Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Kupplung macht Probleme im Gelände

Erstellt von yamraptor, 25.10.2014, 17:08 Uhr · 15 Antworten · 2.525 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #11
    Ich hab meine Heute auch trotz anderer Aussagen schon abholen dürfen Problem nach wie vor vorhanden keine Besserung eingetreten bring sie nächste Woche wieder zum Händler����

  2. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #12
    Hallo Sturmi, wie betätigst Du denn die Kupplung, 2 Finger am Griff, 2 am Hebel, wie beim Endurofahren im richtigen Gelände.
    Dann solltest Du vielleicht den Kupplungshebel verstellen, da ja immer 2 Finger im Weg sind. Die Kupplung kommt bei mir auch sehr früh
    den Kupplungshebel ganz nach vorne gestellt kann ich mit dem Gas bei schleifender Kupplung spielen. Auf der Straße nützt nichts, meine Finger sind dann zu kurz, aber im Gelände oder unbefestigten Wegen sollte man den Kupplungshebel nicht loslassen.
    Probiers mal


    Grüße Andi

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #13
    Ich bin gestern gefahren und das überraschende, es ist wie vorher und leider hab ich es jetzt auch auf der Straße. Das hatte ich vorher nicht. Beim Dauertest bei Motorrad hatten die das auch nicht in den Griff bekommen.
    Tja was also tun, dauernd dahin und meckern hab ich kein Bock drauf, die Jungs von der Niederlassung können ja nichts weiter machen als das zu tauschen was München sagt............

  4. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #14
    Probiert doch einfach mal was bei KTM hilft( wenn Sie wieder mal nen Kopfstand gemacht hat). Hebel durchziehen, am Lenker befestigen und über Nacht (oder ein paar Stunden) so stehen lassen. Dann langsam wieder lösen. Bei KTM hilfts, die Luft ist dann draussen und der Druckpunkt wieder da.

    Grüße Andi

  5. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #15
    Danke für den tipp, kenne ich schon habe ich habe bei der GS noch nicht gemacht. Werde das mal über Nacht machen, obwohl ich nicht denke das das was bringt. Für mich fühlt es sich nicht so an das da Luft drin ist. Der Druckpunkt ist immer gleich bei mir, aber ein Versuch ist es wert. Vielleicht ist man einfach auch zu empfindlich geworden was die Kupplung angeht. Es ist ja nicht so das sie nicht fahrbar ist, es nervt nur wenn sie so ruhig losgeht, da muss man schon aufpassen wenn man sie zu schnell kommen lässt.

  6. Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    167

    Standard

    #16
    Es gibt eine neue Antwort im anderen Thread zum Thema.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Kupplung, Gang geht im Leerlauf von selbst rein
    Von Toccaphonic im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:32
  2. Probleme mit der Kupplung -> nach 10TKM im Ar.............
    Von nöppi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 09:59
  3. Fahrt Ihr auch im Gelände?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 12:26
  4. Mit der Dakar im Gelände
    Von Hardy622 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 02:28
  5. F 650 GS im Gelände
    Von Don Canaille im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 10:11