Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Kurven-ABS nachrüsten?

Erstellt von Roadrunnerbike, 10.07.2015, 09:59 Uhr · 53 Antworten · 14.048 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #31
    O tempora, o mores!

  2. Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    274

    Standard

    #32
    Ich bin Jahrelang mit meiner Transalp ohne ABS ausgekommen. Und jetzt gibt's Kurven ABS. Super

  3. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    175

    Daumen runter

    #33
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Naja die meisten Leute verlernen das Fahren immer mehr und brauchen all die Elektronik, um die eigenen Fahrfehler aus zu bügeln. Am besten sollte das Motorrad von selber nach StVo fahren und dem Fahrer keine einzige Entscheidung mehr erlauben. Das macht dann ungefähr so viel Spass wie Bus fahren. Bin mir sicher solche Motorräder gibts bald von BMW zu kaufen. Die werden dann der Renner hier im Forum ;-)

    Selbstfahrende Autos von Google: Von der Teststrecke auf die Straße | tagesschau.de
    Was für ein Schwachsinn... sorry

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #34
    ABS ist elektrisch/hydraulisch, mit Steuergerät und Sensoren u.s.w., da kann was kaputt gehen. Gott sei Dank, sonst hätte meine Familie nix zu Essen!

    ta-rider, hast Du Arbeit?

  5. Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #35
    Hi,
    gibt es eigentlich jemand hier im Forum, der ein Motorrad ganz ohne irgend welche Elektronik gefahren ist? Also wirklich nur mit Licht, Elektrostarter und Zündspule?

    Motorrad im wahrsten Sinne des Wortes?

    Die wahre technische Vortschritt der Neuzeit ist ein gutes Fahrwerk und gute Bremsen! Und dies hat sich wirklich in den letzten 40 Jahren deutlich verbessert.

    Ein rundum sorglos Packet kann Leben retten, ersetzt aber nicht Erfahrung,Weitsicht und Respekt.

    Alle Diskussion über technische Errungenschaft ist müßig, es wird uns Mopedfahrer weiter begleiten.
    Gebe es die Möglichkeit Kurven ABS an meinem Moped nachzurüsten, ich würde es in Erwägung ziehen. Einen Schaltautomat ist da sinnfreier!

    Beste Grüße aus dem Ruhrgebiet

  6. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Qasheddy Beitrag anzeigen
    Hi,
    gibt es eigentlich jemand hier im Forum, der ein Motorrad ganz ohne irgend welche Elektronik gefahren ist? Also wirklich nur mit Licht, Elektrostarter und Zündspule? ...
    Ich! Meine gute alte Vespa P125E hatte nicht mal eine Batterie.

  7. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    Das sind halt alles so super Fahrer, die das Bike in jeglicher Situation im Griff haben.


    Hoffen wir mal, dass diese Fahrer nie in eine brenzlige Situation kommen...und dass Sie dann alles perfekt im Griff haben.
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ......
    es ist gut es im Notfall zu haben aber besser nie zu brauchen ...... meine Meinung..

    man könnte meinen manche können ohne technische Hilfsmittel nicht mehr Motorrad fahren .... sie können helfen aber nicht zaubern. ..... Motorrad fahren muss man schon alleine .......

  8. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #38
    Ich bin auch noch Motorräder ohne Elektronik gefahren, genauso Autos ohne Servolenkung, Bremskraftverstärker und ABS.
    Möchte aber trotzdem die technischen Neuerungen nicht mehr missen.
    Wer dies nicht möchte kann ja Oldtimer fahren...

  9. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    57

    Standard

    #39
    Im dem einen Punk gebe ich dir ja vollkommen recht , wer nicht will , der braucht nicht.

    Auch ich würde nicht mehr auf die ganze Technik verzichten wollen , deswegen habe ich mir auch ein neues Motorrad gekauft . ABER , immer drauf verlassen und in Sicherheit wiegen ist auch nicht das wahre.
    Jeder einzelne von uns auf dem Motorrad ist verantwortlich was das Motorrad macht oder kann und sollte Herr darüber sein , mit oder ohne Technik

  10. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    673

    Standard

    #40
    Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
    Die Technik soll nicht zur Selbstüberschätzung der eigenen Fähigkeiten führen...aber ohne die Technik würden die meisten die heutigen PS Monster nicht mehr beherrschen.
    Zu meiner Jugend war ein Motorrad mit 400ccm und 27 PS schon gut motorisiert. Heute beginnt der Einstieg mit 48 PS...


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modelljahr 2016 Kurven ABS
    Von Heiner1951 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 08:18
  2. Kurven ABS und Kurventraktionskontrolle ab MJ2016 erhältlich?
    Von xmds im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 23:48
  3. Kurven-ABS für GS
    Von Schnuck im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 05.04.2015, 13:33
  4. Kurven-ABS für die LC
    Von monochrom im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 08:40
  5. Meine GS - ABS nachrüsten?
    Von fjoe1604 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 09:31