Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Komisches Verhalten nach Winterpause Batterie platt ????

Erstellt von Eifler, 20.04.2015, 20:18 Uhr · 12 Antworten · 1.179 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    35

    Standard Komisches Verhalten nach Winterpause Batterie platt ????

    #1
    Hallo,
    Vieleicht kann mir einer einen Rat geben. Mag auch sein das hier schon geschrieben wurde zu dem Thema aber das Suchen hier ist nicht so einfach.
    Also wollte gestern meine 1200GS Bauj 2006 aus dem Winterschlaf holen. Denkste Batterie tot. War aber ja klar und dachte mir hängst ein Starterkabel ran ( 320er Diesel ). Was passiert ---Klack nix. Also dachte Bist Du nicht willig dann eben mit Gewalt. Also die Kiste angeschoben und im 2 Gang rauf nix . Dann auf den Hügel und noch mal und wieder nix
    So hab ich das immer bei meiner 1150er gamacht und das Moped ist immer angesprungen auch wenn die noch schwerer war.
    Die Batterie hab ich mir im Herbst neu eingebaut. Alles bis dahon tadelos funktioniert. Normalerweise habe ich das Ding ausgebaut un im Keller gelagert. Blöderweise ging das heuer nicht. Also habe ich ein Ladegerät 6 Amp. rangehängt ohne Ausbau und 24 Stunden rangehabt. Heute habe ich es dann noch mal versucht. Zündung kam aber da war so ein Surren immer auf und ab und im Display alles Mögliche. Beim Starten hat es dann noch einmal klack gemacht und das wars.
    Batterie schon wieder platt oder mach ich da einen Denkfehler?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #2
    Spannung gemessen?

  3. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #3
    Ja hab ich war nicht ganz 12V

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #4
    vorher oder nachher?

  5. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #5
    Nachher. ich wollt es morgen noch mal versuchen und hab das Ladegerät wieder ran gemacht.

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #6
    Hoi,
    im Technik Forum wäre das besser platziert als hier bei den LC und ich bin bei Elektrik grobmotorisch veranlagt. ��

    Egal. Da die Starthilfe nicht funzte, würde ich die Bakterie mal aussen vor lassen, denn sonst hätte der Anlasser genudelt.

    Da gabs doch mal das Problem mit der Ring Antenne!?

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #7
    Doppelposting.....

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #8
    kein EWS im Display???

    Surren oder Pfeifen?

    Der Bremskraftverstärker ist eigentlich nicht zu überhören, solltest Du einen haben.

    hört sich nach Batterie an....

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #9
    Ich dachte, ich hätte eine der ersten LCs.
    Aber die gab es wohl doch schon früher.

  10. Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    35

    Standard

    #10
    Bin im falschen Forum aber ich hab versucht das zu löschen und weiß nicht wie


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 20:19
  2. Vordere Bremse nach Winterpause blockiert
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 15:39
  3. R 1100 GS Komisches Verhalten mit 4 LED-Blinkern
    Von makoll im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 22:55
  4. grrrrr.... Batterie platt und Starthilfe ging auch nicht
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 14:22
  5. leere Batterie nach Winterpause
    Von Alex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 10:58