Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Klartext

Erstellt von paneuropaef, 19.04.2014, 07:50 Uhr · 79 Antworten · 8.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.792

    Standard

    #51
    na daniel, mal wieder freigang?

  2. sugus Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    na daniel, mal wieder freigang?
    Nein Larsi, aber ich gebe nur so zurück oder schrei so in den Wald, wie........oder so ! Oder anders ausgedrückt, ich passe mich dem Forum an. Alles klar, allerliebster Larsi?

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.792

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    ... Alles klar, allerliebster Larsi?
    so einer bin ich nicht ...

  4. sugus Gast

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    so einer bin ich nicht ...
    Ne ne, aber bald haben wir dich..... Ist schon gut, böser Larsi. So besser? Come on!

  5. Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    189

    Standard

    #55
    Ich bin mit meiner LC gestern 300 glückliche km gefahren.
    Insbesondere begeistertmich immer wieder der Schaltassistent,
    der die Gänge des Getriebes geräuschlos hoch unter runter bewegt.
    Und "N" finde ich auch jederzeit.

    Grüsse aus NI

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.382

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von weser13 Beitrag anzeigen
    ...Und "N" finde ich auch jederzeit...
    Seit meinem Avatar habe ich damit auch keine Probleme mehr...


  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    wohl eher 'ne sonnenfinsternis....
    Schon mal eine 1190 gefahren? Das KTM mittlerweile so angenehm zu fahren ist, ist kaum zu glauben, wenn man noch die alte LC4 kennt.
    Das mit dem Maschinenbau war sicher etwas hoch gegriffen, mal auch die Kinderkrankheiten des neuen Konzeptes beiseite gelassen, fährt sich die KTM wirklich viel angenehmer. Das Getriebe schaltet butterweich, den Leerlauf muss man nicht suchen und der Antrieb erzeugt kaum Vibrationen. Da ist im Vergleich das Verhalten der GS weit grobschlächtiger.
    Vielleicht ist es eben dem Konzept geschuldet, ein Kardan mit seinen Umlenkungen muss zwangsläufig vibrieren. Ich bin noch kein anderen Kardan gefahren. Der Motor muss mechanisch rau bis zum Fahrer durchdringen, weil er es durch die große Öffnung wegen der Telelever kann und eben nicht komplett durch einen Tank und einer Blende an der Telegabel abgeschottet wird. Doch das grob zu schaltende Getriebe im Vergleich bleibt. Wobei ich sagen muss, dass mir dies bei der GSA nicht wirklich aufgefallen ist.
    Aber zum Glück ist es eben so, sonst wäre es vielleicht doch noch irgendwann das perfekte Motorrad.

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #58
    Mal ne aktuelle Kurzinfo zur 990 SM:

    Bin die gerade mal im Tausch mit meiner nicht gerade unhandlichen R1200R die 990 SM gefahren.
    Tolles Getriebe, kerniger gut gehender Motor, prima Verarbeitung und handlich wie sonst was.
    Meine Mitfahrer waren erstaunt, wie flott das schon nach den ersten Metern des Umstiegs ging.
    Und zwar ziemlich entspannt.

    Schlußendlich: Die bauen richtig gute Motorräder. Wie andere auch.

  9. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #59
    mit "sonnenfinsternis" meinte ich die technischen probleme bei der 1190...
    und das ist wirklich unglaublich, was da alles passiert...
    sowas hab ich noch von keinem motorrad gelesen...

    was den kardan und das getriebe angeht bei der gs...
    der kardan funktioniert mittlerweile wirklich gut...kaum noch zu spüren...
    da möchte ich wirklich keine kette mehr
    im gegensatz zu den k-modellen...da ist die kombi.kardan/getriebe leider nicht besonders,
    da hätte ich mir u.u sogar eine kette gewünscht

    und mit dem getriebe bin ich auch wunschlos glücklich...
    ausser der schaltschlag vom 1...den auch die ktm hat...
    lässt sich das getriebe ebenfalls butterweich schalten..
    entweder hatte ich glück...oder ich bin zu doof, unsauber zu schalten

    wenn dir die 1190 so gut gefällt, dann kauf sie dir doch...kein problem...
    nur hab ich den eindruck, du bist hier zum missionieren...macht doch auch keiner im ktm.forum...

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.532

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Mal ne aktuelle Kurzinfo zur 990 SM:

    Bin die gerade mal im Tausch mit meiner nicht gerade unhandlichen R1200R die 990 SM gefahren.
    Tolles Getriebe, kerniger gut gehender Motor, prima Verarbeitung und handlich wie sonst was.
    Meine Mitfahrer waren erstaunt, wie flott das schon nach den ersten Metern des Umstiegs ging.
    Und zwar ziemlich entspannt.

    Schlußendlich: Die bauen richtig gute Motorräder. Wie andere auch.
    Nur wird genau die 990 doch nicht mehr gebaut...


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klartext zu meinem Beitrag "Sozia sucht..."
    Von Naturmaus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 21:12
  2. nun mal Klartext
    Von rrobi im Forum Bekleidung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 11:13