Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 144

KEYLESS GO und SCHALTASSISTENT für eine neue 1200 ADV LC ein MUSS ??

Erstellt von JerryXXL, 29.10.2014, 20:45 Uhr · 143 Antworten · 29.574 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    579

    Standard

    #81
    OK ihr habt mich überzeugt ;-)

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von JerryXXL Beitrag anzeigen
    OK ihr habt mich überzeugt ;-)
    Gern geschehen. Aber wovon bist du jetzt überzeugt? Kaufen oder nicht-kaufen?

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #83
    [Senf] keyless is schon praktisch. Mir reicht die fummelei mit Geldbeutel und Zigaretten schon, da bin ich froh den Schlüssel nicht auch noch rauskramen zu müssen.
    SA ist der Hammer. Meist schalte ich aber auch vom ersten in den zweiten Gang per Kupplung und dann alles ohne Kupplung. Vielleicht geht's auch in den unteren gängen mit SA aber da hab ich schon immer recht ordentliche hupfer drin wenn ich das versuche... Vielleicht liegts aber auch an meinem fahrstil / Unvermögen...
    Auch das mit der Drehzahl stimmt. Im Stadtverkehr oder bei langsamer Geschwindigkeit nehm ich auch die Kupplung, sonst gibt's wieder hupfer...
    Vom Abzug her ist der SA unschlagbar, so schnell bist du per Kupplung einfach nicht... Ich würde beides wiederbestellen.[/senf]

  4. Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    #84
    zu Beitrag 19 q.treiber,

    bei meinem PKW ist das nicht machbar. Der Motor lässt sich gar nicht starten wenn der Schlüssel nicht in der richtigen Entfernung ist. Frau fährt weg ..... Ich würde hier noch mal nachfragen.

    Nichts für ungut.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #85
    Ungut.... Qtreiber hat Recht.

  6. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #86
    Keyless verbraucht kein Strom wenn das Moped in der Garage ist. Can Bus schaltet normalerweise alle Verbraucher ab, wenn nicht gestartet wird.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #87
    Deswegen muss erst der Knopf gedrückt werden, erst dann wird der Schlüssel gesucht.

  8. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.719

    Standard

    #88
    Keeless funktioniert seit Jahren bei Autos.
    Warum sollte es bei der GS nicht funktionieren.

    Würde es immer wieder nehmen.

    LG
    Bertl

  9. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #89
    Ich habe an meiner K51 den Schaltassi Pro und muß sagen: Ich würde ihn wohl nicht wirklich vermissen, wenn ich ihn nicht hätte, aber wenn man ihn hat, macht er RICHTIG Laune!
    Keyless Go halte ich für vollkommen überflüssig, spätestens zum Kofferaufschließen brauche ich eh´wieder einen Schlüssel. Mein Kumpel hat Keyless an seiner Kawa GTR1400 und würde drauf verzichten, wenn er könnte.

  10. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard Brauche ich SA und Keyless ride?

    #90
    • Keyless ride ist bei meiner Art von Motorradbenutzung nicht sinnvoll. Vor jeder Fahrt befestige ich zuerst mein Navi, dazu benötige ich den Schlüssel, um die Navihalterung auf- und zuzuschließen. Meistens fahre ich auch mit Topcase (ich weiß unmöglich, aber für mich paßt`s), auch dafür benötige ich den Schlüssel um meine Utensilien zu verstauen. Bei Pausen oder Zwischenstops lagere ich oft das Navi im Topcase, geht auch wieder nur mit Schlüssel. Keyless ride ade - und eine Fehlerquelle weniger.
    • Der SA ist für mich ein Feature, das mir unglaublichen Fahrspaß schenkt. Bis auf wenige Zustände (Anfahren (na ja, kommt schon häufiger vor), bestimmte Beschleunigungszustände von Gangstufe 1 nach 2 (manchmal auch nach 3), schnelles Zurückssteppen mehrerer Gangstufen vor dem Anhalten oder vor Kurven) benutze ich generell nur noch den SA. Im Gegensatz zu manchen Äußerungen hier läßt sich das Hochschalten mit dem SA auch nur bei geringem Zug und niedrigen Drehzahlen wunderbar einsetzen (dann selbst von 1 nach 2). Es geht wirklich ruckfrei - allerdings muß ich schon mit Nachdruck den Schalthebel betätigen. Mit etwas Übung (und ohne Ohrstöpsel) hört man am Motorgeräusch, ob das jetzt für den SA "paßt" oder nicht - und irgendwann automatisiert sich das (Voraussetzung, ich entscheide mich einmal ganz bewußt nur noch mit dem SA zu schalten.) Unter starker Beschleunigung und Drehzahlen > 5000 U/min gibt es von 1 nach 2 schon einen gewaltigen Ruck (das ist eine der wenigen Ausnahmen, bei denen ich die Kupplung benutze), von 2-3 ruckt es auch noch, danach kaum - aber dann kommt man auch mit dem Schalten kaum noch nach. Es ist einfach fantstisch wie das Moped unter starkem Zug abgeht - etwas was man beim konventionellen Schalten mit Kupplungsbetätigung so nicht erlebt.

    Beim Runterschalten mit SA immer Gas ganz zu - und den Schalthebel mit "Schmackes" betätigen. Allerdings geht das Herunter-Steppen mit gezogener Kupplung schneller als mit SA. Zusammengefaßt: Auf den SA möchte ich nicht mehr verzichten!

    Viele Grüße aus Stuttgart - und nicht vor lauter Begeisterung über den SA die nächste Kurve übersehen.


 
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR-Racing Komplettanlage und Zylinderschutz für BMW R 1200 GS Bj. '10-12
    Von Heinemann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 10:02
  2. Koffeträger von Hepco Und Becker für die R 1200 GS
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 18:44
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Topcase und Träger für BMW R 1200 GS Adventure
    Von Bad Mother im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:36
  4. reifen und auspuff für 09er gs 1200
    Von t.aus w. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 17:20
  5. Navihalter TomTom Rider und Andere für die R 1200 GS
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 13:49