Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Körpergröße - Helm - Windschild - ...

Erstellt von stefan_sch, 04.01.2014, 17:45 Uhr · 41 Antworten · 8.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #11
    Hallo und Danke schon mal soweit !
    Als erstes Zwischefazit lese ich hier raus:
    - große Fahrer (> 180cm) haben ohne Zubehörscheiben / Spoileraufsätze zu hohe Windgeräusche.
    - Integralhelm-Fahrer haben tendenziell weniger Geräuschproblem
    --> meine bisherige Schlussfolgerung: Spoileraufsatz drauf und Ruhe oder Integralhelm fahren

    Die Erfahrung mit dem Spoileraufsatz habe ich auch gemacht. Damit war auch der Schuberth C3 Klapphelm leise. Sieht aber furchtbar scheiße aus.
    Da ich sowieso in einen neuen Helm investieren will, werde ich zur nächsten Saison mal einen Shoei GT Air Integralhelm (ohne Scheiben-Spoiler) ausprobiern. Vielleicht wird's ja ruhig. Wenn nicht, muss der Helm noch etwas warten und es kommt halt doch wieder der hässliche Spoiler drauf.

    @GSGerhard: Nur zur Verdeutlichung meiner Intension: bei der Beitrageröffnung hatte ich nicht an die normalen Wind- und Luftgeräusche gedacht, die man beim Motorrad zwangsläufig hat, die sind ja ok. Ich habe ein so extremes Dröhnen unterm Helm, dass man ab ca. 80 km/h den Motor fast nicht mehr hört und nach spätesten 2 Stunden Kopfschmerzen bekommt. Also kein "Mimosen" gejammer, bin ja von der F800R windschutzmäßig nicht gerade verwöhnt

    Trotzdem cool, dass hier alle so diszipliert mitmachen. Weiter so, vielleicht wird ja mein erstes Fazit bestätigt, vielleicht aber auch durch eine noch größere Beteiligung widerlegt ?

    Danke, Stefan

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #12
    Morgen.
    Meine Erfahrung mit dem Kälbchen und jetzt mit der XC sind. Bei niedrige Scheibe bekommt man zwar den vollen Winddruck, aber es ist mit den Geräuschen noch vertretbar. Halbhohe Scheibe verursacht hoher Windlärm weil der Wind gebündelt über das Visier strömt. Nur wenn man gerade noch gut über die Scheibe gucken kann wird es leise.

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #13
    Wenn ich mich ohne Geräusche mit einem Kraftfahrzeug fortbewegen will, nehme ich meinen PKW.

  4. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #14
    An all die C3 Fahrer die den Lärm nervig finden: Haltet mal euren Finger direkt über den vorderen Lufteinlass des C3. Wenn ihr dann eine wundersame Verbesserung des Lärms empfindet, dann bekommt der Helm halt die Luft direkt an die lauteste Stelle. Ich werde in der kommenden Saison mal weitere Klapphelme testen und dann den für mich leisesten heraussuchen.Der Shoei Neotec wird der erste auf der Liste sein und dann kommen andere:-)

  5. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich ohne Geräusche mit einem Kraftfahrzeug fortbewegen will, nehme ich meinen PKW.
    ...und wenn ich dumme Sprüche hören will, schalte ich RTL2 ein

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Ich spreche hier nicht von einem leichten Luft-Rauschen, sondern von extremem Dröhnen unterm Helm.
    Wer dieses Dröhnen nicht hat: meinen herzlichen Glückwunsch ! Wie man hier aber sieht, gibt's genügend Leute, die das Thema auch haben.

    So, und nun bitte bitte bitte, mit Sahnehäubchen oben drauf, weiter mit dem urspünglichen Thema.

    Danke

  6. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #16
    1, 80m und Sitz oben. Helme Shoei Raid II und x-lite 551 . Bei keiner Scheibenstellung treten Turbulenzen auf. Lediglich die Luftmenge wird variiert. Lautstärke ist in beiden Helmen sehr gut (Shoei etwas leiser).
    Bin vorher eine Kawa Versys 650 mit Touringscheibe plus Spoiler gefahren ... das war grausam. Laut und der Helm tanzte wie auf Koks.
    Danach ist die GS LC einfach fantastisch.

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #17
    1,87 ,N104 - Scheibe oben,besser als unten,"alles" gut.Kann sogar Radio bis etwa 100k/hm hören.

  8. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #18
    Bin 1,88 normale Sitzbank hohe Stellung, habe den Shoei Neotec und bin im Grossen und Ganzen zufrieden, nur so auf der Bahn ab 140 km/h wird es laut auf die Dauer. Da ich sowieso noch ein getöntes Schild möchte, habe ich beschlossen die neue ADV Scheibe getönte Version zu kaufen. Damit hoffe ich noch eine Verbesserung zu bekommen.

    Gruss Gren

  9. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #19
    Hallo

    gr. 198 Sitzbank hoch nach mehreren Versuchen, was es so zum kaufen gib,t hab ich nun die beste Lösung für mich bei Tante Louise gefunden
    MRA X-SCREEN*TOUR*SPOILER - Louis - Motorrad & Freizeit

    dieses Schild fest montiert
    endlich ruhe im Helm

    gruß wulli

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #20
    Bin 180 cm groß, Sitzbank auf Normal, trage einen Schuberth C3 Helm und habe das Touratech WS montiert und auf höchste Stellung eingestellt.
    Kann so bei 120km/h mit offenem Visier fahren und habe kein Pulsieren am Helm (Lärm durch pulsierendes Luftpolster). Zusätzlich bleiben nun auch bei Regenfahrt die Schulterbereiche von der von vorausfahrenden Fahrzeugen aufgewirbelten Gischt bei Regen verschont.
    ...allerdings sind die ganzen Angaben der Köpergröße hier im Thread eher irreführend...
    Es gibt Menschen mit relativ kurzen Beinen und langem Oberkörper (Torso)..und wiederum solche mit urlangen Beinen und geringer Oberkörperlänge.

    Entscheidend für die hier abgefragten Eigenschaften(Fahren mit offenem Visier, Kein Air-humming) ist m.E. die Höhe des Helmes/OK oder Visier über einem Festpkt wie z.B. Lenkerblock (sofern serienmäßig) und damit der Differenz zur OK des WS (eventuell noch die Neigung/Neigungswinkel).

    Gruß
    Dirk


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Körpergröße
    Von Poseidon1970 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 21:27
  2. Windschild und Helm
    Von Weinviertler im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 21:55
  3. Dakar bis zu welcher Körpergröße....
    Von frafly im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 07:12
  4. Windgeräusche am Helm mit orig. BMW Windschild
    Von Efendi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:36
  5. Körpergröße
    Von Wolfplayer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 16:57