Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kupplung - extrem kurzer Weg am Hebel

Erstellt von jose41, 24.08.2016, 19:25 Uhr · 4 Antworten · 755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard Kupplung - extrem kurzer Weg am Hebel

    #1
    Hallo,

    hab heute ne Probefahrt mit ner 16ner GS gemacht.

    Was mir extrem aufgefallen ist:

    Nahezu kein Weg am Hebel um die Kupplung schleifen zu lassen.
    Die Kupplung kommt auf den letzten Millimetern des Hebels extrem schnell.
    Und ich glaube als die GS richtig warm war, war es noch extremer...

    Ist das NORMAL?

    Im Vergleich dazu bin ich die RS gefahren.
    Da war es ähnlich allerdings nicht ganz so extrem.
    Und das Schalten mit Assi ging an der RS auch deutlich besser.

    Ist das auch NORMAL?

    Grüßle

  2. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    643

    Standard

    #2
    mit meiner 15er GS LC ist der Weg ca. 1/3 bis die Kupplung komplett getrennt ist... die letzten 2/3 bis zum Griff haben also "keine Funktion".
    Mit dem Schaltassi auf der GS habe ich bisher eigentlich nur sehr gute Erfahrungen gemacht. In welcher Situation machte er denn "Probleme" oder Allgemein?

  3. Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    #3
    also das war als sie warm war bei Weitem kein Drittel des Weges.
    Im kalten Zustand könnte es passen mit einem Drittel.

    Auf der RS war das Hochschalten sehr viel weicher. Runter ging bei beiden perfekt bis in den Ersten.

  4. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.202

    Standard

    #4
    Also meine TB bekommt jetzt im September nunmehr zum zweiten Mal einen neuen Kupplungsnehmerzylinder. GS Mj 2016.
    Symptome war beim ersten Mal eine sehr sehr schlechtes Trennen beim Schalten und somit auch kaum mögliches Einkuppeln.
    Aktuell keine Probleme. Wird aber trotzdem bei der 10000er Jahresinspektion auf Garantie gewechselt.
    Vermutlich besteht bei dem Kupplungsnehmerzylinder auch aktuell noch ein Problem.
    Könnte ein Ursache für dein Problem mit dem Verführer sein

    Boxerdriver

  5. Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    #5
    das klingt aber nicht gut....
    und das bei einer 16er.

    Ich dachte so langsam sind alle Fehler behoben und ich könnte eine kaufen....
    Wer weiß was dann bei der 17er wieder für neue Probleme auftauchen...

    Der Händler meinte übrigens zur Kupplung das vermutlich Luft im System wäre und
    sie würden die Kupplung entlüften dann könnte ich nochmals fahren....


 

Ähnliche Themen

  1. 31. ALB-EXTREM-Marathon 2014 am 29. Juni 2014
    Von Ojo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 08:19
  2. Fußrasten?,Prems- und Schalthebel?, Hebel am Lenker?
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 23:20
  3. Zapfen am Hauptscheinwerfer weg
    Von beathe_q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 08:39
  4. wie bekomme ich Kratzer weg am Zylinderdeckel?
    Von huftier im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 09:17
  5. Choke: Hebel und Feder am Vergaser
    Von duneseeker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 22:28