Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Kühlflüssigkeit

Erstellt von morepower, 03.06.2013, 20:30 Uhr · 24 Antworten · 7.284 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard Kühlflüssigkeit

    #1
    Servus!

    Habe heute meine LC einer Grundreinigung unterzogen. Hab sie dann gestartet und bin ein paar Kilometer damit gefahren.
    Wieder zu Hause stellte ich sie auf den Hautpständer und ließ sie im Stand noch weiterlaufen, wobei aus dem Bereich der Kühler weißer Dampf aufstieg. Ich stellte sie dann aus und kontrollierte gleich erstmals den Stand der Kühlflüssigkeit und siehe da, er war unter der unteren Grenze!
    Nachdem das Handbuch nichts hergibt, meine Frage: Habe ich falsch gemessen? Hatte sowas von Euch auch schon jemand?
    Thx
    Gerhard

  2. Registriert seit
    13.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #2
    Der weiße Dampf kommt sicher von der Fahrzeugwäsche. Das die Kühlflüssigkeit am unteren Rand des Ausgleichsbehälter ist, Schätze ich eher als normal an. Ist bei den meisten Bürgerkäfigen auch so.

  3. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    142

    Standard

    #3
    Abend
    also bei mir hat es nach einer Tour im Regen als ich in die Garage gefahren bin auch einmal so extrem weißen rauch gebildet das ich dachte die fackelt mir ab aber war nur Wasserdampf nach erkunden war auch kein Schaden zu entdecken ... also Regenwasser :P

    aber trotzdem war meinem Gesicht pure Panik zu entnehmen xD

  4. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard

    #4
    Okay, thx. Nachdem ich aber eh wegen meiner Scheibe zum Händler muss, werd ich den mal fragen ob er mir die Kühlflüssigkeit auffüllt.
    Gerhard

  5. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #5
    .. Flüssigkeiten immer im warmen Zustand prüfen.
    Nicht nur 2 km, sondern Bertriebswarm fahren.

  6. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Toby123 Beitrag anzeigen
    .. Flüssigkeiten immer im warmen Zustand prüfen.
    Nicht nur 2 km, sondern Bertriebswarm fahren.
    Nenn mich Weichei aber ich kontrolliere Kühlmittel lieber im kalten Zustand...
    Einfach auf max auffüllen, den Rest drückt es dann schon raus. Des System ist quasi selbstregulierend

  7. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Snowfi Beitrag anzeigen
    Einfach auf max auffüllen, den Rest drückt es dann schon raus. Des System ist quasi selbstregulierend
    Hast Du Ölverbrauch??
    Denn da kommt das her. Das Öl erwärmt sich und dehnt sich aus.
    Wird dann über die Motorentlüftung in den Luftfilterkasten gedrückt und anschließend verbrannt .

    Bei der K1200RS pinkelt das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter und tropft schön vor`s Hinterrad.
    Aber naja, wenn das für Dich die einfachste Variante ist.

  8. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Toby123 Beitrag anzeigen
    Hast Du Ölverbrauch??
    Denn da kommt das her. Das Öl erwärmt sich und dehnt sich aus.
    Wird dann über die Motorentlüftung in den Luftfilterkasten gedrückt und anschließend verbrannt .

    Bei der K1200RS pinkelt das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter und tropft schön vor`s Hinterrad.
    Aber naja, wenn das für Dich die einfachste Variante ist.
    Reden wir jetzt über Öl oder Kühlwasser?
    Über die K oder die Wasser GS?

  9. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #9
    Was Spiel das für eine Rolle??
    Flüssigkeiten(Öl/Wasser) werden im warmen Zustand geprüft.

  10. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #10
    Moin Qvienna,

    Wie jetzt "Seitenverkleidung geschreddert"?
    Hast du da den Wasserboxer draufgelegt oder versucht die "Klickverschlüsse" durch rohe Gewalt zu lösen?

    Gruß
    Henning


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit tritt aus
    Von Scoopi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:18
  2. Kühlflüssigkeit tritt aus, Hilfe ich habe einen Joghurtbecher
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 09:12