Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Kupplung blockiert leicht

Erstellt von Bolle1188, 15.05.2015, 17:51 Uhr · 50 Antworten · 4.379 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen

    ich glaube ehr das es daran liegt wie lange die Maschine gelaufen ist bevor man sie Abstellt.

    Gruß
    Wahrscheinlich der Grund warum es bei der ADV am häufigsten auftritt.

  2. 005LzI Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen

    Öl ist sollte 5w40 Castrol BMW glaub ich


    Gruß

    Sein oder nicht sein, war schon immer die Frage.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #13
    Wenn das Öl von Castrol drinn wäre, wuerde das vermutlich nicht passieren. Frag mal deinen Händler, ob er aus Kostengründen nicht das Standartoel 15W-50 eingefüllt hat.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #14
    NEIN, DAS IST NICHT NORMAL!

    Weder bei Trocken noch bei Ölbadkupplung sollte sich das Fahrzeug nach vorn bewegen. Einen Ruck ja, aber nicht viel nach vorne. Was manche Leute hier für einen Quatsch verbreiten.....

    Wie von Jonni erwähnt, könnte das falsche ÖL drin sein oder die Kupplung trennt nicht sauber.

    Da gab es bei Einführung der LC diverse Fälle, in denen die Q stark nach vorne sprang, und sollte heute nicht mehr sein. Berichte hier im Forum zu finden.

    Generell empfehle ich nicht mit eingelegtem Gang zu starten.

  5. 005LzI Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen

    Generell empfehle ich nicht mit eingelegtem Gang zu starten.
    Gute Idee, dass spart auch Strom und schont die Bauteile die beim Anlaßvorgang involviert sind, also bis zur ersten Zündung.

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #16
    ...... und Adhäsion und Kohäsion ....was haltet ihr davon ...? Wirkt auch bei Baumarktöl solange der Motor kalt ist .

  7. 005LzI Gast

    Standard

    #17
    Ja schon, aber richtig kalt bleibt der Motor doch bloß bei der LC. Die Luftgekühlten werden doch, im Sommer zum Beispiel, richtig aufgeheizt.

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #18
    @Bmin
    Das ist ganz sicher normal. Und wenn man weiß, daß der Bock einen kurzen Moment vesucht nach vorne zu schieben, dann hat man doch sowieso immer die Hand auf der Bremse!

    Zu deiner Empfehlung

    Es ist garantiert schlimmer für die ganze drehende Mechanik, wenn der Kram durch Einlegen des Ganges schlagartig auf genau -0- Umdrehungen abgebremst wird. Auch wenn der Bock das abkann, bei mir passiert das vielleicht 2mal am Tag. Ich habe auch schon mal eine 1000er Yamaha zerlegen müssen, weil der Käfig für die Kugeln des Lagers direkt hinter dem Kupplungskorb sich deshalb zerlegt hatte.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #19
    Also, ein kurzes Schieben nach vorne ist sicherlich nichts ungewöhnliches, also ein Ruck,wie Bmin schreibt.
    Aber 'nach vorne hoppelt' ist etwas viel...

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #20
    @ 005LzI
    Es ist nicht notwendig die LC mit eingelegtem Gang zu starten, ich tu es, sofern die Batterie gut geladen ist, um mir das Krachen beim Einlegen des 1. Ganges bei kaltem Öl zu ersparen (Der Druckbolzen wurde bei meiner LC übriens getauscht). Wenn das Öl warm ist macht auch meine LC ganz normal "klong".

    @ nolimit
    Zu B: Ich ginge nicht davon aus, dass bei der LC jedes Öl funktioniert, JASO MA (0, 1 oder 2) sollte es wegen der Kupplung schon sein, sonst gibt es wirklich Probleme.

    Gruss Patrick


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rutschen der Kupplung
    Von doggy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:28
  2. R 100 GS Kupplung rutscht
    Von Skipper06 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:34
  3. Tankanzeige leicht depressiv
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 18:00
  4. Kupplung und Simmerring der 1100 GS wechseln
    Von OrionVII im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:02
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34