Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

LC: Was steht in der Kurve zuerst an, Stuzbügel oder Fussrasten?

Erstellt von wood, 13.04.2014, 20:32 Uhr · 101 Antworten · 18.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    #31
    Hallo, soweit selbst geprüft streift im Solobetrieb immer erst der Fußraste und erst viel später der Zylinderdeckel. Siehe Foto!

    Gruß Hans
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #32
    (fahrer) schwerpunkt zu weit hinten und dadurch zu "leichter" vorderreifen ?
    ich arbeite immer sehr viel mit gewichtsverlagerung des oberkörpers, damit der schwerpunkt und damit der
    druck auf den vorderreifen passt.

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Nixisfix Beitrag anzeigen
    Hallo, soweit selbst geprüft streift im Solobetrieb immer erst der Fußraste und erst viel später der Zylinderdeckel. Siehe Foto!

    Gruß Hans
    Das ist vom ballern und nicht von einen Sturz? Respekt !

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Das ist vom ballern und nicht von einen Sturz? Respekt !
    Hab ich auch erst gedacht, aber das ist eindeutig ein Rutscher gewesen. Sieht man an den senkrechten Schleifspuren.

  5. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #35
    Du kannst die LC mit dem Next vorne auf die Kante legen und NICHTS streift, bergauf, bergab,.........- allerdings nicht bei Tempo 30
    Das ist eher ein Umfaller , als ein Sturz !
    lg
    Christian

  6. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    #36
    Exakt ein Rutscher, nach dem Rastenschleifen ging's weiter in der Schräglage aber nicht mehr lange und weit, dann war die Haftung weg und der Sturz nicht mehr vermeidbar.
    Hans

  7. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #37
    Ich denke dem TE ist der Vorderreifen weggeschmiert. Wenn der schnell enthaftet (Bodenwelle, Steinchen, rasches Einlenken) sitzt der Bügel in Nullkommanichts auf. Rechtsserpentine bergab! Da bekommt der Vorderreifen viel Last und muss viel Richtung machen und der Boden hängt nach links....

    Zum Glück blieben die Knochen heil. Alles Gute!!!

    Ich bin vielleicht ein Hosenschei?er und übervorsichtig, aber mir ist genau bei dieser Fahrsituation (bei sehr hohen Temperaturen) zweimal das Vorderrad gerutscht. Freunde - ohne nennenswerte Schräglage! Zum Glück konnte ich sie (keine 1200gs, aber Endurobereifung) noch abfangen. Seither habe ich aber genau vor diesen Kurven bei anständig Steigung gehörig respekt.

    LG Typ.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #38
    Vielen Dank an Euch alle für die vielfältigen Antworten. Nach reiflichem Nachdenken, ich habe heute ähnliche Kurven mit dem Auto gefahren und auf den Tacho geschaut, war ich wohl schon deutlich schneller als 30km/h. Ich hatte spät und rasch eingelenkt, dabei hatte ich das Getriebespiel mit dem Gas bereits aufgehoben, damit die Maschine leichter in die Kurve geht. Als es zu Kratzen anfing war ich noch auf der gewünschten Linie. An einen Fall der Maschine kann ich mich auch nicht erinnern, ich war schon auf dem Boden, glaube ich und versuchte die Maschine mit lenken wieder aufzustellen, was mit zum Glück nicht gelang (das war 1985 der Grund für den Highsider). Die Stasse war etwas nach links geneigt. Allerdings hatte ich auch nicht das Gefühl zu schnell, oder überfordert zu sein.
    Wie dem inner auch sei, ich werde wohl nicht dahinter kommen was die genaue Ursache des Sturzes war...
    Liebe Grüsse
    Patrick

  9. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #39
    ganz so problemlos sind die sturzbügel doch nicht...
    hab am wochenende wohl links aufgesetzt...
    finde ich gar nicht lustig...


  10. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    #40
    Alles Raser hier

    mfg.


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorderrad rutscht in der Kurve weg
    Von TomcatGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 19:56
  2. Frühlingserwachen: Das Leben in der Kurve
    Von Lucy im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 20:02
  3. Seitenständer streift in der Kurve
    Von Elefendt im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 20:48
  4. wer schleifft die zylinder in der kurve ???
    Von lairdingue im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 13:11
  5. Geräusche in der Kurve
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 16:13