Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Kofferlösung für Soziatouren in Europa

Erstellt von dred, 09.04.2014, 22:04 Uhr · 25 Antworten · 5.146 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #11
    Was damit gemeint ist weiß ich auch nicht, evtl. schlecht übersetzt. Man kann den Deckel halt nicht nur seitlich hochklappen, sondern auch komplett abnehmen. Das war mir allerdings völlig egal, was mich überzeugt hat ist das geniale Verschluss-System: das Ding entriegelst Du mit einem Schlüssel (der den Namen SCHLÜSSEL auch verdient hat), und klickst es vom Träger ab und wieder dran wie Butter. Gleichzeitig wird damit der Deckel diebstahlsicher verschlossen und wieder geöffnet. Muss man einfach mal selbst probiert haben, schwer zu erklären.

    Die Schlaufen an allen 4 Seiten finde ich gerade gut, damit lässt sich alles mögliche noch verzurren, die an Vorder- und Rückseite kann man als Tragegriff benutzen.

    Wie gesagt, Praxis-Test folgt, noch habe ich sie nicht montiert - kriege meine GS ja auch erst nächste Woche

  2. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    164

    Standard

    #12
    Danke für euer Feedback.
    @PStranger: Da du es so hervorhebst: Sind die anderen bekannten Kofferlösungen nicht auch abschliessbar/diebstahlsicher??

    Inwiefern sind da die Trekker besser gelöst??

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #13
    Hi dred,

    das fotografiere ich mal für Dich, wenn ich sie habe. Bei allen "Aftermarket" Systemen die ich kenne gleichen die Schlüssel (die teilweise sogar extra dazugekauft werden müssen!) ungefähr dem, den ich für meinen Briefkasten habe. Winzig kleine Blechdinger. Beim Trekker sind das richtig massive Sicherheitsschlösser, und die Schlösser verfügen darüber hinaus noch über eine Aufbruch-Sicherung.

  4. Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    56

    Standard

    #14
    Hallo dred,

    wenn Du eine gute Lösung suchst, probiere es mal mit Koffern von RMS. Sind solide verarbeitet, Halterungen sind dezent am Bike verbaut.

    Gruss
    Rolf

  5. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    164

    Standard

    #15
    Ich hab jetzt noch ein bisschen rumgesucht und bin auf eine zusätzliche Variante gestossen:
    Die Original BMW Aluksiten der ADV passen auch an die LC sofern man die richtigen Fussrasten hat.

    Für mich persönlich werden es voraussichtlich die ZegaPro2 oder eben die Orginal BMW Kisten. Leider kann ich nirgends etwas über die Baubreite der Originalkisten erfahren, theoretisch sollte diese ja geringer ausfallen als bei den Zega Koffern, da diese keine Aussparung für den Auspuff haben. Praktisch kann ich aber nirgends eine konkrete Angabe dazu finden.

    Pro Zega:
    - eloxiert und somit kein hässlicher Aluabrieb innen.
    - Tragegriffe
    - kein Fussrastentausch notwendig
    - evtl. mehr Zubehör/Halterungen?!

    Pro BMW Koffer:
    - geringere Baubreite
    - Gleichschliessung mit Zündschlüssel möglich


    Hab ich irgendwas übersehen? Was ist eure Meinung für oder gegen die Systeme?

  6. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    #16
    also ich hab mir jetzt für meine die hepco & becker "xplorer" bestellt.
    hab mir alle systeme die auf der messe in tulln ausgestellt waren angesehen, und die waren mir am sympathischsten.
    hätte auch gern die zega pro 2 genommen, nachdem aber alle tt-leute rumgeeiert haben auf die frage wann den das system lieferbar wäre wenn ich es sofort bestelle, und niemand dazu eine aussage treffen konnte, habe ich es nicht riskiert.
    sie konnten mir nichtmal zusichern dass ich die kisten samt trägern noch im mai bekomme, was mir dann doch zu riskant ist.

    die givi hätte ich mir auch gerne angesehen, waren aber nicht ausgestellt , oder gut versteckt.

  7. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    164

    Standard

    #17
    Ich hatte gestern mal mit Touratech München telefoniert und der "Lagerist" meinte das Set sollte in 3 Wochen ausgelierfert sein.
    Naja ich hab jetzt einfach mal bestellt, solange sich der Bearbeitungsstatus nicht ändert schaue ich mich noch nebenbei nach anderen Lösungen um.

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #18
    OEM Alu Koffer sind ca. 98cm breit auf einer standard GS. Die Hauptvorteile für mich sind:

    - Baubreite ist gerade noch so okay für die Größe
    - Gleicher Schlüssel wie Zündschloss
    - Einfaches Ansetzen und Abnehmen mit geschlossenem/beladenem Koffer

    xe203647-l.jpg

    xe203648-l.jpg

    xe203646-l.jpg

  9. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    #19
    @cug
    die sehen aber auch gut aus, wieviel kosten die inkl. der halterungen?

  10. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #20
    ~1700 USD inkl. der Träger und Schlösser

    Ich bin in Kalifornien, kann Dir also leider keine deutschen Preise nennen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine zentrale Notrufnummer in Europa?
    Von huftier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 23:39
  2. BMW Servicestellen in Europa
    Von samuelris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 21:07
  4. Motorraddiebstähle in Europa
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 13:03
  5. Suche Motor R 60 für Einbau in URAL Gespann
    Von HBO im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 12:48