Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Ladegerät für LC

Erstellt von kuh12, 29.11.2014, 16:35 Uhr · 46 Antworten · 7.356 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #21
    Moin,

    ein Hoch (mal wieder) auf das Marketing von BMW!
    Wie die Ihren treuesten der Treuen die Welt schön-verkaufen - da capo!
    Ist doch klar, dass das teuerste Motorrad ausschließlich mit original Zubehör- und Ersatzteilen zu Apothekerpreisen von BMW funktioniert. Man fährt nur wirklich gut, wenn man im Original-Outfit mit dem blau-weißen Propeller unterwegs ist und wer nicht das vom Hersteller freigegebene original Ladegerät benutzt, verliert seine Garantie und wird adipös.
    Sorry für Ironie und Off-Topic.
    Aldi verkaufte gerade ein Auto- UND Motorrad-Ladegerät mit c-tec inside für 17 Euros; funktioniert sogar für Batterien in BMW-Motorrädern.
    Aber wie gesagt...: Garantie und adipös...


    Gruß,
    Arne

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #22
    Taugt aber nur was, wenn es ein blaues Display hat.

  3. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #23
    ...hat ein grünes Display - ist sogar umweltfreundlich!

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von kuh12 Beitrag anzeigen
    Hallo Kardan,

    warum hast Du Dir das neue Ladegerät mit Display gekauft wenn das graue von BMW funktioniert hat?

    Gruß

    Horst
    Weil es den doppelten Ladestrom liefert und dadurch schneller lädt. Außerdem gibt es exakte Messwerte über den augenblicklichen Status im Display aus (Ladespannung, Ladestrom, Ladezustand des Akkus in Prozent). Außerdem war es im Angebot (99 Euro inkl. diverser BMW-Motorrad Pflegemittel im Bundle).

  5. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #25
    Über manches Gemecker kann man nur einfach den Kopf schütteln. Wer sich dem vermeintlichen BMW Marketing Hype um ein Ladegerät nicht ausliefere möchte, kann ja jedes X-beliebige Ladegerät kaufen und verwenden. Batterie ausbauen, Ladegerät anklemmen und fertig.

    Wer jedoch eine Komfortlösung mit wichtigen Zusatzinformationen zum Ladezustand der Batterie haben möchte, für den ist das BMW Ladegerät mit Sicherheit eine gute Wahl.

    Jedes andere Can-BUS fähige Ladegerät mag vielleicht auch funktionieren, kann aber unter Umständen zur Problemen mit der ZFE führen.
    Das sich BMW hier absichert ist verständlich, da ich mit einem CAN-BUS fähigen Ladegerät direkt auf die empfindliche Bordelektronik zugreife und auch dadurch Schäden verursachen kann, die sehr teuer werden können. Stichwort iPhone Ladegeräte !

    An meiner K50 funktioniert das aktuelle BMW Ladegerät mit Display aus der Winter-Promo wie es soll - anschließen, sehen wie der Status der Batterie ist und fertig, den Rest macht die Ladeelektronik.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von kuh12 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe von meiner GS TÜ noch das BMW-Batterieladegerät 77027722470. Weiß jemand von Euch, ob das auch für die neue LC benutzt werden kann?

    Gruß

    Horst
    Ja, habe auch dieses für meine K50.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #27
    Hallo,

    mein graues Original-BMW-Ladegerät habe ich 2005 gekauft. Es hat die Batterie an der 2005er, 2007er und der 2010er (TÜ) geladen.
    Der hat mir bestätigt, dass es auch an der LC funktioniert.

    Heute habe ich es testweise an die 2014ner (Mod15) angeschlossen.
    Nach ca. 1h roter Leuchte, zeigt mir das Ladegerät mittlerweile die grüne Leuchte - also alles ok.

    Grüße
    Georg

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #28
    das natürlichste Ladegerät - ist die verbaute Lichtmaschiene - warum fahrt ihr nicht einfach...

    noch liegt kein Schnee & kalt ist es auch nicht......

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von q_gelb Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein graues Original-BMW-Ladegerät habe ich 2005 gekauft. Es hat die Batterie an der 2005er, 2007er und der 2010er (TÜ) geladen.
    Der hat mir bestätigt, dass es auch an der LC funktioniert.

    Heute habe ich es testweise an die 2014ner (Mod15) angeschlossen.
    Nach ca. 1h roter Leuchte, zeigt mir das Ladegerät mittlerweile die grüne Leuchte - also alles ok.

    Grüße
    Georg
    Was Georg berichtet, entspricht dem, was auch ich gestern festgestellt habe. Erst konnte man hören, wie mein graues 2005er Ladegerät versucht hat, auf die Fahrzeugelektronik zuzugreifen. Es klackte aus dem Inneren der LC. Gleichzeitig ging das Ladegerät kurz auf "Störung". Dies verschwand aber wieder. Am Abend war dann alles o.k.. Die Batterie war geladen.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #30
    Unglaublich das meine LC noch geht! Batterie ist nicht abgeklemmt, Ladegerät von Tante Lo...... dierekt an der Batterie! Ladung funzt, das Moped ist inklusive ZFE noch nicht abgebrannt, explodiert und auch nicht in den SELBSTZERSTÖRUNGSMODUS gegangen.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ladegerät für Scala Rider
    Von Cocopelli im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 14:31
  2. Netz-Ladegerät für Siemens M65 gesucht
    Von Chefe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 17:55
  3. Netz-Ladegerät für Siemens M65 gesucht
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 10:12
  4. Batterie-Ladegerät für Bordsteckdose
    Von Ride im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 10:26
  5. Ladegerät für PDA
    Von Hardy622 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 11:29