Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 99

LC - Reifenwechsel beide Räder ausbauen - Vorgehensweise ?

Erstellt von D.R.Boxer, 31.03.2014, 19:21 Uhr · 98 Antworten · 23.025 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #61
    Hallo allerseits,

    ich mache das schon seit Jahrzehnten mit allen Moppeds auf die gleiche einfache Weise.

    Mopped auf den Hauptständer und unter den Motorblock den Scherenwagenheber, "gepolstert" mit einem Stück Dachlatte.
    So kann man mittels Wagenheber die Front nur per Hand, Kurbel nicht nötig, feinfühlig auf den Millimeter genau anheben oder absenken.
    Sind die Räder draussen, dann sichert eine passende Kiste die Fuhre ab.
    Bei der Montage kriegt man so auch Achsaufnahme und Achse schön auf ein Niveau.

    Spielende Kinder sind in meiner Garage eh tabu, .

    Gruß Rüdiger

    camerazoom-20160619125441591.jpgcamerazoom-20160619125428000.jpgcamerazoom-20160619125406974.jpg

  2. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Ruediger2704 Beitrag anzeigen

    Spielende Kinder sind in meiner Garage eh tabu, .
    Schade, so ein paar interessierte kids bringen durchaus Leben in die Hobbywerkstatt, außerdem machen sie entgegen landläufiger Meinung weitaus weniger kaputt als man selber vermurkst.

  3. Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #63
    @Polly
    da gebe ich dir völlig Recht .. ich meine auch nicht interessierte Kinder, welche mir über die Schulter schauen wollen,
    sondern spielende Kinder, die sich im schlimmsten Fall auch noch selbst gefährden dadurch ...
    Eine Heranführung ans Schrauben können sie bei mir alle haben ..

  4. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    zwischenfrage:
    bekommt man die LC auch auf hauptständer und vorderradständer ohne vorher das hinterrad auszubauen?
    bei meiner 1150 klappt das nicht, weil der vorderradständer zu hoch hebt.
    Klar doch, erst auf Hauptständer, dann vorne hoch und beide Räder sind de-/montierbar

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #65
    64 Beiträge, jetzt bin ich schon sehr gespannt, wie viele es noch werden. Andererseits ist es ja schon eine der komplexesten und kompliziertesten Arbeiten an so einem Motorrad. Würde mich interessieren, wie viele Beiträge es werden, wenn die noch kompliziertere Arbeit abgefragt wird, wie man beide Ventilkäppchen als Linkshänder abschraubt.

    Noch eine Frage zum Thema, wenn die Räder ausgebaut sind, ist der Seitenständer dann besser ein- oder ausgeklappt

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    zwischenfrage:
    bekommt man die LC auch auf hauptständer und vorderradständer ohne vorher das hinterrad auszubauen?
    bei meiner 1150 klappt das nicht, weil der vorderradständer zu hoch hebt.
    Geht. Kommt ggf auf den Ständer an. Bei mir sind es ConStand vorne und hinten. Kurz gegenseitig mit spanngurt gesichert und dann wird egal in welcher Reihenfolge ausgebaut.

  7. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #67
    Ich mache es wie Rüdiger nur ohne Bierkiste.
    Grüße Detlef


    Sent von my EierPhone mit Tapaquatschen

  8. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Noch eine Frage zum Thema, wenn die Räder ausgebaut sind, ist der Seitenständer dann besser ein- oder ausgeklappt
    Auf diese Frage wäre etwas südlicher in der Republik niemand gekommen - vielen Dank, dass wenigstens einer mitdenkt!

  9. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Hab ne Holzplatte dazwischen gelegt.
    Na das probiere ich ma!
    aber mal ehrlich, ich möchte nicht wissen wie das Ding aussieht wenn man wirklich mal auf nem Stein aufsetzt.

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #70
    Warum antwortet denn auf die existenziell wichtig Frage mit dem Seitenständer keiner? Stelle noch eine Zusatzfrage: Es ist doch bestimmt wichtig, aus welchem Holz die unterzulegende Platte sein muss, da geht doch sicherlich kein Vogelschwungholz? Muss doch eher Hartholz sein oder geht auch Nadelholz?

    Hoffe, ich bekomme fundierte Antworten, weil ich mich diesen Monat der größten Herausforderung das erste Mal stellen will, beide Räder auszubauen.

    Bitte nur ernst gemeinte Antworten! Danke.


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS ADV LC mit Alufelgen? Tausch mit GS-Räder möglich?
    Von wapi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 13:12
  2. Räder bei der LC ausbauen
    Von gstommy68 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 15:24
  3. kann man den Navi-Drehschalter an der 1200 GS LC selbst ausbauen?
    Von robbojoe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 14:41
  4. Beide Räder gleichzeitig ausbauen?
    Von pepe im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 10:30
  5. 3 Speichen räder
    Von Kuhmichel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 22:02