Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 150

Kaufberatung für 1200 LC Baujahr 2014

Erstellt von Hondi1100, 09.01.2015, 20:59 Uhr · 149 Antworten · 20.493 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Hallo Arik, kann den Beitrag auch nicht mehr finden...sollte er wirklich von mir gewesen sein.... Die 15 GSA bin ich nie gefahren..meine Vergleiche beziehen sich auf den Motor BJ 2013 in der GS und den Motor Bj 2014 der GSA, welcher baugleich zur 2015 GS ist.
    Die GSA (egal welches BJ) ist m.E. bedingt durch Gewicht/Tank etc nicht ganz so agil wie die GS...bei den zuvor genannten Motoren macht es sich zumindest für mich wie beschrieben bemerkbar.

    Arik, auch die Kronjuwelen sind eines Tages im elektronischem Ersatzteilkatalog ersichtlich
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Aloha, warum sind Speichenräder auf der Strasse kontraproduktiv? Wegen dem Gewicht? Wie gross iste denn der Unterschied zur Gussfelge?

  3. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    @Salatfrosch

    Da stand mal was in einer Zeitung ich habe mir die Daten damals raus geschrieben.

    Schwungmasse von 6189g auf 7004g erhöht.
    Was eine erhöhung der Massenträgheit (das was du suchst) von 8150 auf 11250kg/mm2 ergibt.
    Das Primärrad ist wohl auch noch schwerer gemacht worden von 850g auf 1162g

    Ich lese das so das die Erhöhung des Gewichtes durch die Rotiation exponentiell steigt wenn man die Erhöhung in g. mit der Erhöhung in Massenträgheit ins Verhältnis setzt ist der Unterschied auf dem Papier groß.

    Wenn man auf die Erfahrungen von Spark zurückgreift und man in Kehren zum Teil einen Gang höher fahren kann deckt sich das.

    Ich habe bisher nur die Ehre mit der "leichten" KW gehabt bei der Probefahrt. Meine ADV dürfte gerade auf dem Weg zu mir sein.

  4. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Langsam bekomme ich den Eindruck das hier einige BMW Mitarbeiter schreiben und uns davon überzeugen wollen das wir jetzt alle unsere 13er und 14 Modelle gegen 15er austauschen sollen damit wir nicht mehr so unzufrieden mit unseren alten Mühlen sind...

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Langsam bekomme ich den Eindruck das hier einige BMW Mitarbeiter schreiben und uns davon überzeugen wollen das wir jetzt alle unsere 13er und 14 Modelle gegen 15er austauschen sollen damit wir nicht mehr so unzufrieden mit unseren alten Mühlen sind...
    Nee, wirklich ! Auch ironisch darfst das hier nicht sagen.

  6. Registriert seit
    26.02.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,bin neu hier und stehe auch vor der Frage 13er oder 14er es fällt auf dass ein mords Hype wegen der erhöhten Schwungmasse gemacht wird und sich viele davon Anstecken lassen.Es werden jede Menge 14er Modelle zum Kauf Angeboten weil sich viele ein 15er Modell bestellt haben,dadurch hat man zur Zeit eine grosse Auswahl zumal 13er kaum günstiger angeboten werden

  7. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel_17 Beitrag anzeigen
    @Salatfrosch

    Da stand mal was in einer Zeitung ich habe mir die Daten damals raus geschrieben.

    Schwungmasse von 6189g auf 7004g erhöht.
    Was eine erhöhung der Massenträgheit (das was du suchst) von 8150 auf 11250kg/mm2 ergibt.
    Das Primärrad ist wohl auch noch schwerer gemacht worden von 850g auf 1162g

    Ich lese das so das die Erhöhung des Gewichtes durch die Rotiation exponentiell steigt wenn man die Erhöhung in g. mit der Erhöhung in Massenträgheit ins Verhältnis setzt ist der Unterschied auf dem Papier groß.

    Wenn man auf die Erfahrungen von Spark zurückgreift und man in Kehren zum Teil einen Gang höher fahren kann deckt sich das.

    Ich habe bisher nur die Ehre mit der "leichten" KW gehabt bei der Probefahrt. Meine ADV dürfte gerade auf dem Weg zu mir sein.
    Hallo Daniel,

    die Berechnung der Massenträgheit J eines beliebigen Körpers berechnet sich als (=) Integral von Radius r(ins quadrat) multipliziert mit dm (Masse). Siehe hierzu Wikipedia Massenträgheit. Die Einheit demzufolge Kg m2 (oder kg cm2). Wie Du da auf obige Zahlen kommst ist mir nicht klar. Die Massenträgheit steigt auch nicht exponential, sondern bei gleichem Radius proportianal dem Gewichtsanstieg (Voraussetzung wäre allerdings, das das Gewicht homogen über den Körper verteilt ist, was bei der geänderten Kurbelwelle sicher nicht der Fall ist. Worauf ich allerdings hinaus wil: Bei einer ca 1000 Gramm schwerere Kurbelwelle ist das Trägheitsmoment um ca 10-20% höher (geschätzt). Eigentlich nicht viel solte man meinen, trotzdem ergibt so eine Modifikation im Fahrbetrieb manchen das Gefühl, einen ganz anderen Motor zu fahren. Gründe: mehr Schwungmasse gleich "schaltfauleres" Fahren, weniger KFR (bei niedrigen Drehzahlen) und auch einen (subjektiv empfundenen) laufruhigeren Motor. Was da als laufruhiger empfunden wird ist dem Effekt zuzuschreiben, daß eine schwerere Kurbelwelle auch ein ganz anderes Eigenresonazverhalten zeigt. Die Vibratioen, die der Fahrer wahrnimmt, sind anders. Welcher Motor jetzt der "Bessere" ist, kann man bei der LC Historie sehr schön nachverfolgen. Die Kunden und Interessenten einer LC wollen keinen sportlicheren Motor (sprich u.a. leichtere Kurbelwelle), sie wollen das Gewohnte, einen Motor der sich nicht (oder kaum) abwürgen und schalffaul fahren läßt. Fahrer, die die Leichtigkeit einer 13er LC genossen haben dürfen sich dem anschließen, ein 14er Modell fahren oder auf sportlichere Alternativen - und die gibt es ja auch - umsteigen.

    Trägheitsmomentschwangere Grüße aus Stuttgart

  8. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Zitat Zitat von BMWhelm Beitrag anzeigen
    Hallo,bin neu hier und stehe auch vor der Frage 13er oder 14er es fällt auf dass ein mords Hype wegen der erhöhten Schwungmasse gemacht wird und sich viele davon Anstecken lassen.Es werden jede Menge 14er Modelle zum Kauf Angeboten weil sich viele ein 15er Modell bestellt haben,dadurch hat man zur Zeit eine grosse Auswahl zumal 13er kaum günstiger angeboten werden
    Du wirst doch nicht etwa ein solch altes,mit so vielen Defekten behaftetes Motorrad kaufen wollen...???
    und dann noch mit leichter Kurbelwelle...das geht garnicht

  9. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Ich hab mir im Juni 013 auch diese "Fehlkonstruktion" zugelegt. Jetzt sind noch drei Tage übrig und da ich nichts Besseres habe , muß ich wohl oder übel wieder mit diesem Motorradkrüppel fahren. Ein Scheiss aber auch. ( Ironie aus )
    Bin auf zwei Rädern wirklich nie so glücklich gewesen. Leute, streift Euren Winterfrust ab, seht nach vorne und bitte, hört damit auf jetzt auch noch mit Formeln und dem errechnen der Massenträgheit das eigene Motorrad nach vorne zu pushen. Wollt Ihr jedes Jahr ein neues Bike kaufen, BMW hätte garantiert nix dagegen.
    Dem TE würde ich einfach nur die Probefahrt der drei Modelljahre empfehlen und hinterher über den Preis und die gesammelten Eindrücke eine flinke Entscheidung treffen. Subjektives Empfinden ist, m.M.n. , entscheidend.
    Ich wünsch Dir bei Deiner Suche viel Glück, bereuen wirst Du es so oder so nicht.

  10. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    @AJP

    Ich habe jetzt mal in meinem Archiv nachgeschaut. Die Daten stammen von BMW und wurden so in der Motorrad Zeitschrift abgedruckt.

    Ich hab dem jetzt mal glauben wollen. Wäre nach den Zahlen eine um 38% höheres Trägheitsmoment.


 

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung welches 1200 GS Modell/Baujahr, für max. 8500 Euro? oder ga eine 1150GS?
    Von ErichRegensburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 18:40
  2. Sitzbank für GS 1200 LC 2014
    Von cfaoro im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 13:33
  3. Biete R 1200 GS LC 3 x Original LED-Blinker für BMW R 1200 GS LC Modelj 2014
    Von spiderbuell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 11:00
  4. Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011
    Von sachsenbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 20:02
  5. Hupe für R 1200 GS Baujahr 2008
    Von ahoi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:44