Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 163

LED oder nicht LED?

Erstellt von halfnerd, 23.07.2014, 19:53 Uhr · 162 Antworten · 16.426 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    302

    Standard

    #81
    Eben!

  2. Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. In wenigen Jahren wird selbst ein Golf LED-Licht haben.
    CU
    Jonni
    OT
    Voll LED ab 2015, TFL LED, Bixenon Kurvenlicht = alte Jacke.
    Gut, selbst ein Golf kostet 40 Tsd Euro

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #83
    Wenn ich jetzt die Wahl hätte würde ich Led nehmen,aber wohl aus anderen Gründen, wie die meisten hier.
    Ich würde es nehmen, weil es nachts die Straße wirklich geil ausleuchtet, und nur aus dem Grund.

    @Jonni
    Yamaha ST Fahrer nehmen wegen ihrer mittelalterlichen Karbidlampen einfach dann Led Zusatzlampen

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Das Problem haben dann all die andern Motorradfahrer, die noch kein LED-Licht haben (wie z.B. die Fahrer der Yamaha ST ) und mit Ihren Bilux/H1/H4/H7 Funzeln in der Masse der LEDs völlig untergehen.
    Ja Jonni, die paar Motorradfahrer mit anderen Modellen werden in der Masse der Millionen GS-Fahrer nicht mehr auffallen. Die können es ja dann so machen wie du: einfach nicht fahren. Aber um so stilvoll wie du nicht zu fahren, müssen sie sich vorher unbedingt noch eine LC-GS mit LED- Hauptlicht holen.

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #85
    Ihr und eure Stereotypisierungen ...

  6. Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von TomLaker Beitrag anzeigen
    Ihr und eure Stereotypisierungen ...
    Hahaha, der war geil
    Wer sind wir und was sind unsere Stereotype?

  7. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    #87
    Hallo zusammen.

    Möchte einen Auszug aus dem "Tourenfahrer März 2014" wiedergeben, "Voll Led Scheinwerfer im Detail".
    Unter anderem: "Es geht nicht nur darum, besser zu sehen, sondern besser gesehen zu werden".

    Auszug:
    Sonnenlicht liegt bei etwa 5500 Kelvin, eine konventionelle Hallogenlampe schafft maximal 3500 Kelvin.
    Eine Xenon bringt es auf 5000 Kelvin immerhin fast auf Tageslichtquallität, doch um aufzufallen, bedarf es mehr.
    Höhere Kelvin-Werte schafft nur die Leuchtdiode. Das LED Tagfahrlicht liegt mit 6500 Kelvin deutlich über der natürlichen
    Lichtquelle, das LED-Abblendlicht strahlt mit 5600 Kelvin ebenfalls mit einer höheren Farbtemperatur als Tageslicht.

    Fand den Bericht über den Voll-Led Scheinwerfer sehr interessant.

    Gruss Robert.

  8. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #88
    Mal so gesehen das led tagfahrlicht des normalen scheinwerfers ist im direkten vergleich wenn sie dir entgegenkommen
    Noch auffälliger -meiner meinung nach!

    Mfg.

  9. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von DSR BMW Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Möchte einen Auszug aus dem "Tourenfahrer März 2014" wiedergeben, "Voll Led Scheinwerfer im Detail".
    Unter anderem: "Es geht nicht nur darum, besser zu sehen, sondern besser gesehen zu werden".

    Auszug:
    Sonnenlicht liegt bei etwa 5500 Kelvin, eine konventionelle Hallogenlampe schafft maximal 3500 Kelvin.
    Eine Xenon bringt es auf 5000 Kelvin immerhin fast auf Tageslichtquallität, doch um aufzufallen, bedarf es mehr.
    Höhere Kelvin-Werte schafft nur die Leuchtdiode. Das LED Tagfahrlicht liegt mit 6500 Kelvin deutlich über der natürlichen
    Lichtquelle, das LED-Abblendlicht strahlt mit 5600 Kelvin ebenfalls mit einer höheren Farbtemperatur als Tageslicht.

    Fand den Bericht über den Voll-Led Scheinwerfer sehr interessant.

    Gruss Robert.
    Das heisst doch nur, dass der Blauanteil höher ist (was bei Nebel übrigens nicht von Vorteil ist).

    LG
    Typ.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von DSR BMW Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Möchte einen Auszug aus dem "Tourenfahrer März 2014" wiedergeben, "Voll Led Scheinwerfer im Detail".
    Unter anderem: "Es geht nicht nur darum, besser zu sehen, sondern besser gesehen zu werden".

    Auszug:
    Sonnenlicht liegt bei etwa 5500 Kelvin, eine konventionelle Halogenlampe schafft maximal 3500 Kelvin.
    Eine Xenon bringt es auf 5000 Kelvin immerhin fast auf Tageslichtquallität, doch um aufzufallen, bedarf es mehr.
    Höhere Kelvin-Werte schafft nur die Leuchtdiode. Das LED Tagfahrlicht liegt mit 6500 Kelvin deutlich über der natürlichen
    Lichtquelle, das LED-Abblendlicht strahlt mit 5600 Kelvin ebenfalls mit einer höheren Farbtemperatur als Tageslicht.

    Fand den Bericht über den Voll-Led Scheinwerfer sehr interessant.

    Gruss Robert.
    "Auffallen" allein anhand Kelvin fest zu machen, ist (man will es ja wissenschaftlich oberstwichtig begründen) Quatsch, da nur bedingt richtig.
    Entscheidender für gute Sichtbarkeit ist Lumen (Einheit) ? Wikipedia in Abhängigkeit der V-Lambda-Kurve ? Wikipedia.
    Ausschlaggebend ist somit nicht in erster Linie die Farbe sondern die Helligkeit einer Lichtquelle.
    Was auch logisch erscheint, denn sonst wäre unter Tags eine herkömmliche H1/4/7 Lampe einzuschalten völlig überflüssig, da nutzlos.


 
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED oder nicht ?
    Von bogoman im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 07.12.2013, 16:05
  2. original Blinker (NICHT LED)
    Von Herr-Schmuschmittenkötter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 08:43
  3. Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 11:37
  4. Schnelle Scheibenverstellung-Sinnvoll oder nicht?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 01:33