Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 150

Kaufberatung für 1200 LC Baujahr 2014

Erstellt von Hondi1100, 09.01.2015, 20:59 Uhr · 149 Antworten · 20.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Was soll denn der dauernde Unsinn mit den Kinderkrankheiten der frühen Modelle?
    Meine K50 wurde im Oktober 2012 gebaut. Außer nacheinander zwei Tempomatschaltern, die anstandslos getauscht wurden, traten nach zwei Saisonen (sagt man so?) und rd. 20.000 km keinerlei Defekte auf.
    Bei mehreren tausend verkauften K50 gibt hier im Forum so 20 bis 30 Leute, die über irgend etwas zu klagen haben.
    Für solche Äußerungen kann man hier aber geteert und gefedert werden, so eine Art (un)heilige Inquisition...

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #12
    Meine 13er war tadellos und der Vorteil der 14er nur (sorry Huck) der mögliche SA.
    'Mängel' wie Batterie Rückruf oder so wurden im Rahmen der Inspektionen korrigiert, haben nie zum Ausfall geführt.

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #13
    Ja. Der SA ist klasse. Hätte ich nie gedacht. Aber kann mir deshalb keine 15er kaufen.
    Meine Frau würde mich einweisen...

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ja. Der SA ist klasse. Hätte ich nie gedacht. Aber kann mir deshalb keine 15er kaufen.
    Meine Frau würde mich einweisen...
    Wird auch Zeit. Die Backe heilt sonst nie.

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ja. Der SA ist klasse. Hätte ich nie gedacht. Aber kann mir deshalb keine 15er kaufen.
    Meine Frau würde mich einweisen...
    Mensch Huck, sowas lässt sich doch einfädeln. Braucht sie keinen neuen Stadtflitzer, einen Dampfgarer oder Ähnliches? Bei manchen reicht schon ein ausgiebiges Wellness-Wochenende...

  6. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Mensch Huck, sowas lässt sich doch einfädeln. Braucht sie keinen neuen Stadtflitzer, einen Dampfgarer oder Ähnliches? Bei manchen reicht schon ein ausgiebiges Wellness-Wochenende...

    Hi,

    oder einfach den unterschriebenen Vertrag auf den Tisch legen und warten was passiert

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #17
    Nee, Huck hat gerade die Männerhandtasche ausgehandelt, da kann er nicht schon wieder mit nem neuen Spielzeug kommen. Wellness-Wochenende war auch gerade letztes WE.

    Schlechte Karten.

  8. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #18
    Sag ich doch schon die ganze Zeit, man muss es mal auf die Verkaufszahlen umlegen,da hat man bei der Gs nicht mehr Defekte oder Reklamation wie bei allen anderen Herstellern, die kochen auch nur mit Wasser...

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nee, Huck hat gerade die Männerhandtasche ausgehandelt, da kann er nicht schon wieder mit nem neuen Spielzeug kommen. Wellness-Wochenende war auch gerade letztes WE.

    Schlechte Karten.
    Auf den Punkt gebracht.

  10. Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #20
    Also meine LC Bj. 04/2014 habe ich mit 5 TKm auf den Tacho im Oktober erstanden. Witterungsbedingt konnte ich bis jetzt nur 1.500 km fahren. Alles funktioniert wie es soll. Geiles Moped. Schaltung kracht ordentlich - aber auch nicht mehr als bei meinen Kumpel mit einer K 1200 GT. Und der erste Gang war bei meinen Vorgängermopets auch nicht geräuschlos. Der Preis ist zwar ordentlich, aber schaut man sich die anderen Reiseenduros an, wird es auch nicht wirklich billiger. Mit allen Ausstattungspaketen, Speichenräder, Koffer und Navigator V ist die GS LC bisher das beste Moped was ich gefahren bin. Und ich habe meine VFR geliebt. Aber ich brauch eine aufrechte Sitzposition und wollte mal einen bulligen Zweizylinder fahren.


 
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung welches 1200 GS Modell/Baujahr, für max. 8500 Euro? oder ga eine 1150GS?
    Von ErichRegensburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 18:40
  2. Sitzbank für GS 1200 LC 2014
    Von cfaoro im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 13:33
  3. Biete R 1200 GS LC 3 x Original LED-Blinker für BMW R 1200 GS LC Modelj 2014
    Von spiderbuell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 11:00
  4. Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011
    Von sachsenbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 20:02
  5. Hupe für R 1200 GS Baujahr 2008
    Von ahoi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:44