Ergebnis 1 bis 3 von 3

kann man den Navi-Drehschalter an der 1200 GS LC selbst ausbauen?

Erstellt von robbojoe, 25.09.2013, 19:49 Uhr · 2 Antworten · 2.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    30

    Standard kann man den Navi-Drehschalter an der 1200 GS LC selbst ausbauen?

    #1
    Hallo,
    ich habe am Montag die Neue GS 1200 LC, Modelljahr 2014 gekauft. Das Fahrzeug stand mit Vollausstattung im Laden. Ich wollte die Navi-Vorbereitung nicht, da ich den tomtom Rider benutze. Ich habe das Bike heute abgeholt. Besonders der Drehschalter an der linken Armatur stört mich. Der Händler teilte mir mit, man könne das nicht einfach ausbauen, da durch das Can-Bus System der Kabelstrang für das Bike ohne der Option Navivorbereitung ein anderer wäre. Frage an die Techniker bzw. die Wissenden hier im Forum:
    1.stimmt die Aussage des Händlers?
    2. Wenn nein, ist der Ausbau für einen Menschen wie mich der den Unterschied zwischen Schraubendreher und Schraubenschlüssel kenn, aber kein Schrauber ist, selbst zu machen?
    Mein Bauch sagt mir, der Händler wollte mir die 150,-Euro für den Wegfall der Option Navivorbereitung nicht geben, da er das
    Fahrzeug wie gesagt, schon so im Laden stehen hatte. Was meint Ihr? Liege ich das richtig?

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #2
    Ich bin auch kein Techniker aber vielleicht helfen dir diese Seiten aus dem ETK um den Aufwand einzuschätzen.
    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de
    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de

    Das Drehrad einfach rauszuschrauben kann man versuchen, ist aber fraglich. Der Griff links mit und ohne Navivorbereitung ist unterschiedlich. Wenn der Griff ausgetauscht wird, ist sicher auch der Austausch des Kombischalters links erforderlich (der zweite link). Auch hier sind die Teile unterschiedlich mit und ohne Navi und sind je nach Ausstattung relativ teuer (200-300 Euro). Vermutlich muss nach Austausch der Teile dann ein Softwareupdate durch deinen durchgeführt werden und das kostet nochmal.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der den Umbau versucht hat. Den Aufbau der Teile siehst du ja im ETK. Je nach handwerklichem Geschick, kannst du ja mal experimentieren...

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    SuFu macht Ah!
    Demontage Navicontroller

    TTR habe ich zuerst direkt auf die Batterie gelegt, bis der Verbindungsstecker Car Tool kam. Car Tool Stecker kostet bei Leebmann um 10 EUR inkl. Versand (beim "freundlichen" BMW Dealer wollen sie 20 EUR bei Abholung ).
    Der Stecker funzt 1a und schaltet nach Zündung Aus nach ca. 20 Sekunden auch das TTR ab.

    Mehr hier (klick klack).


 

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich das NAVI und Headset entkoppeln
    Von Geohero im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:12
  2. Navi kriegt zu wenig Strom - kann das sein?
    Von langeselend im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:31
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 06:55
  4. BMW Navi II Heimatadresse Wer kann helfen
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:51