Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Kurven ABS und Kurventraktionskontrolle ab MJ2016 erhältlich?

Erstellt von xmds, 26.05.2015, 09:12 Uhr · 24 Antworten · 4.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #11
    Traktionskontrolle:

    Finde ich ein sinnvolles Zubehör, würde ich aber als Serie ansehen
    ( BMW und meiner einer haben aber immer unterschiedliche Sichtweisen, und Recht haben Sie, warum nicht als Kostenpflichtiges Extra anbieten, der GS ler - bzw. der R Fahrer- kauft , bezahlt und fragt nicht, anders wie bei anderen Modellen aus dem Hause BMW)

    Kurven ABS:
    Bin die Kahti zwei Tage lang durch die Dolos gefahren, den Mendelpass mehrmals rauf und runter um zu testen was geht, ich weiss aber nicht so recht warum man das wirklich brauchen könnte (oder hatte doch zu viel Angst noch mehr rein zu langen)

    Aber, wenn es das gibt, haben wollen, ganz klar, schon wegen des Wiederverkaufes.

    Und etwas ab vom Thema, bei jeder 1190 KTM ab BJ. 2013 kann man es für unter 400 € Nachrüsten, und da sind wir wieder bei meinen und BMWs unterschiedlichen Sichtweisen ( Wurde das ABS der LC als neue Generation in Hinblick darauf auch so entwickelt oder wird der Kunde wieder mal schön verarscht)

  2. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Traktionskontrolle:
    Finde ich ein sinnvolles Zubehör, würde ich aber als Serie ansehen
    ( BMW und meiner einer haben aber immer unterschiedliche Sichtweisen, und Recht haben Sie, warum nicht als Kostenpflichtiges Extra anbieten, der GS ler - bzw. der R Fahrer- kauft , bezahlt und fragt nicht, anders wie bei anderen Modellen aus dem Hause BMW)

    Und etwas ab vom Thema, bei jeder 1190 KTM ab BJ. 2013 kann man es für unter 400 € Nachrüsten, und da sind wir wieder bei meinen und BMWs unterschiedlichen Sichtweisen ( Wurde das ABS der LC als neue Generation in Hinblick darauf auch so entwickelt oder wird der Kunde wieder mal schön verarscht)
    Traktionskontrolle ist bei jedem Boxer-Modell serienmässig. Nennt sich ASC.
    Ich meine sogar, dass, von den 800er-Modellen abgesehen, jedes aktuelle BMW-Modell serienmässig eine Traktionskontrolle an Bord hat.

    Dass es das Kurven-ABS für die GS nicht zum nachrüsten gibt liegt ganz einfach daran, dass es Kurven-ABS aktuell nur von Bosch gibt, bei der GS aber ein ABS von Conti verbaut wird.
    Also muss man entweder warten, bis auch Conti ein entsprechendes System bringt, oder BMW stellt um auf Bosch.
    Allerdings dürfte BMW auch entsprechende Verträge mit Conti geschlossen haben, so dass sie nicht mitten im Modellzyklus einfach hingehen können und sagen "Wir stellen jetzt um auf Bosch, ihr müsst uns nicht mehr beliefern.".

    Das hat also weniger etwas mit unterschiedlichen Ansichten zu tun, sondern schlichtweg mit vorhandener Hardware.

    PS:
    Bei der XR verbaut BMW eine Mischung aus Conti- und Bosch-Teilen, deshalb ist dort auch das Kurven-ABS verfügbar.
    KTM setzte bei der Adventure von Anfang an auf das Bosch-System.

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #13
    Sorry Flo

    Das Bauern ASC hat mal gerade eben nichts mit einer richtigen TC gemeinsam.

    Aber ich weiss was du meinst.

    Was du aber mit Conti oder Bosch meinst, weiss ich nun nicht.

    Ich gebe als Hersteller genau vor was ich in einem neuen Modell ( übergreifend auf RT und RS ) haben möchte, und komme nicht nach zwei Jahren mit dem Wunsch eines Kurven ABS um dei Ecke.
    Sichere Sache: BMW bringt Kurven-ABS zum Nachrüsten für HP4 | www.motorrad.net
    Also entwickelt auch Conti so ein System, bzw läßt von Anfang an im System Türe und Tore auf.

    Um so schlimmer, wenn BMW nun auf einen anderen Lieferanten umstellen müsste.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Sichere Sache: BMW bringt Kurven-ABS zum Nachrüsten für HP4 | www.motorrad.net
    Also entwickelt auch Conti so ein System, bzw läßt von Anfang an im System Türe und Tore auf.

    Um so schlimmer, wenn BMW nun auf einen anderen Lieferanten umstellen müsste.
    Die HP4 hat gegenüber der GS zwei Vorteile, die das Nachrüsten vereinfachen:
    - Schräglagensensor für die Traktionskontrolle
    - Ein Bosch-ABS

  5. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #15
    Hallo Zusammen.

    Danke für die zahlreichen Antworten. Um es "richtig" zu stellen: Mein Kumpel "pfeift" auf das Kurven ABS. Hat mit seiner 08-er GS über 108'000 km gemacht und war damit im Iran, Syrien und 4x in Australien, alles ohne die neuen Schickanen. Da er seine Moppeds aber tendenziell eher ausfährt und länger behält, war die Frage rein mehr "informativ" gedacht. Wir sind im Moment mit meinen beiden 1150-er ADV unterwegs, da seine LC 2015 eine Woche vor Abfahrt in die 3 Wochen Urlaub in Milano gestohlen wurde.

    Die "neue" LC hat er jetzt gleich wieder bestellt.

    Ich selber bleibe bei meinen beiden Dicken 1150-er.

    Gruss aus Carcasonne, Stefan

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Bei der GS kann ich es nicht sagen.

    Was ich mitbekommen habe ist, dass bei der S1000XR ab September (also Modell 2016) das Keyless Go und angeblich noch weitere Neuerungen kommen sollen. Aus dem Grund habe ich meine XR auch schon vor einigen Wochen abbestellt. Ich sollte meine Mitte Juli bekommen und im September kommen dann schon wieder Updates???? Dann hätte ich ganze 1,5 Monate ein neues Nodell?? Ne, ne, nicht mit mir.......
    ...das gibts doch nicht...

    Immer noch nicht angekommen?

    Was hat denn nicht gepasst an der Kati?

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Die HP4 hat gegenüber der GS zwei Vorteile, die das Nachrüsten vereinfachen:
    - Schräglagensensor für die Traktionskontrolle
    - Ein Bosch-ABS
    Genau, für Kurven-ABS wär schon ned schlecht, wenn man nen Schräglagesensor hätte
    2013er KTM 1190 hat diesen wie die HP4 auch schon serienmäßig, daher ist die SW-Nachrüstlösung möglich. Die erforderliche Hardware ist schon da.
    Die GS hat neben Conti-ABS v.a. derzeit noch keinen Schräglagesensor. Und der is wohl (Kabelbaum etc.) kaum nachzurüsten. Sollte sich das beim Modell 2016 ändern, dann dürfte das Kurven-ABS auch nicht mehr weit sein

  8. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Sorry Flo

    Das Bauern ASC hat mal gerade eben nichts mit einer richtigen TC gemeinsam.
    Das ASC funktioniert im Prinzip genau so, wie die DTC. Das DTC kann darüber hinaus allerdings (dank Schräglagensensors) in Schräglage feinfühliger agieren und hat mittels ride-by-wire direkten Zugriff auf die Drosselklappenstellung.
    Ansonsten macht ASC genau das, was es soll: Es nimmt Antriebsmoment weg und verhindert / beendet damit zu viel Schlupf am Hinterrad. Darüber hinaus ist (zumindest bei der GS) eine Wheeliekontrolle dabei.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was eine "richtige TC" tatsächlich ausmacht, aber für mich ist das ASC vollkommen ausreichend.


    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Was du aber mit Conti oder Bosch meinst, weiss ich nun nicht.

    Ich gebe als Hersteller genau vor was ich in einem neuen Modell ( übergreifend auf RT und RS ) haben möchte, und komme nicht nach zwei Jahren mit dem Wunsch eines Kurven ABS um dei Ecke.
    Sichere Sache: BMW bringt Kurven-ABS zum Nachrüsten für HP4 | www.motorrad.net
    Also entwickelt auch Conti so ein System, bzw läßt von Anfang an im System Türe und Tore auf.

    Um so schlimmer, wenn BMW nun auf einen anderen Lieferanten umstellen müsste.
    Ich weiß jetzt nicht so ganz, was du meinst.
    Als die LC entwickelt wurde (was ja schon so einige Jahre her ist), war ein Kurven-ABS scheinbar noch kein Thema, bzw. ferne Zukunftsmusik. Da man bei BMW wohl auch nicht davon ausgegangen ist, dass die GS einen Schräglagensensor gebrauchen würde (Wozu auch? Ist schließlich eine Reiseenduro und keine Rennfeile), hat man sich eben für Conti als Zulieferer entschieden.
    Sowas nennt man gemeinhin einfach "Entwicklungsstand".

    Bei anderen Modellen gab / gibt es andere Voraussetzungen, andere Anforderungen.
    So verbaut BMW z.B. nicht bei allen Modellen die Conti-Systeme, sondern auch Bosch-Systeme oder eine Mischung aus beiden Systemen (wie bei der XR).
    Und die Modelle, die einen Schräglagensensor haben und eben dieses "Misch-System" an Bord, können auch ein Kurven-ABS (per Update) bekommen.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #19
    Irgendwo habe ich gelesen, dass jetzt auch Conti ein Kurven-ABS entwickelt hat, und das ist es wohl, was die 2016er LC bekommen soll. Ob man es nachrüsten kann, weiß ich nicht.

    Aber es ist ein einfaches Spiel: Wenn die Wettbewerber so was haben, muss es BMW auch irgendwann haben, denn sonst kommen die Kunden noch auf österreichische Gedanken;-)

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...denn sonst kommen die Kunden noch auf österreichische Gedanken;-)
    Nein, nein, besser nicht. Diese österreichischen Gedanken sind uns Deutschen schon einmal nicht so gut bekommen.

    CU
    Jonni


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Defekter Bremslichtschalter=Ausfall ABS und BKV
    Von Olli_aus_Lohmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:22
  2. BMW F650 GS ABS und Kat
    Von b200 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 15:39
  3. Frage zum neuen ABS und tieferlegen
    Von Corno im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 08:47
  4. Ich oute mich - auch ich werde meiner GS ab und an untreu !
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 11:11
  5. ABS und neue BMW Modelle
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 17:59