Umfrageergebnis anzeigen: Was hat der Einbau des neuen Kupplungsdruckstiftes an deiner LC gebracht?

Teilnehmer
61. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das Schaltverhalten hat sich klar verbessert

    32 52,46%
  • Das Schaltverhalten hat sich klar verschlechtert

    3 4,92%
  • Kann keine Änderung feststellen

    26 42,62%
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 132

LC 2013 - Druckstück getauscht - Was hat es gebracht?

Erstellt von atgmax, 17.03.2014, 23:35 Uhr · 131 Antworten · 20.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #21
    Hallo,

    meine GS hat nun fast 13.000 gelaufen. Also wurden schon zwei Inspektionen gemacht, eingefahren sollte sie nun sein.
    Den Druckstift habe ich Ende letzten Jahres bekommen und habe seid dem ca. 1000 Kilometer gefahren.

    Ich möchte erst mal erwähnen wo meine Schaltprobleme gelegen haben. Viele sprechen davon aber definieren diese nicht genau, das ist wenig hilfreich für andere.
    Wenn meine GS kalt war hatte ich überhaupt keine Probleme beim Schalten. Sie hat zwar beim einlegen des ersten Ganges geruckt aber das hatten alle Motorräder die ich bisher hatte auch. So schlimm finde ich das auch nicht.
    Je wärmer das Öl wurde desto schlechter wurde das Schalten. Wenn es draussen über 20°C ging und ich die GS flott bewegt hatte wurde es schlechter. Ich musste immer mehr Druck aufwenden bis der Gang reinging. Am schlimmsten war es dann in den Alpen-Südfrankreich. Beim Temperaturen über 30°C war es schon echt schlecht, das muss man so sagen. Wir waren dann Schotter gefahren wo ich im 2 Gang gefahren bin und mit geringer Geschwindigkeit unterwegs war. Also schlechtere Kühlung durch Fahrtwind, die Lüfter liefen pausenlos. Da war das Schalten dann eine Katastrophe! Darum hatte ich das auch reklamiert. Die Gänge habe ich fast nicht rein bekommen. Darum kann ich eigentlich auch erst eine Aussage machen wenn es wieder sehr warm draussen wird.
    Was ich aber sagen kann ist, dass der Druckstift das Schalten auch bei kaltem Öl verändert hat. Der Schaltvorgang ist viel präziser, die Gänge gehen irgendwie exakter rein.

    Ich hatte mir aber in der Zwischenzeit das Schalten ohne Kupplung angewöhnt. Und das ist definitiv die sanfteste Art des Schalten bei der GS. Die Gänge gehen ohne irgend welche Geräusche rein und das egal ob hoch oder runter. Es dauert zwar etwas bis man das raus hat mit den Runterschalten ohne Kupplung aber wenn man das drin hat klappt das richtig gut. Da benötigt man auch keinen teuren Schaltautomat, der ist dann komplett überflüssig! Ich weiß auch nicht was der besser kann.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #22
    Also alles ganz nett, aber mit dem Schalten ohne Kupplung stehe ich immer noch auf Kriegsfuss.

    Nicht, dass ich es nicht kann.

    Ich denke nur nach wie vor, dass es aufs Material geht.

    Meine Meinung.

    (Zur beispielhaften Veranschaulichung, was ich meine: Schalten OHNE zu kuppeln? Seite 2 : Schalten ohne Kuppeln? RIESENSCHWACHSINN! Jeder, der auch n... )

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Also alles ganz nett, aber mit dem Schalten ohne Kupplung stehe ich immer noch auf Kriegsfuss.

    Nicht, dass ich es nicht kann.

    Ich denke nur nach wie vor, dass es aufs Material geht.

    Meine Meinung.

    (Zur beispielhaften Veranschaulichung, was ich meine: Schalten OHNE zu kuppeln? Seite 2 : Schalten ohne Kuppeln? RIESENSCHWACHSINN! Jeder, der auch n... )
    Der Schaltassi macht nichts anderes. Auch der schaltet ohne Kupplung. Es geht nur darum den Kraftausgleich entweder mit dem Gasgriff oder Eingriff ins Verbrennungsmanagement (SA) sicher zu stellen.

    Mach dich nicht verrückt. Wenn das schädlich wäre, würde es die Sonderausstattung SA nicht geben .

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #24
    SA geht auch aufs Material...

    Ich hab 2 Freunde, denen hats mit ihren SAs auf der Renne schon die Getriebe zerlegt.

    Aber wie gesagt, das ist meine persönliche u subjektive Meinung.

  5. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.541

    Standard

    #25
    Hallo Max,
    ich hatte es dir schon gesagt, für mich ist es seit dem Tausch des Druckstift und des niedrigeren Ölstand besser geworden. Heute hat es sich aber auch nochmal für mich bestätigt. Ich war das erste Mal wieder länger unterwegs - bei über 20 Grad - und sowohl die Schaltgeräusche als auch das Schalten in den Leerlauf sind eindeutig besser geworden. Klar, es gibt immer noch Schaltgeräusche - die stören mich aber nicht weiter, aber was für mich wirklich optimal geworden ist, ist dass ich jetzt eigentlich immer den Leerlauf beim ersten Mal finde. Ich hoffe, das bleibt so und ändert sich im Sommer auch nicht. Daher mal schaun - und hoffentlich findet sich bei dir auch noch eine zufriedenstellende Lösung.
    Gruß
    Susanne

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #26
    Meine Lösung ist: Schalten ohne Kupplung . Ich benutze die Kupplung aktuell nur um den neuen Druckstift einzuschleifen

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #27
    Wenn Ihr alle so weiter macht, gibt es eine Kupplung zukünftig nur noch gegen Aufpreis als Sonderausstattung...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #28
    Aber die wäre dann ein ziemlicher Ladenhüter

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #29
    Bitte mitmachen

    Es sind doch wohl noch mehr Kupplungsdruckstücke getauscht - oder?

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #30
    Hallo Max,

    lass den Mijo Deinen Thread mal oben anpinnen...

    Btw, ich werde den Stift nicht tauschen lassen. Nicht in diesem Jahr.


 
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was hat eure LC jetzt auf dem Tacho
    Von Indy2002 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 20:00
  2. Wer hat denn die R1200 GS LC 2013 noch NICHT bestellt ?
    Von uwekay im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 19:15
  3. Jetzt hat es mich auch erwischt...
    Von Aenki im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:17
  4. Warnicon, was heisst es ?
    Von ghost23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:04