Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Lackierung in Matt...

Erstellt von michael.h, 02.12.2014, 21:22 Uhr · 10 Antworten · 2.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    31

    Standard Lackierung in Matt...

    #1
    Liebe GS-Gemeinde,
    ich überlege zur Zeit, die Lackteile meiner GS in ostragrau met. MATT, Fardcode WN50 umlackieren zu lassen. Die matte Lackierung sieht gut aus aber bringt mit Sicherheit erhebliche Nachteile mit sich, weil z. B. polieren bei oberflächlichen Kratzern nicht möglich ist. Weiterhin mache ich mir Sorgen mit der matten Farbe unterm Tankrucksack, wenn der rutscht wirds irgendwann glänzend, oder ?

    Wer von Euch hat Erfahrungen mit einer matten Lackierung. Würdet Ihr nochmal so eine Lackierung haben wollen oder ehr nicht ?

    Gruß,
    Michael

  2. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #2
    Ich habe mal eine K1200r in Steingraumetallic Matt lackieren lassen, aber alle Teile an denen man scheuert lieber in Glänzend, gerade um polieren zu können.
    sah hammergut aus.
    dazu gibt es einen Spezial Matt Lack, der härtet unter UV Licht aus und ist deutlich abriebfester,
    Den würde ich nehmen.

  3. Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    265

    Standard

    #3
    Jeder zeit wieder hab 15tkm mit der matten runter hammer möchte nix mehr anderes

    img_0766.jpg

  4. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #4
    Hallo.

    Ich habe meine ursprünglich rote LC mit Sprühfolie in schwarz/matt umlackiert. Bisher (1 Saison) alles super. Der Vorteil, falls doch mal ein Kratzer durch Tankrucksack etc. entstanden ist, ziehe ich die alte Folie ab und foliere neu. Mit Aus-/Einbau und folieren, waren es ca. 4-5 Std. Arbeit. Und das geht sogar noch schneller, wenn man erst mal weiß, wo die ganzen Befestigungsschrauben vom Schnabel sitzen.


    Grüße

    Roman
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4813.jpg   img_4814.jpg   img_4820.jpg   img_4822.jpg  


  5. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    #5
    Sieht super aus!!
    Wo kann man die Sprühfolie bekommen?

    L.G.

    Albert

  6. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    439

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von 19ram53 Beitrag anzeigen
    Sieht super aus!!
    Wo kann man die Sprühfolie bekommen?

    L.G.

    Albert
    z.B.: Mibenco Sprühdosen | dip4all.de Dein Mibenco® Plasti Dip® Earlex & Pigmente Shop

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #7
    Hast Du das einmal probiert, das wieder ab zu machen? Ich hatte da arge Probleme. Und bei nem Freund hat das Zeug die original Farbe aus dem Plastik gezogen... Fällt leider erst auf, wenn man das Zeugs wieder ab macht....

  8. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #8
    Hallo.

    Ich habe die von Folitec über Amazon gekauft. Da war sie günstiger als beim Hersteller selbst.
    Wichtig ist die Vorbehandlung der Teile. Die müssen absolut fettfrei und sauber sein. Ich habe die mit Alkohol aus der Apotheke geeinigt.
    Das Abziehen der Folie habe ich bereits an anderen Teilen (nicht die GS) probiert. Ging einwandfreie.
    Auch hier ist es wichtig, dass man die Lackschicht schön dick in mehreren Schichten aufträgt. Gerade an den Kanten. So, wie es in der Anleitung von Folitec beschrieben ist.
    Selbst Benzinspritzer beim Tanken haben der Folie nicht geschadet.
    Ich würde es jederzeit wieder machen.

    Grüße
    Roman

  9. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    89

    Standard

    #9
    Hallo Koellner,
    hast Du auch die Teile foliert die keine glatte Oberfläche haben?
    Wenn ja, wie ist da das Ergebnis?

    Gruß
    Stefan

  10. Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    53

    Standard

    #10
    Bisher habe ich nur Teile mit glatter Oberfläche mit Sprühfolie foliert.
    Bei einer rauhen Oberfläche wird das Abziehen deutlich schwieriger.
    Da habe ich aber selbst noch keine Erfahrung.

    Grüße

    Roman


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachteile + Erfahrungen mit Lackierung in Matt
    Von michael.h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 19:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 14:04
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Flowjet in matt schwarz für R1200GS
    Von ice-bear im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 13:42
  4. Lackierung in Weiß - Qualitätsmangel
    Von Hansman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:47
  5. R1200 Aufkleber in Matt-Schwarz
    Von HavannaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 15:42