Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Kofferträger ohne Soziusrasten (für original Vario, K50)

Erstellt von Extrabine, 27.04.2016, 11:26 Uhr · 13 Antworten · 1.310 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    232

    Standard

    #11
    @IamI: gut gebrüllt Löwe !
    Mir gehen diese Klugschei....... auch immer mehr auf den S...
    Wenn mal einer was produktives zum Thema von diesen Brüdern beitragen würde wäre es echt super.

    Also, ich habe die Gepäckplatte auf der eine Kriega Tasche montiert ist. Die Soziusrasten habe ich über das Jahr demontiert, und nur wenn ich eine längere Tour fahre schraube ich sie wieder dran. Da mich ebenfalls die Rasten an sich gestört haben, wurden diese mittels Badsäge entfernt und der Halter verschliffen.
    Ich war erst ohne Rasten beim TÜV und keiner hat gemeckert.
    Für eine etwas schönere Lösung wäre ich durchaus auch empfänglich.

    So, und nun haut rein.

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Genau das bezweifel ich. Die Rasten einfach ab zu flexen wäre schneller erledigt als hier einen Beitrag zu schreiben.
    Ser's,

    nicht jeder kann (oder will) mit einer Flex hantieren - desenthalben würde ich dieselbe Farge stellen.

    Manche haben auch mehr ästhetischen Anspruch als handwerkliches Geschick - auch ein Grund eine solche Frage zu stellen.

    Nur mal zum Nachdenken!

    Abgesehen davon beantwortet das die Frage von Sabine nicht - daher:


    Fünf!!! Setzen!!
    (oder in D: Sechs!!! - Setzen!!!)


    Liebe Grüße
    Wolfgang

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #13
    Willkommen in der Lehrerkonferenz

  4. Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    30

    Standard

    #14
    Hallo Leute,
    jetzt habe ich mich lange nicht dazu geäußert.

    Danke Wolfgang für deinen Text. Genau wie du sagtest ist mir klar, dass ich mit der Veränderung theoretisch zum TÜV muss und mir das Motorrad als Einsitzer umtragen muss. Das entscheide ich nach meinem Gustus und war nicht meine Frage.

    @Oli11
    Danke für dein Feedback! So ähnlich hatte ich das auch in Gedanken. Hätte mir ein zweites Paar gekauft und das Dreieck der Rasten abgeflext. Daraus ergeben sich aber für mich zwei Risiken (beraten durch Metallbauer). Zum einen ist Aluguss sprödes Material und kann brechen (mach mir Sorgen um die Querbelastung), zum anderen wüsste nicht, wie man ohne schweißen eine dezente Verbindung zum zweiten Bohrloch schafft, damit sich der Arm nicht um die Hochachse drehen lässt. Und die Technikermeinungen sind bei geschweißtem Aluguss ausgesprochen kritisch.

    Wo hast du letztendlich geschnitten? Und wie sieht das Endergebnis aus? Würde mich sehr über ein Foto freuen!

    (Unterdessen spreche ich gerade mit einer Schlosserei über einen Alu-Nachbau.)

    Liebe Grüße
    Sabine


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. "Kofferträger BMW R1150GS für ORIGINAL BMW-ALU-Koffer R1200GS"
    Von heftig im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 12:26
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Kofferträger (links & rechts) für BMW Vario Koffer
    Von phoney im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 15:01
  3. Armstützen für Original Vario Topcase
    Von schmiu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 06:57
  4. original VARIO Koffer für 08er MÜ
    Von RAINI im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 17:16
  5. Halterungen für Original Kofferträger R1200GS
    Von lagoma im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 19:28