Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Kupplung blockiert leicht

Erstellt von Bolle1188, 15.05.2015, 17:51 Uhr · 50 Antworten · 4.377 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von 005LzI Beitrag anzeigen
    ..das kommt drauf an wann der letzte Ölwechsel war!
    Ölwechsel war
    am letzten Dienstag
    muß so oder so in die Werkstatt
    Habe mal etwas fester auf die Hinterradbremse gedrückt vor Schreck noch etwas mehr ein Krach als wenn ein Güterzug aus voller Fahrt in die Anker geht.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #32
    @Bolle1188
    Macht das Hinterachsgetriebe (HAG) beim normalen Fahren abnormale Geräusche? Dann nicht weiterfahren, Motorrad abholen lassen. Wenn nicht, könnte es auch das ABS gewesen sein. Waren es eher ratternde (ABS) oder eher rauhe schleifende Geräusche? Ein Kollege verlor bei seinem Auto mal die Bremsbeläge, weil sie schlecht geleimt waren, da bremste Metall auf Metall, ist aber eher unwahrscheinlich, das war bei einem Golf vor etwa 25 Jahren... Falls Deine Maschine die letzten Tage im Regen stand, könnte es auch Flugrost auf den Bremscheiben gewesen sein, das macht auch recht grobe Geräusche, in diesem Fall fahren und leicht bremsen, bis der Flugrost weg ist. Danach sollte bei einer Vollbremsung hinten nur das Rattern des ABS zu hören, bzw. am Bremspedal zu spüren sein.

    Gruss Patrick

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #33
    Nochmal zum Thema:
    Erster Gang drin, Kupplung gezogen, Motorrad schieben.

    Jedes meiner Motorräder (Japan, Italien, England, Deutschland) lies sich dann normal schieben, als wenn Leerlauf drin wäre.
    Aufgebockt aud dem Hauptständer dreht das Hinterrad nicht, oder höchstens gaaanz laaaangsam mit. Könnte leicht ohne Gewalt angehalten werden.

    Ist das nicht so, ist die Kupplung nicht in Ordnung oder falsches Öl drin.

    Meine Meinung.

  4. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von wood Beitrag anzeigen
    @Bolle1188
    Macht das Hinterachsgetriebe (HAG) beim normalen Fahren abnormale Geräusche? Dann nicht weiterfahren, Motorrad abholen lassen. Wenn nicht, könnte es auch das ABS gewesen sein. Waren es eher ratternde (ABS) oder eher rauhe schleifende Geräusche? Ein Kollege verlor bei seinem Auto mal die Bremsbeläge, weil sie schlecht geleimt waren, da bremste Metall auf Metall, ist aber eher unwahrscheinlich, das war bei einem Golf vor etwa 25 Jahren... Falls Deine Maschine die letzten Tage im Regen stand, könnte es auch Flugrost auf den Bremscheiben gewesen sein, das macht auch recht grobe Geräusche, in diesem Fall fahren und leicht bremsen, bis der Flugrost weg ist. Danach sollte bei einer Vollbremsung hinten nur das Rattern des ABS zu hören, bzw. am Bremspedal zu spüren sein.

    Gruss Patrick
    rauhe schleifende Geräusche ,nein
    ein sehr sehr lautes quietschen wie bei einer Lok die Anhält.
    habe bei Tanken Wasser drübergeschüttet sollte weg sein
    werde es auf der Heimfahrt morgen früh testen sind ca. 530 km voll beladen und zu zweit.

    Gruß

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    770

    Standard

    #35
    Ist heute der 1.April, oder stehen hier jetzt alle neben sich?

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #36
    Hab das Datum auch verpasst.

  7. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Ist heute der 1.April, oder stehen hier jetzt alle neben sich?
    Wo wie ähhhh steht doch heute bei dir oben drüber.

    gruß

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bolle1188 Beitrag anzeigen
    rauhe schleifende Geräusche ,nein
    ein sehr sehr lautes quietschen wie bei einer Lok die Anhält.
    habe bei Tanken Wasser drübergeschüttet sollte weg sein
    werde es auf der Heimfahrt morgen früh testen sind ca. 530 km voll beladen und zu zweit.

    Gruß
    Moin,
    Du machst komische Sachen. Man schüttet kein Wasser über die Bremse, wenn man gefahren ist und die noch heiss/warm sein könnte.

  9. 005LzI Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Thema:
    Erster Gang drin, Kupplung gezogen, Motorrad schieben.

    Jedes meiner Motorräder (Japan, Italien, England, Deutschland) lies sich dann normal schieben, als wenn Leerlauf drin wäre.
    Aufgebockt aud dem Hauptständer dreht das Hinterrad nicht, oder höchstens gaaanz laaaangsam mit. Könnte leicht ohne Gewalt angehalten werden.

    Ist das nicht so, ist die Kupplung nicht in Ordnung oder falsches Öl drin.

    Meine Meinung.

    Noch mal zum Thema:

    Vorbemerkung: Ich bin nicht besonders sensibel, glaube ich.

    Ich habe in den letzten Jahrzehnten verschiedene GS schon dutzende Kilometer im Leerlauf geschoben, mit und ohne Gepäck.

    Stimmt, das Bike läuft echt leicht, jede BAB Abfahrt ist ein Freude.

    Aber die LC mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung, ne das ist was anderes, irgendwie Scheiben, nahe beieinander, jedenfalls sanft bremsend. Man merkt regelrecht wenn das "Spiel" zu ende ist beginnt die sanfte "Bremsung".

    Die Sensiblen sagen nun vielleicht: läßt sich nicht mehr bewegen - oder hoppelt, wenn die Kraft "von innen kommt".

    Und das Öl, also das haben ein paar hundert andere LC's auch drin. Müßte in Ordnung sein.

    Morgen muß ich noch mal die Räder abmachen, der Reifenhändler hatte Freitag zu.

  10. 005LzI Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Ist heute der 1.April, oder stehen hier jetzt alle neben sich?

    Ich versuche es mal mit einer Antwort, sage aber gleich dazu: Es ist nur ein Entwurf!


    Grundsätzlich ist die GS für zwei Personen zugelassen aber Stehplätze? Also von Stehplätzen..., aber doch es gibt auch Stehplätze.

    Insofern, Du könntest Recht haben. Ob es allerdings alle sind? Wir z.B. legen uns bald hin.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rutschen der Kupplung
    Von doggy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:28
  2. R 100 GS Kupplung rutscht
    Von Skipper06 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:34
  3. Tankanzeige leicht depressiv
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 18:00
  4. Kupplung und Simmerring der 1100 GS wechseln
    Von OrionVII im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:02
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34