Umfrageergebnis anzeigen: Was hat der Einbau des neuen Kupplungsdruckstiftes an deiner LC gebracht?

Teilnehmer
61. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Das Schaltverhalten hat sich klar verbessert

    32 52,46%
  • Das Schaltverhalten hat sich klar verschlechtert

    3 4,92%
  • Kann keine Änderung feststellen

    26 42,62%
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 132

LC 2013 - Druckstück getauscht - Was hat es gebracht?

Erstellt von atgmax, 17.03.2014, 23:35 Uhr · 131 Antworten · 20.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #61
    Bin heuer das erste Mal in diesem Jahr gefahren...

    Zwar nur gute zwei Stunden, dafür aber mit riesigem Spaß. Meine LC lief perfekt. Die Schaltung war wirklich gut. Kein "Prellen", keine "Schaltschläge", kein Krachen (auch nicht in den so sensiblen Gängen 1-3), Neutral leicht zu finden... Nur der Hüpfer beim Einlegen des 1. Ganges... Das war's...

    Ich bin immer noch der Meinung, dass die Temperaturen eine wesentliche Rolle bei der Problematik spielen.

    Durchschnittswerte heute lt. N5:

    Außentemperatur: 17° C
    Motortemperatur: 85° C

    Wenn das Schaltverhalten meiner LC auch im Sommer annähernd so bleibt, kommt mir kein anderer Druckstift rein.

    Btw, heute meine erste Fahrt und gleich von den Freunden rausgewunken worden... Die waren aber nett und wollten nur gucken...

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #62
    Ah ja, das bringt mich wieder auf die Frage, die ich noch habe...

    Haben die mit dem Druckstift, die weiterhin den Schaltschlag haben, das von Dir beschriebene Problem mit dem Hüpfer im ersten Gang oder was andere berichtet haben, dass das Motorrad schwer zu schieben sei, im 1.Gang mit gezogener Kupplung...

    Also, haben die das immer noch?

  3. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    #63
    Habe seit 1 Woche eine nagelneue R1200GS LC. Gehe davon aus, daß der neue Druckstift drin ist.
    Bin mittlerweile 300km gefahren. Im kalten Zustand keine Probleme. Wenn die Kiste allerdings warm ist, krachts richtig, wenn ich vom Leerlauf in den 1. Gang schalte. Schalt ich vom 2. auf den 1. Gang, so gibt's außer den von der früheren GS her bekannten Schaltgeräuschen keine besonderen Vorkommnisse. Woran liegt das?; was schlägt Ihr mir vor zu tun?
    Habe soeben gehört, dies hängt auch vom jeweiligen Zulieferer der Kupplung ab. Der eine liefert nicht so gut wie der andere. Wenn man Pech hat.... Habt Ihr auch schon davon gehört?
    LR

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Leroy Beitrag anzeigen
    Habe seit 1 Woche eine nagelneue R1200GS LC. Gehe davon aus, daß der neue Druckstift drin ist.
    Bin mittlerweile 300km gefahren. Im kalten Zustand keine Probleme. Wenn die Kiste allerdings warm ist, krachts richtig, wenn ich vom Leerlauf in den 1. Gang schalte. Schalt ich vom 2. auf den 1. Gang, so gibt's außer den von der früheren GS her bekannten Schaltgeräuschen keine besonderen Vorkommnisse. Woran liegt das?; was schlägt Ihr mir vor zu tun?
    Habe soeben gehört, dies hängt auch vom jeweiligen Zulieferer der Kupplung ab. Der eine liefert nicht so gut wie der andere. Wenn man Pech hat.... Habt Ihr auch schon davon gehört?
    LR
    Einen Klack von N in 1 haben alle. Wenn du sonst nichts hast, dann sei froh und mach dich nicht verrückt.

  5. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Bin heuer das erste Mal in diesem Jahr gefahren...

    Zwar nur gute zwei Stunden, dafür aber mit riesigem Spaß. Meine LC lief perfekt. Die Schaltung war wirklich gut. Kein "Prellen", keine "Schaltschläge", kein Krachen (auch nicht in den so sensiblen Gängen 1-3), Neutral leicht zu finden... Nur der Hüpfer beim Einlegen des 1. Ganges... Das war's...

    Ich bin immer noch der Meinung, dass die Temperaturen eine wesentliche Rolle bei der Problematik spielen.

    Durchschnittswerte heute lt. N5:

    Außentemperatur: 17° C
    Motortemperatur: 85° C

    Wenn das Schaltverhalten meiner LC auch im Sommer annähernd so bleibt, kommt mir kein anderer Druckstift rein.

    Btw, heute meine erste Fahrt und gleich von den Freunden rausgewunken worden... Die waren aber nett und wollten nur gucken...
    Dem kann ich mich voll und ganz anschließen!
    Aber ich bin mir sicher, dass es ein Temperaturproblem ist, sobald wir wieder Richtung 25°C kommen wird es wieder krachen.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #66
    Ein Temperaturproblem kann es schon seiner, aber nicht der Aussentemperatur.

    Ich bin jetzt von 5 bis 22 Grad Aussentemperatur unterwegs gewesen und das Schaltverhalten ist immer gleich, egal bei welcher Aussentemperatur (dieses Wochende Tour München-Gardasee-München).

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #67
    Wenn es nur ein Temperaturproblem wär, gäbe es eine Heizung oder Kühlung anstatt eines neuen Druckstücks

    Da kommt mir ein Gedanke: Vielleicht arbeitet BMW ja genau daran?

  8. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #68
    Den Klonk beim einlegen des 1. Ganges halte ich für normal. Aber den Krach beim hochschalten vom 2. in den 3. Gang hatte ich dieses Jahr noch nicht. Vielleicht schalte ich jetzt einfach auch nur viel beherzter als letzte Saison. Heuer kicke ich die Gänge förmlich rein, wenn ich der Kuh die Sporen gebe. Die Schonzeit ist vorbei.

    Ach ja, meine GS hat noch den ersten Druckstift.

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #69
    So. Hatte meine LC heute zum "Zwischencheck". Die FB für die DWA wurde angelernt, die Halter für die LEDs modifiziert, alle aktuellen Updates eingespielt, ein paar Fragen beantwortet...

    Nach der Probefahrt kam der Meister zu mir und bestätigte mir meine Einschätzung. "Deine GS schaltet sich klasse..."

    Ergo, Druckstift kommt nicht rein.

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    So. Hatte meine LC heute zum "Zwischencheck". Die FB für die DWA wurde angelernt,
    Wer war denn da alles dabei??


 
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was hat eure LC jetzt auf dem Tacho
    Von Indy2002 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 20:00
  2. Wer hat denn die R1200 GS LC 2013 noch NICHT bestellt ?
    Von uwekay im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 19:15
  3. Jetzt hat es mich auch erwischt...
    Von Aenki im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:17
  4. Warnicon, was heisst es ?
    Von ghost23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:04