen ja echt edel aus.

  5. bmwknecht Gast

    Standard

    #5
    Reifen Conti TA2 sind vom BMW Händler, ein Kauf der Alpina Räder scheint mir zu teuer, möglicherweise haben die auch eine Unwucht.
    Mal schauen ob der Handler eine Hinterradfelge bestellt. Fzg. Ist noch kein Jahr alt.

    Die Unwucht ist ein Mangel die jetzt mehrfach vom Händler versucht wurde zu beseitigen. Die Probefahrt mit dem Adv. K51 Vorfúhrer brachte noch mehr Unwucht zu Tage bei 110-140 km/h. Soll das Normal sein ? Bei einer K50 mit Gussfelgen war alles einwandfrei.

    Ich gebe dem Händler noch eine Chance mit einer neuen Felge.

    BMWknecht

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #6
    Wie gesagt, wenn alles von einem Händler, dann muss der das lösen.

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #7
    Ich bezweifle, dass eine Unwucht (egal ob Seiten- oder Höhenschlag) von unter einem Millimeter beim Fahren wahrgenommen werden kann.

    Sollten zwischen 110 und 140 km/h Vibrationen auftreten, muss das eine andere Ursache haben!

    Falls ich mir andere Felgen gönne (ich denke da drüber nach) würde ich mir die von Kineo kaufen und zwar mit jeweils einem halben Zoll breiter, Kineo liefert ein entsprechendes Gutachten mit. Dann wäre wenigstens die für die Reifenbreite richtige Felgengröße drauf.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    Das ist ja eines der "Glanzstücke" in der Entwicklung (wo befindet sich die Entwicklungsabteilung ? Alle eingeraucht am Hindukusch ?) der K50/51, dass die Felgen zu schmal für die Reifen sind ...

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Wenn du die Originalräder für den Preis der Alpina verkaufen kannst, würde ich es machen und mir die weit hübscheren Räder gönnen. Sehen ja echt edel aus.
    ..laufen aber auch nicht besser (Seiten- und Höhenschlag) als die originalen BMW und sind teilweise nur mit Schlauch zu fahren...
    stimme da Hansemann zu: Kineo..aber das ist natürlich auch eine andere Hausnummer
    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Was willst Du an dem Aussehen denn noch versauen???

    Gruß,
    maxquer
    Das ist nur der Neid der Besitzlosen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT org. BMW-Kofferträger R1200 GS Adventure (K51)
    Von 4vqtreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 15:48
  2. Suche Alu Topcase für K51 (R1200 GS LC Adventure)
    Von Hansemann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 10:00
  3. Suche Speichenräder Adventure ´06
    Von Tschownz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 10:58
  4. 1150 adventure stollenreifen??
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 09:54
  5. 1150 adventure grosser/kleiner tank?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 20:46