Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Kofferfrage, Original Adv. Alu oder Zega Pro / Pro 2 ?

Erstellt von GS-Jochen, 09.02.2015, 10:39 Uhr · 35 Antworten · 10.142 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #11
    Hallo Jochen,

    ok, das hätten wir geklärt

    das ist natürlich ein Argument, wenn Du mit der Adapterlösung Augenkrebs bekommst,

    dann bleibt halt nur mehr die TT - Version oder die Originale.

  2. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #12
    ich habe mich nach direktem Vergleich zwischen Zega Pro und BMW für BMW entschieden.

    Die Teile sind definitiv stabiler gebaut und die 1-Schlüssel Option ist auch nicht zu verachten.

    Die abgerundeten Zegas sahen aus wie Einkaufskörbe von Reisenthel... so meine Frau... ;-)

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #13
    Ich habe noch die alten Trax-Koffer von SW-Motech, die zwar ihren Dienst erfüllen, aber ....

    - nie ganz dicht waren
    - die Anbringung von Reservekanister u. ä. in Fahrtrichtung erfolgt, d. h. der Sozius hat auf den Rastern keinen Platz. Ich habe sie dennoch selber am Kofferende angebracht und z. T. die Halterung angepasst.
    - Schlösser sehr primitiv und vertragen keinen Sand/Dreck ......
    - Schlüssel abgebrochen wegen Materialfehler und es gibt nur 2 Stück!!!
    - der Support von SW-Motech ist einfach besch....en, die reagieren auf keine konstruktive Kritik......

    Aber generell gefällt mir das System, da ich nicht immer mit den Kofferträgern rumfahren muss. Allerdings ist nach knapp 4 Jahren ein Halter gebrochen. Die Bruchstelle weißt einfach auf Qualitätsmängel beim Schweißen hin .......
    p1070822.jpgp1100356.jpgp1100358.jpgp1100359.jpgp1030379.jpgp1030755.jpg

    p1050732.jpg
    Und die Kofferinnentaschen haben eine aufgesetzte Außentasche, die am Kofferrand hängen bleibt, wenn man die Tasche rausziehen will - eine sehr fummelige Angelegenheit. Dadurch kann man die Taschen nicht richtig füllen - inzwischen belade ich meine immer ohne Innentaschen.

    Der Grundgedanke von SW-Motech ist ok - aber nicht zu Ende gedacht! Z. B. die Koffer + Träger von Touratech sind einfach stabiler.

    Gruß Kardanfan

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von RUSH Beitrag anzeigen
    ich habe mich nach direktem Vergleich zwischen Zega Pro und BMW für BMW entschieden.

    Die Teile sind definitiv stabiler gebaut und die 1-Schlüssel Option ist auch nicht zu verachten.

    Die abgerundeten Zegas sahen aus wie Einkaufskörbe von Reisenthel... so meine Frau... ;-)
    Die BMW Koffer Sind doch von TT - bei der k25 jedenfalls. Wie sollen denn die bmw Koffer solider sein?

    Ich habe mich damals für die zega Version in schwarz entschieden, weil ich die dann auch an mein nächstes Moped mitnehmen kann.

    Frank

  5. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #15
    Ich hab`die Trekker Outback (hier in Beitrag 9 Topcase für 2 Helme) und wüsste nicht, warum der Träger nicht auch beim Akra passen sollte, wenn der Topf nicht weiter nach aussen absteht als Original!

    Anbauanleitung für die K51 gibt`s als Download: Givi Deutschland - Seitenkoffer-Träger Stahlrohr für Trekker Outback PL5108CAM

  6. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #16
    Ja genau, weshalb sind die Original Koffer stabiler?
    Produziert werden die auch von TT.
    von der Größe her dürften sie auch in etwa gleich sein, weil das Zubehör von TT auch passt.

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #17
    Koffer sind Indent,

    bei TT sind die Koffer eloxiert und dadurch gegen Aluabrieb geschützt,
    bei den BMW Koffern nicht, deshalb auch der Abrieb,

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #18
    Jochen, ich würde dir empfehlen diesen Thread zu lesen...da bekommst du alle INfo's.
    Koffersysteme

    Beitrag #84

    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #19
    Aus diesem Beitrag #1 ist noch am interessantesten finde ich - unglaublich, wieviel Anbieter es gibt!

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #20
    Ich habe die zweite LCA mit dem zweiten Original-Alu-Koffer-Satz.

    Optisch sehen die prima aus
    das Befestigungssystem ist genial
    das Einschlüsselsystem ist klasse, wenn das Motorrad fährt, kriegste auch immer die Koffer auf und abgebaut.

    Die Oberfläche ist auch nach Behandlung mit WD40 oder Waxen dermaßen empfindlich, dass eine einwöchige Tour der sorgsam vorbehandelten Koffer zum Desaster führt was die Optik angeht. Die sehen jetzt genauso aus, wie die 8 Jahre alten an der 2006er ADV im Jahr 2014.

    Nie und nimmer würde ich mir die noch mal holen. Es gibt auch von Hepco&Becker ne schicke Lösung, die samt Träger schnell montiert ist. Alleine schon die Materialanmutung der Koffer ist ne andere Liga, als die dünnen Alukistchen von BMW.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS - Variokoffer - BMW Alu-Koffer oder Zega Pro
    Von Boxer-Tom im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 10:45
  2. ERLEDIGT 2x ZEGA- oder ZEGA PRO-Koffer 29l oder 35l für F650GS Einzylinder
    Von SUZM9 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 00:09
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Innentaschen Touratech für Alu Koffer Zega Pro, NEU
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 11:48
  4. Suche BMW Alukoffersystem oder Zega pro 2 Koffersystem
    Von tine64 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 20:06
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 07:49