Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Was kommt zuerst, Fuß, Fußraste oder andere Teile

Erstellt von bmwandi, 10.06.2013, 14:47 Uhr · 72 Antworten · 9.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard Was kommt zuerst, Fuß, Fußraste oder andere Teile

    #1
    Ich hab meine Stiefel aufgearbeitet, bei meiner RT waren Angsnippel an den Rasten, die hab ich durch Edelstahlschrauben regelmäßig ersetzt und gut wars. Jetzt mit der GS schleifen meine Stiefel an der Spitze, und ich bin nur noch mit den Zehen auf den Rasten. Mit was berührt Ihr den Boden wenns mal flotter vorangeht??

    Grüße Andi

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von bmwandi Beitrag anzeigen
    Ich hab meine Stiefel aufgearbeitet, bei meiner RT waren Angsnippel an den Rasten, die hab ich durch Edelstahlschrauben regelmäßig ersetzt und gut wars. Jetzt mit der GS schleifen meine Stiefel an der Spitze, und ich bin nur noch mit den Zehen auf den Rasten. Mit was berührt Ihr den Boden wenns mal flotter vorangeht??

    Grüße Andi
    Stiefelspitze...Schuhgröße 45

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #3
    Dto, aber Größe 43 und Watschelentenposition der Füße.
    Ich hab kein Problem mit aufsetzen. Viel schräg ist nicht viel schnell.

  4. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #4
    Nö, Kleiner, 42 und ich versuch Sie noch wegzunehmen aber der Rahmen ist im Weg. Ich weiß ich bin ein schräglagenfreak, war bei meiner RT schon so, immer schön mit viel schwung rein und noch mehr raus aus der Kurve. Montiert sind die Conti und ich bin begeistert von der Haftung, konnte Sie aber bei unserem Sauwetter noch nie so richtig ausprobieren bzw Warmfahren. Übrigens Thema verschleiß, am Vorderreifen kann mann in der Mitte immer noch den Schriftzug lesen, aussen isser weg.

  5. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von bmwandi Beitrag anzeigen
    am Vorderreifen kann mann in der Mitte immer noch den Schriftzug lesen, aussen isser weg.
    zeige er her. und bitte keine Google-Bilder ..

  6. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #6
    Ich versuchs fototechnisch, kann ein bisschen dauern, aber bei dem scheißwetter heute hab ich zeit

  7. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    115

    Standard

    #7
    Der Schuh geht an der Seite auf auch wenn ich ganz am Rahmen anliege ,am Reifen (Anakee )ist aber immer noch ca 8-10 mm Angststreifen . Mit dem NEXT war das auf Kante fahren kein Problem .
    Gefühlt war es aber auch nicht mehr Schräglage.

    Gruss chris

  8. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #8
    Jetzt hab ich Foto, bin 2950km gefahren, Pfingsten Trentino Regen Schnee Sonne alles dabei, und sonst bei uns in der Gegend rum



    juni-2013-1-005.jpgjuni-2013-1-001.jpg

  9. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #9
    Respeckt! Aber ich denke du hats grds. das falsche Möpp.
    Hast du mal die ESA-Einstellung gecheckt? Ggf. sitzt du bei Helm+Helm später auf.
    Sorry, nur meine Meinung.

  10. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #10
    Hallo Tommy, für Helm+Helm sind meine Füße zu kurz, hab ich schon Probiert, komm mit Fahrer plus gepäck grad noch so hin.
    Bei meinem Kumpel auf der R1 ist dauernd das Knie am Boden. (konnte mir von Schio nach Asiago und am Rolle trotzdem nich folgen) Dann lieber kaputte Stiefel.
    Mich hätts ja nur interessiert ob was anderes auch aufsetzt, wie bei meiner RT, da kam dann der Zylinder und das Vorderrad war bei
    voller Schräglage in der Luft. Die Jungs hinter mir habens mitgekriegt und das nicht nur einmal, nach deren Aussage hab ichs immer irgenwie wieder hingedüdelt, drum fahr ich jetzt GS. Aber die Frage steht im Raum, was kratzt wenns soweit ist.

    Grüße Andi


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche F800GS Teile (Spiegel, Fußraste, Verkleidung, Handschutz...)
    Von martin.160 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 20:50
  2. Was kommt zuerst, Aufsitzen oder Haftungsverlust der Reifen?
    Von copperhead3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 13:00
  3. ...die Eine geht...die Andere kommt...
    Von thomasL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 22:14
  4. Biete 2 Ventiler Diverse Teile für R 100 GS und andere
    Von matte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 22:04