Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Korrekten Luftdruck mit RDC herstellen

Erstellt von Erik1200, 19.07.2016, 10:06 Uhr · 40 Antworten · 4.605 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    ...verwirrt nur.
    Andere dagegen würde evtl. eine ständige Änderung des Wertes verwirren,
    wenn sie ständig Berge hinauf und hinunter, durch kühle Wälder und aufgewärmte frei Flächen fahren.

  2. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    20 Grad sind eine Bezugs Temperatur in der Technik.
    Wenn es den Druck anzeigen würde der jetzt im Reifen herrscht, könnte es Lebensgefährlich sein am nächsten Tag, z.b. misst jemand abends nach einer Tour bei heißem Reifen und es würden 3,5 bar angezeigt der Fahrer denkt nun viel Zuviel läßt 1Bar ab, am nächsten morgen hat er nur 1,5Bar im Reifen.

    Ja klar. Voll lebensgefährlich.
    Alle Fahrer ohne RDC werden morgen sterben oder sind schon tot.

    So ein Quatsch.

    Außerdem würde genau deshalb am nächsten Tag eben auch 1 Bar weniger angezeigt werden und jeder weiß, was los ist.

  3. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Andere dagegen würde evtl. eine ständige Änderung des Wertes verwirren,
    wenn sie ständig Berge hinauf und hinunter, durch kühle Wälder und aufgewärmte frei Flächen fahren.
    Aber genau das ist doch die Realität!
    Du hast nun mal nicht 2,9 auf dem Reifen, auch wenn es angezeigt wird.

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.447

    Standard

    #24
    Du hast es nicht verstanden oder willst nicht, ohne diese Temperatur würde nichts in der Technik passen.

  5. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Du hast es nicht verstanden oder willst nicht, ohne diese Temperatur würde nichts in der Technik passen.
    Ich denke eher, Du ignorierst, dass wenn Du bei 50 Grad Außentemperatur durch die Sahara fährst und das RDC schön perfekt 2,9 anzeigt, Du eigentlich 3,7 auf dem Reifen hast und das viel zu viel wäre.
    Jetzt mal abgesehen von Sand und weich und so weiter...

  6. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.447

    Standard

    #26
    Nein das ignoriere ich nicht, deshalb gibt es ja diese Temperatur von 20Grad um es vergleichen zu können.
    Du bist in der Sahara nimmst dein Luftdruckprüfer und denkst Mist sind ja 3,7 (wäre in der Sahara egal) senkst den Druck auf die 2,9 ab, was hast du dann morgens bei 2Grad im Reifen? Irgendwas um 1Bar oder so.
    Wenn es keine Bezugstemperatur gäbe würde jede zweite Brücke ins Wasser fallen oder überstehen.

  7. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #27
    Ich weiß ja, was Du meinst. Und Du hast auch recht.
    Aber Hey: genau dafür wäre das System doch da: es würde blinken und Dir anzeigen, dass real nur 1 Bar vorhanden ist.
    Funktion erfüllt!

    Das mit dem viel zu geringen Druck am nächsten Tag passiert doch auch allen anderen Fahrern ohne RDC.
    Da ist eben so ein klein wenig Mitdenken angesagt.
    Wenn ich weiß, dass es gleich wieder in die Sahara geht, ignoriere ich eben die Warnung für 20 Minuten, fahre danach aber für den Rest des Tages in Sicherheit.

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.447

    Standard

    #28
    Ja deswegen wird den Leuten ja auch immer gepredigt, den Reifenluftdruck bei kaltem Reifen zumessen. Manche Menschen wissen es einfach nicht besser, die lassen dann Reifendruck ab nach einer Autobahnfahrt und wundern sich dann, dass der Reifen (übertrieben) am nächsten Tag platt ist.

  9. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    1.380

    Standard

    #29
    Deswegen habe ich da gleich nach Übergabe auch Bauschaum reingeschossen.
    Nie wieder platt, nie wieder Panne.

    Aber immer Zwo Komma Neun.

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.755

    Standard

    #30
    Aber es ist auch klar, dass die Werte, die empfohlen werden, bei 'kaltem' Reifen gelten, was in unseren Gefilden scheinbar bei ~20°C ist.
    Wer weiß denn, wieviel bar in der Sahara zu viel sind? Vielleicht ist 3,7 genau richtig...

    Ich habe lieber nur einen Wert bei 20°C im Kopf als alle Werte auf der Temperaturskala von -30°C im norwegischen Winter und +55°C im Death Valley...


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit RDC
    Von Berliner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 11:33
  2. Erfahrungen mit RDC
    Von auto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 18:20
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) biete Gussrad mit RDC und neuwertigem Reifen Conti Trail Attack . Hinterrad
    Von gesdig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 21:24
  4. Hinterradfelge mit RDC Sensor
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 13:18
  5. Reifenwechsel mit RDC
    Von Höhlenforscher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 11:46