Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Was kostet eigentlich so die 1000er Inspektion?

Erstellt von Bumo, 06.04.2016, 14:27 Uhr · 34 Antworten · 5.529 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich war erst gestern.....

    Bezahlt habe ich für die 1000er 197 Euronen, das ist erst mal eine gute Stange Geld für das bisken Service.

    Darin verstecken sich schon fast 80 Euro für Öl ( und das vom Fass...) und zur Arbeitszeit noch 31 Euro für die Probefahrt.


    Im Grunde wäre das mit 120 bis 150 Euro schon gut bezahlt...aaaaaber:

    Man muss es relativieren. Bei diesem Händler hab ich nun schon 2 Probefahrten, eine als Werkstattersatzfahrzeug mit einer Adventure LC, den ganzen Tag kann man mit einem hübschen Sümmchen an Abschreibung für den Händler rechnen.

    Dazu noch ein weiteres mal eine gute Stunde Afrika Twin (für mich zwar kein echter Mehrwert, doch der Händler musste es kalkulieren) und zu guter letzt gab es diesesmal vorgestern auf gestern eine CB 500 R als Werkstattersatzfahrzeug ohne irgendwelche Nachfragen und Belange...einfach so, Schlüssel übern Tresen und fertig.

    Wenn ich das berücksichtige, ist der Servicepreis (schäl Sick vun Kölle) recht angemessen, denn den Rest muss der Händler ja auch bezahlen.

    Zudem ist er gewachsen zum Vollsortimenter mit Honda, BMW und KTm und das ist mir allemal lieber als ein Krauter, der zwar billig ist, damit aber kurz vor dem Exitus steht (leben und leben lassen).

    Also ich bin zufrieden
    Also bis du bei den beiden Pferden auf der Schääl Sick - bin ich auch und bringe meine TB am 12.04.16 hin.

    Gruß

    Olli

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #12
    Der Pferdehändler ist wirklich super.
    Schon vorher meine Hondas und dann die BMWs.
    Guter Service, denkt an alles, vergisst nicht die Hälfte, transparente Informationen, z.B. wenn etwas außerhalb des Standards erkannt wird, wird man vorher informiert.

    Klare Empfehlung!

  3. Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    20

    Standard

    #13
    Ja,

    der Pferdehändler in Köln war auch meiner bisher. Kann eigentlich nur Gutes berichten und ihn weiter empfehlen. Leider bin ich beim letzten Neukauf preislich nicht mit ihm klargekommen und kaufte meine LC woanders. Aufgrund der Entfernung werde ich kommende Woche die 1000er in Heimatnähe, beim Kohl in Heinsberg, machen lassen und berichten. Soll nach tel. Anfrage um die 200,-€ kosten.

    MfG
    Wilfried

  4. Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    23

    Standard

    #14
    180€

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Garfield2 Beitrag anzeigen
    Aufgrund der Entfernung werde ich kommende Woche die 1000er in Heimatnähe, beim Kohl in Heinsberg, machen lassen und berichten.
    Vorsicht (mit Smiley)

    http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-und-r-1200-gs-adventure-lc-135/folgen-eines-softwareupdates-125263/#post1738763

  6. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    86

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Ich habe am 13.04. Termin und werde berichten.......
    Ich auch am 13.04. mal sehen ob es krasse Preisunterschiede gibt y

  7. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #17

  8. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    526

    Standard

    #18
    Moin zusammen,
    war letzte Woche zur 1000er Inspektion.
    Habe 149€, inkl. Motor- und Hinterachsgetriebeöl, bezahlt.
    In 1,5 Std. war alles erledigt.

  9. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    737

    Standard

    #19
    Tach zusammen,

    ich komme soeben von der Einfahrkontrolle vom BMW / Yamaha-Händler aus Löhne:
    4,2 l Castrol Power1Racing 4T 5W-40 = 66,88
    1 Ölfilter = 15,46
    1 Dichtring = -,67
    0,18 l Castrol MTX 75W140 = 3,32
    Reinigungs- u. Schmiermittel = 1,51
    9 AWs = 55,82
    + Mächensteuer = 27,30
    zusammen = 170,96
    alle Arbeiten gem. Inspektionsheft wurden durchgeführt.
    An den Schaltgeräuschen hat sich mMn nichts geändert, bin allerdings auch nur 20km zurück gefahren.

    Gruß Frank

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #20
    Zuviel Öl.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was kostet die 20.000 km Inspektion?
    Von volman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 17:27
  2. Was kostet es eigentlich...?
    Von Adventure-Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 07:19
  3. Was schafft eigentlich so eine GS an km?
    Von Kirschbaum im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 18:28
  4. Was kostet die ADV Schnabelverlängerung
    Von Jens#17 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 19:27
  5. Was kostet die Einfahrkontrolle nach 1000km?
    Von hansi HP im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 17:07