Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Kupplung erst hopp,dann top

Erstellt von boxerdriver, 19.09.2015, 19:17 Uhr · 27 Antworten · 4.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #11
    Du hast ja einen schoenen Stall;GS-LC und RnineT
    Schreib doch mal einen kleinen "Vergleichstest"...
    Woher kommst Du im Muensterland?
    Ich Selbst aus Preussen-Muenster...;-)))

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #12
    Vergleichstest zwischen der NineT und der GS wäre nicht seriös
    Die GS ist zu perfekt und die Ninette ist eigentlich viel näher am eigentlichen Motorradfahren dran. Halt puristischer und emotioneller.
    Die Ninette macht richtig Spaß und ist das ideale Zweitmotorrad , vor allem zur GS .
    Da ich mehrmals im Jahr mit dem Bike in Urlaub fahre und auch sonst zügig unterwegs bin, gibt es für mich nichts besseres als die GS.
    Für Aufmerksamkeit und kurze Fahrten um den Pudding ist die R Nine T nun mal nicht zu toppen. Sie ist nun Mal wunderschön und die GS ist nur schön .
    Leistung gaben beide für mich genug und schwarz ist scheinbar bei Fahrzeugen meine Lieblingsfarbe.
    Preussen Münster ist nach Schalke der zweite Verein , dessen Ergebnisse ich wöchentlich verfolge.
    Wohne in einem kleinen gemütliche Kaff, 40 km entfernt von Münster. Das muss an dieser Stelle reichen.

    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #13
    Besten Dank !
    Ich haette auch eine RnineT trotz fehlendem TL aber leider gibt es sie nur in der toxischen Verbindung von Schlauchreifen/kein Hauptstaender...Jede Reifenpanne wird zum Super-Gau...
    Wenigstens freut sich das Sparschwein...;-)))

  4. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #14
    zurück zum kupplungsproblem ......?

    meine nigelnagelneue triple hatte das heute auch. nach ca 3 km .... stand ich an einer roten ampel in einer stinkenden wolke u bei anfahrversuchen würgte sich die maschine ab.
    nach zündung aus u neustart fuhr sie wieder jedenfalls die wenigen meter bis zur werkstatt. die hatten dort bereits erfahrungen...
    erkenntnis der werkstatt: kupplungsnehmerzylinder ist undicht. flüssigkeit auf auspuff oder krümmer: qualm.
    er ist nicht der erste fall. letzte woche hat es einen anderen kunden bei der abholung getroffen.
    neuer zylinder morgen? nach einbau probefahrt, weil unklar ist, ob nicht auch die vorräte im bmw-lager "infiziert" sind.

    gruß
    Helmut

  5. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    671

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von biker55 Beitrag anzeigen
    zurück zum kupplungsproblem ......?

    meine nigelnagelneue triple hatte das heute auch. nach ca 3 km .... stand ich an einer roten ampel in einer stinkenden wolke u bei anfahrversuchen würgte sich die maschine ab.
    nach zündung aus u neustart fuhr sie wieder jedenfalls die wenigen meter bis zur werkstatt. die hatten dort bereits erfahrungen...
    erkenntnis der werkstatt: kupplungsnehmerzylinder ist undicht. flüssigkeit auf auspuff oder krümmer: qualm.
    er ist nicht der erste fall. letzte woche hat es einen anderen kunden bei der abholung getroffen.
    neuer zylinder morgen? nach einbau probefahrt, weil unklar ist, ob nicht auch die vorräte im bmw-lager "infiziert" sind.

    gruß
    Helmut
    Meine 2016er LC läuft nun einen Monat und 1900km ohne Probleme
    Scheint also zumindest von diesem "Virus" nicht infiziert zu sein...
    Die Kuh wird auch fast nur artgerecht in den Alpen bewegt

  6. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von biker55 Beitrag anzeigen
    meine nigelnagelneue triple hatte das heute auch. nach ca 3 km .... stand ich an einer roten ampel in einer stinkenden wolke u bei anfahrversuchen würgte sich die maschine ab.
    Haben die keine Kontrollfahrt nach der Montage gemacht? Meine hatte zur Abnahme 8km auf dem Zähler.

  7. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #17
    es hat keine probefahrt im rahmen der übergabedurchsicht gegeben ...
    die wird es aber nun nach dem einbau des neuen zylinders geben ... ;-)

    das problem ist wohl aber eher, dass defekte nehmerzylinder verbaut wurden ...
    auch eine artgerechte haltung in den alpen hätte den bei meiner gs verbauten zylinder in den ersten lebenskilometern zum tropfen gebracht ;-)


    gruß
    Helmut

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #18
    Die Probefahrt hätte mir aber gestunken! Ich habe sie bezahlt und "entjungfert"!

  9. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Die Probefahrt hätte mir aber gestunken! Ich habe sie bezahlt und "entjungfert"!
    Auf alten Schiffen lernt man segeln Hätte meine zwar auch lieber mit 0km in Empfang genommen, aber so weiss man das die allergröbsten Patzer ab Werk schon irgendwo aufgefallen sein sollten.

  10. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #20
    kupplungsnehmerzylinder ...
    auch der neue ist nicht dicht. undichtigkeit ist wohl nicht so genau zu orten. irgendwo ist da ein ohrring, der ursächlich sein könnte, sagt der :-)
    wenn das eine undichtigkeit auch nach innen bedeutet, dann wäre ja auch zumindest die kupplung betroffen....?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die LC ... hopp oder top?
    Von -Larsi- im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 14:48
  2. Erst Roadster, dann GS: Jetzt neu hier.
    Von :H3 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 18:17
  3. Der erste Umfaller und was dann ?
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 15:53
  4. Kontrollleuchte Öl: erst flackernd, dann an, dann dauerhaft aus nach Gasstoß.....
    Von moeli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 13:08
  5. Erste Fahrt und die Kupplung rutscht
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 06:23